Rolf Zuckowski Jahresuhr

Zuckowski Jahresuhr

Die Jahresuhr und zwölf Lieder von Rolf Zuckowski durch das Jahr. Text zu Die Jahresuhr von Rolf Zuckowski: Januar, Februar, M?rz April, / Die Jahresuhr steht nie still / Mai, Juni, Juli, August. Die fröhlichen und ausgelassenen Gesangsgeschichten führen durch die Monate eines Jahres. Die Jahresuhr Rolf Zuckowski.

artiste.

Zuckowski | Die Jahresuhr (Lyrisches Video)

Das sind die heiteren Kinderstimmen aus Rolf Zuckowskis Liederkalender, mit denen fast alle Vorschulkinder die einzelnen Kalendermonate und -zeiten musikmäßig erfahren und miterleben? Die Jahresuhr " mit ihren 12 Lebensmonaten können Sie mit diesem Lyric-Video jetzt noch einfacher nachlesen. Mit Hilfe der Filme mit witzigen Bildern und begleitenden Texten wünschen wir Ihnen viel Spass und können vielleicht auch Kinder aus aller Herren Länder dabei unterstützen, die deutschsprachige Kultur des Singens und Spielens zu durchdringen.

Sie können hier "Rolfs Liederkalender/die Jahresuhr" bestellen:

Jahresuhr - Rolf Zuckowski

so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache. und es gebremst wird. so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache. jeder kann mich sicherlich sehen. so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache. auf den ersten Blick glänzen. so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache. ich bleibe stehen - und es wird blauen. so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache.

JAHRESUHR - Rolf Zuckowski

so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache. und es gebremst wird. so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache. jeder kann mich sicherlich sehen. so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache. auf den ersten Blick glänzen. so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache. ich bleibe stehen - und es wird blauen. so dass nichts so leicht geschehen kann. so ein Motorrad ist eine starke Sache.

Die Jahresuhr wird von Rolf Zuckowski in der Wittener Innenstadt gedreht.

Rolf Zuckowskis ungewöhnlicher Adventsauftritt wurde aufgeholt. Die Songwriterin hat im Saal für und mit den Schülern gesungen. Außerhalb des warmen Mais strahlt die Sonne und innerhalb des Saals klingt es lauter "In der Weihnachtsbäckerei....". So ist es aber, wenn Rolf Zuckowski zu Gast ist. So trugen die 150 Kleinen, die im vergangenen Jahr dort waren, am kommenden Wochenende wieder ihre violetten Teamshirts und tanzten für und mit dem großen Baumeister, der zu den erfolgreichen Künstlerinnen in Deutschland zählte.

Die Begeisterung für Kleinkinder ist Rolf Zuckowski bewusst. "Es ist die Jahresuhr" zu erhören und " Silbern und Vergoldet ". Das können die Kleinen noch, ihre Stimme ist heiter und deutlich, es hört sich gut an zusammen mit Zuckowski. Doch sie sind begeistert: Es gibt ständigen Beifall, wenn sich der Gast nach einer schönen Std. wieder von uns trennen muss.

Im Gespräch mit Zuckowski wünschte sich Sylvia Mansel, die die Musicals der Kleinen führt, dass er ein Stück für die Kleinen im Revier schreib. "â??Mit dem Aufenthalt von Rolf Zuckowski wurde die Festwoche zum ersten Jahrestag der Evangelischen Volkshochschule eröffnet.

Mehr zum Thema