Fitness Tracker im Vergleich 2016

Der Fitnesstracker im Vergleich 2016

10.6.2016 von Gabriele Fischl Chic, schlankes Armband oder Smartwatch mit großem Display? Mit einem Fitness-Armband sind Sie immer auf dem neuesten Stand Ihrer Fitness und motivieren Sie extrem!

Die Firma ist im Vergleich zu den Firmen Fitness, Gesundheit & Co.

Du bist der Fitness Trend 2017: Fitness-Armbänder! Ob Jawbone, Garmin oder Fitness, es gibt kaum jemanden, der nicht einen der trendigen "Tracker" am Arm hat. Weil in diesen kleinen Dingen etwas wirklich Großes steckt: Fitnesstracker können Menschen dazu anspornen! Wie funktioniert ein Fitnesstracker?

Fitnessarmbänder sind mit einem Prozessor ausgerüstet, der das Laufverhalten erfasst oder "verfolgt". Das Programm bewertet die Angaben und gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Fitness. Ein Fitnesstracker hilft Ihnen so zu einem besseren Gesundheitszustand und hilft Ihnen, eine gesunde Mischung aus Beruf und Familie zu finden. Durch die Berechnung des Kalorienverbrauchs, die Messung der Herzfrequenz, die Zählung von Schritten und die Aufzeichnung von Schlafmustern beginnt ein Fitnesstracker, Ihre Fitness und Vitalfunktionen zu überwachen.

Keiner der Tracker kann einen versierten Tracker auswechseln. "Bevor Sie sich für einen Fitnesstracker entschieden haben, sollten Sie sich jedoch darüber Gedanken machen, welche Voraussetzungen Ihr System mitbringt! Positive: Beste Eigenschaften: Die aufgenommenen Trainingsdaten überträgt der Fitness-Tracker Fitness Connect 300 via Funk an die App von SÖHLER.

Die Datenspeicherung des Soehnliche-Fitness-Tracker ist relativ groß: Er merkt sich alle Informationen der vergangenen 7 Tage/Nächte und führt bei der erneuten Anbindung von Fitnesstracker und Handy eine automatische Synchronisation durch. Der Fitnesstracker benachrichtigt Sie außerdem über alle ankommenden Gespräche und SMS. Der Fitness-Armband mit Uhrenschließe ist für Armbänder mit einem Durchmesser von 13,2 bis 21,3 cm geeignet.

Da der Fitnesstracker wasserfest ist, muss er beim Baden und Baden nicht abgenommen werden. Im Vergleich zu anderen Produkten ist die Batterielebensdauer von fünf Tagen recht kurz. Tolle Features: Positiv: Einfaches Design - höchste Präzision: Die Verbindung von Herzfrequenzsteuerung und 24/7 Aktivitätsverfolgung macht den neuen Modelltyp zum idealen Partner.

Die wasserfeste Polare A 360 verfügt über intelligente Uhrenfunktionen wie Push-Meldungen und einen farbigen Touchscreen. Die Synchronisation des Polartrackers mit der Polaren Flow App ist über Funk möglich. Wenn Sie darauf großen Wert legen, sollten Sie mit dem Thoraxgurt oder mit dem Gerät ausbilden. Weitere Infos und interessante Testberichte zum Activity Tracker A-360!

Positive: Beste Eigenschaften: Fitness Charge 2 ist ein Handgelenkband zur Herzfrequenz- und Fitness-Aufzeichnung für den täglichen Gebrauch, für das Fitnesstraining und darüber hinaus. Die Trainingsaufzeichnung mit Hilfe von sogenannten Multi-Sport-Modi wird von der Software durchgeführt, um die Trainingsstatistik in Realzeit auf dem Bildschirm anzuzeigen. Negative: (Noch) Nicht mit jedem Handy wie z. B. dem Samsung Galaxy S7 und Huawei P9 zu haben.

Tolle Eigenschaften: Positiv: Für alle ehrgeizigen Athleten: Der M400 ist ein wasserdichter (bis zu 30m) GPS-Läufer und ein Aktivitäts-Tracker für alle, die fortgeschrittene GPS- und Trainings-Funktionen sowie zahlreiche Möglichkeiten suchen, ihre Aktivität zu beobachten. Die Vorrichtung untersucht, wie sich das Krafttraining auf den Organismus auswirken kann und dient dem Vergleich der Belastung verschiedener Trainingssitzungen.

Das M400 zeichnet Ihre täglichen Aktivitäten auf und stellt Ihnen Stufen, Distanz und Energieverbrauch dar. Mit dem M400 werden Sie auch dann noch daran erinnert, wenn Sie zu lange warten. Mehr Informationen zum POLAR M400 Schulungscomputer und viele nützliche Hinweise hier! Pluspunkt: GPS-Sportuhr, Smart Watch und Fitnesstracker in einem: Die Smart Watch "vivoactive HR" von Garmin besticht durch zahlreiche Anwendungen und Funktionalitäten zum Joggen, Radeln und Baden und verfügt über einen eingebauten Puls.

Das hoch auflösende Touch-Screen ist auch bei starkem Sonnenlicht gut ablesbar. Weiteres Plus ist das System Move IQ von Google, das Ihre sportlichen Aktivitäten automatisiert aufspürt. Vorinstallierte Anwendungen für Running, Cycling, Schwimmen, Golf und auch Skifahren, Snowboarden oder Stehpaddeln bieten für jeden anspruchsvollen Athleten etwas.

Nachteilig: Relativ hoher Kaufpreis und keine Testmöglichkeit zur Bestimmung des eigenen Fitnessniveaus. Weitere Infos und interessante Reviews zum GPS-Smartwatch von HR Sports von Gera! Garmins Sportwatch kann durch Anwendungen angepasst werden. A. Joggen, Rad fahren, Schwimmen, Golfen, Wandern, Rad fahren und Gebirgswandern. Die beiden Uhrwerke zeichnen die Daten auf, aber nur das Garmin-Modell bestimmt präzisere Daten für die gemessenen Längen.

Andererseits schneidet der M400 im eigenen Fitnesstest ab. Mit Hilfe eines Ruhepulses kann der individuelle Fitnesszustand ermittelt und an das Benutzerprofil, die Pulszonen und das tägliche Bewegungsziel angepasst werden. Besonders Sportler, die in der Turnhalle oder einer Crossfit-Box üben, werden mit dem Polaren viel Spass haben. Im Allgemeinen ist das APP des Polaren M400 etwas klarer.

Das Programm von Google scheint etwas strukturlos zu sein, kann aber mit dem Aspekt der Langzeit-Motivation punkten, da man sich mit anderen Anwendern in verschiedenen Herausforderungen auseinandersetzen kann. Zudem sind ihre Fähigkeiten mit Smartwatch etwas besser als die des M400. Für Einsteiger, die sich einen ersten Eindruck über ihre Vitalparameter machen wollen, um sich zu einem gesunden Lifestyle zu bewegen, empfiehlt sich folgendes Modell: Für Amateursportler, die regelmässig üben und auf die Richtigkeit der Angaben achten, empfiehlt sich folgendes Modell: Ambitionierte Sportler und Professionelle, die besonders hohen Ansprüchen an die Messdatengenauigkeit und deren Bewertung sowie die Benutzbarkeit stellen:

Grundsätzlich empfiehlt es sich, bei namhaften Anbietern wie Garmin, Solar, Fitness, Fitbit o cher Jawbones einzukaufen, da sie in puncto Technologie und Erfahrungen die Nase vorn haben.

Mehr zum Thema