Cartier Calibre

Das Cartier Kaliber

Wie viel kostet ein neues Cartier Calibre de Cartier? Das Cartier Calibre de Cartier Diver. Chronograph CRW7100061 - Calibre de Cartier Chronograph - 42 Millimeter, rostfrei.

Chronographenkaliber, maschinell gefertigtes Uhrwerk 1904-CH MC mit automatischem Aufzug, Stahlgehäuse, 7-seitige Stahlkrone, dekoriert mit einem blauem, facettiertem synthetischem Spinel, schwarzem Ziffernblatt, teilweise zurueckgezogen, auf der XII die Indizes, das Schaufenster und die Theke gepraegt, Äußere Minutenskala mit 4 leuchtenden Punkten, 7 römischen Zahlen und Indizes in weißem Druck, schwäbelförmige Hände aus schwarzfarbenem oxydiertem Edelstahl mit Leuchtschicht, Saphirglas, Stahlarmband, Sicherheitsverschluss, Chronograph und Datumsanzeige bei 6 Uhr, Boden aus Saphirglas, Höhe:

Das zeitgenössische, edle Calibre de Cartier präsentiert eine beeindruckende und zugleich elegant wirkende Interpretation der Runduhr. Mit dem 1904 MC Manufacture von Cartier ausgestatteten Uhrwerk verbindet es männliche Sportivität mit außergewöhnlichem Zeitgeist.

Kaliber de Cartier - alle Informationen & Preisliste

Cartier lancierte 2010 mit dem Calibre de Cartier erstmalig eine Uhrensammlung, in der ein selbst entwickelter Aufzug - das 1904 MC - tickend ist. Die Zahl MC steht für "Manufacture Cartier" und bezieht sich auf den Innovationsgeist von Louis Cartier. 1904 entwickelt der Enkel des Gründers für seinen Kumpel Alberto Santos-Dumont eine der ersten modernen Handarmbanduhren.

Die Firma hat mit dem neuen Modell 1904 MC ein weiteres Etappenziel in ihrer Unternehmensgeschichte erreicht. Mit dem ersten eigenen Format positioniert sich Cartier nun als echter Uhrenhersteller. Beim ersten eigenen Cartier-Automatic-Werk ist alles - außer der Aufzugsfeder und den Juwelen - selbst hergestellt. Mit einer Gangreserve von 48 Stunden besticht das Modell.

Zahlreiche Berühmtheiten wissen die hochwertige Uhrenkunst zu schatzen, die sich in den Calibre de Cartier-Modellen wiederspiegelt. Justin Timberlake und Ashton Knutcher gehören zu den zufriedenen Eigentümern dieses formschönen Models, und auch Ben Afflecks stylisches Calibre de Cartier kann am Arm beobachtet werden.

Der Uhrenhersteller Louis Cartier hat mit dem Calibre de Cartier eine echte Tauchuhr für Männer entworfen.

Der Uhrenhersteller Louis Cartier hat mit dem Calibre de Cartier eine echte Tauchuhr für Männer entworfen. Der mit einem Cartier Manufacture 1904 MC-Uhrwerk ausgestattete Runderneuerer verbindet Sportivität mit hervorragender Fingerfertigkeit. Das unverwechselbare Erkennungsmerkmal ist die kleine Sekundenanzeige, die bei 6 Uhr angebracht ist, und die Datumanzeige bei 3 Uhr, die das kalibertypisch erweiterte Sichtfenster zeigt.

Das raffinierte Armbanduhrenprogramm ist in den Ausführungen rostfreier Stahl und vergoldet mit Lederarmband verfügbar.

Mehr zum Thema