öffne Stoppuhr

offene Stoppuhr

die coresuite mobile wieder öffnen und die Stoppuhr stoppen. Mit der seitlichen Ein/Aus-Taste öffnen Sie das Menü "Apps", suchen und tippen Sie auf die Stoppuhr. Bei der Stoppuhr handelt es sich um eine Anzeige, die im Startmenü ein- oder ausgeschaltet werden kann.

Hilfe-Artikel

Navigieren Sie auf Ihrem Sender zum Timerbildschirm und tippen Sie darauf. Der Zeitmesser ist die erste Möglichkeit. Tippen Sie auf den Schirm und dann auf die Wiedergabetaste. Tippen Sie zum Verlassen auf die Taste Pausieren. Tippen Sie auf den Zeiger in der oberen rechten Ecke, um die Stoppuhr zurückzustellen, oder drücken Sie die Taste "Zurück" auf Ihrem Gerät, um den Vorgang zu verlassen.

Navigieren Sie auf Ihrem Sender zum Timerbildschirm und tippen Sie darauf. Der Zeitmesser ist die erste Möglichkeit. Tippen Sie auf den Schirm und dann auf 0:00, um den Zähler aufzustellen. Zur Rückkehr zum Countdown-Display drücken Sie die Taste "Zurück". Tippen Sie zum Starten auf die Wiedergabetaste. So stellen Sie mit der Stoppuhr ein: Events::

Gehen Sie zum Stoppuhr-Bildschirm auf Ihrem Aufspürgerät. Halten Sie die Schaltfläche fest, um die Stoppuhr zu aktivieren. Halten Sie die Stoppuhr durch Drücken und Halten der Tasten an. Öffnen Sie die Timer-App () auf Ihrer Uhr. Falls Sie den Zeitmesser schon einmal benutzt haben, tippen Sie oben auf das Stoppuhr-Symbol.

Berühren Sie das Wiedergabesymbol oder drücken Sie die unterste Schaltfläche, um die Stoppuhr wiederherzustellen. Berühren Sie das Pausesymbol oder drücken Sie die unterste Schaltfläche, um anzuhalten. Berühren Sie das Reset-Symbol oder drücken Sie die oberste Steuertaste, um die Stoppuhr zurückzustellen. Öffnen Sie die Timer-App () auf Ihrer Uhr. Falls Sie die Stoppuhr schon einmal benutzt haben, klicken Sie auf das Sanduhr-Symbol oben.

Tippen Sie auf den Monitor und scrollen Sie dann, um den Countdown aufzurufen. Zur Rückkehr zum Countdown-Display drücken Sie die Zurück" Funktion. Tippen Sie auf das Wiedergabe-Symbol oder drücken Sie die unterste Steuertaste, um zu beginnen. Tippen Sie auf das Kästchen oder die unterste Schaltflächen, um den Wecker zu schließen. Sie können die Stoppuhr und den Countdown auch simultan auslösen.

Stopuhr Stop

MC: START: um die Aufgabe zu starten, ein Zeichen zurück durch Editieren, MC: nach Drücken von " MC " und " und " + " oder " können Sie die Messung mit START/DATA von der zuletzt gemessenen Zeit wiederaufnehmen.

Minuswerte (DOWN-OVERFLOW-Modus). drücken. Bei Chronographen- und Wettkampf-Timer-Modus: Drücken Sie die Knopf. Im Chronographen-Modus und Race Timer-Modus: . vermeiden. Sie haben es mit mir über die Zielgerade gebracht. t wurde neu eingestellt. 3 im STP/IDS-Bildschirmmodus.

im Bereich von 50 bis 110 º C und ein programmierbares Alarmsignal, das auf eine bestimmte Uhrzeit eingestellt werden kann; mit Stoppuhr, mit Zeiterfassung, dank mehrerer Alarmmeldungen und Zeitgeber, keine Sorge!

Beschreibung der Handy Clock für S60 4.08: Kalender oder Kalender mit Alarm- und Minuterieanzeige. Der Wert wird gezählt, wenn die Zusatzfunktionstaste AUF vor der Starttaste gedrückt wird. Mit einer programmierbaren Funktion mit Funktion = OBEN kann mit einem Startwert >0 aufwärts gezählt werden, wenn die Funktion staste OBEN vor der START. die Funktion staste gedrückt wird. die Funktion ist für die Ausführung von Aktivitäten und den Energieverbrauch. der läuft, die Aktivitätsrate und der Energieverbrauch.

Mehr zum Thema