Timer mit ton

Zeitschalter mit Tonfall

SPS: TON: Anlaufverzögerung "Die Einstellung des Ausganges Q um die eingestellte Zeit PT verzögern" (TON ... Timer ein). Der Befehl wird ausgelöst, wenn das Eingabesignal IN von "0" auf "1" (positive Signalflanke) umgeschaltet wird.

Wenn der Befehl ausgeführt wird, verfällt die eingestellte Zeitspanne PT. Nach Ablauf der PT-Zeit stellt der Eingang Q den Signalleistungszustand "1" zur Verfügung.

Solange der Start-Eingang "1" trägt, bleiben die Einstellungen am Eingang Q erhalten. Ändert sich der Signallinienzustand am Start-Eingang von "1" auf "0", wird der Eingang Q inaktiv. Der Neustart der Time-Funktion erfolgt, wenn am Start-Eingang eine neue negative Flanke des Signals erkannt wird. An der Ausgabe ET können Sie den momentanen Uhrzeitwert auslesen.

Die Zeit wird bei T#0s beginnend und bei Erreichen des PT-Zeitwertes beendet. Sobald der Signalzustand am Eingangseingang IN auf "0" umschaltet, wird der Ausgangs-ET rückgesetzt. Bei der Einfügung der Aktion "Einschaltverzögerung erzeugen" wird ein Instanzdatenblock erstellt, in dem die gesammelten Informationen der Aktion abgelegt werden.

Die Ratings, Stellungnahmen und Urteile:

Optionales akustik/visuelles Zeichen und Vibrationen. Die Timeranzeige zeigt die abgelaufene Zeit nicht nur akkustisch, sondern auch visuell über eine rote LED und Vibrationsmelder an. Wo immer es ruhig sein muss, sind Licht- und Vibrationsalarme perfekt: z.B. in der Bibel. Kundenartikel vom 13.01. 2014 von S. D. aus Hamburg Der Timer ist unkompliziert und leicht zu erlernen.

Keine lästigen Accessoires oder Spezialfunktionen, sondern ein Timer. Beitrag vom 09.07. 2013 von M. S. aus Nieder-Wiesen dieser recht preiswerte Timer entspricht meinen Vorlieben. Kundenartikel vom 04.03.2013 von S. W. aus Paderborn Top-Produkt für wenig Aufwand. Kundenartikel vom 03.01. 2013 von H. D. aus Berlin Diese Uhr ist perfekt für Partien wie Scrabble, bei denen die Teilnehmer ihren Zug nach einer gewissen Zeit beenden müssen.

Beitrag des Kunden vom 26.11. 2010 durch H. H. H. aus Ahrensburg Cleveres Stück! - Es sind auch andere Anwendungen wie z.B. als Zeitmesser möglich, die Ziehzeit von Tees zu steuern, auch optimal nur als Eieruhr, die ich (!) (noch) nicht benutzt habe....... Kundenartikel vom 29.10.2010 von I. S. aus Syke-Barrien Es ist ein sehr anpassungsfähiges Erzeugnis durch Schall, Erschütterung oder Lichtzeichen.

Auf dem Weg dorthin benutze ich die Schwingung, wenn ich in einer Sitzung bin, kann ich sie verwenden, ohne das Lichtzeichen zu beeinträchtigen und zu Haus den Klang. Kundenartikel vom 05.08.2010 von S. A. aus St. Gallen Gut ist die Verbindung von Stoppuhr und Timer, besonders im Gebrauch mit Kleinkindern.

Kundenartikel vom 29.05. 2010 von C. Im Badezimmer benutze ich den Timer (der empfindlichste Platz im ganzen Hause ohne Ton, wenn ich im Badezimmer bin).

Mehr zum Thema