Stoppuhr Preis

Zeitmesser Preis

Obwohl in den meisten FÃ?llen normale Uhren ausreichen, ist eine Stoppuhr bei der genauen Zeitmessung unumgÃ?nglich.

Obwohl in den meisten FÃ?llen normale Uhren ausreichen, ist eine Stoppuhr bei der genauen Zeitmessung unumgÃ?nglich. Zeitmesser sind seit je her in jedem Leichtathletikclub präsent und werden auch in der schulischen Praxis immer wieder im Sportbereich eingesetzt, zum Beispiel bei den populären BJS. Diese erste Stoppuhr wurde von dem Franzosen Nicholas Rieussec in dem Jahr entwickelt, in dem er diese Funktionen zur Geschwindigkeitsmessung von Pferde benutzte.

Seitdem haben sich diverse Modelle und eine große Anzahl von Stoppuhrenherstellern entwickelt. Die Standardversionen einer Stoppuhr verfügen in der Regel über die nachfolgenden Funktionen: In diesem Leitfaden erfahren Sie, welche weiteren Einsatzmöglichkeiten eine Stoppuhr bietet und in welchen Bereichen sie eingesetzt wird. Diejenigen, die in ihrer schulischen Zeit noch das Glück eines etwas größeren Sportinstrukteurs hatten, werden auch mit den Maschinenstoppuhren vertraut sein.

Weil diese Lehrkräfte in der Regel ihr ganzes Arbeitsleben lang die Loyalität zu ihren Uhrwerken einfordern. Die mittlere Skala der Stoppuhr hat eine Grösse von ca. 55 mmm. Am gebräuchlichsten sind die beiden Ausführungen mit einer Sonderanzeige von 1/10 Sekunde und 1/100 Sekunde. Allerdings sollten Sie mit diesen Armbanduhren für Langstreckenläufe vorsichtig sein, da viele ältere Analogstoppuhren nur eine maximale Messdauer von 15 bis 30 min bieten.

Diejenigen, die ein altes Exemplar einer solchen Stoppuhr auf ihrem Speicher oder durch eine noch funktionstüchtige Vererbung finden, sollten sich über einen Kauf bei einem Sammler erkundigen, da diese bei guter Erhaltung von Funktionalität und Werterhalt noch viel sein kann. In den 1970er Jahren beginnt der Triumphzug der digitalen Zeitmesser.

Zusätzlich zu mehreren Funktionalitäten und geringeren Anschaffungskosten bietet die Digitaluhr einen präziseren und leichteren Betrieb als mechanische Uhren. Im Gegensatz zu seinen Vorgängermodellen, ist die LCD-Anzeige nicht auf eine gewisse Zeitdauer beschränkt, sondern kann in der Theorie mehrere Tage dauern. Fachleute gehen davon aus, dass dieser durch menschliche Reaktionszeit verursachte Irrtum zwischen 1 und 4 s liegt.

Mit einer Reichweite von 01 und 1 Sekunde pro Std. sind diese jedoch noch kleiner. Nur mit der Markteinführung der Digitalstoppuhren wurden die aktuellen Standard-Funktionen für die Applikationen durchgesetzt. Ist die Zeitstoppfunktion in eine Armbanduhr eingebaut, werden diese Armbanduhr heute als Chronograph bezeichnet.

Durch die Teilung des Zifferblatts verfügen diese in der Regel sehr noblen Teile oft über eine Vielzahl von Anzeigungsmöglichkeiten. Gegenüber den Zeitmessern ist dies jedoch nur eine zusätzliche Funktionalität. Heute sind die meisten Chronografen nur noch ein Luxusartikel - die vielen Funktionen werden im täglichen Leben mit diesen Armbanduhren kaum noch genutzt.

Wenn Sie eine Stoppuhr zum Laufen oder für Ihren eigenen Lauf verwenden möchten, sollten Sie an dieser Position eine praktische Fitness-Uhr verwenden. Häufig sind diese Uhren mit zusätzlichen Dienstleistungen wie einem Herzfrequenzmesser oder einem Schrittmesser ausgestattet. Das Armband von Fitness Uhren ist im Unterschied zu Chronografen besonders für den bequemen Transport von Flüssigkeit wie z.B. Schweiss konzipiert.

Die meisten Herzfrequenzmessgeräte verfügen zudem über eine Stoppuhr und sind daher für die Überwachung und Bewertung des eigenen Trainigs geeignet. Tisch-Stoppuhren sind für besondere Wettbewerbssituationen unentbehrlich, da in vielen Disziplinen mehrere Menschen das Arbitragegericht formen, die alle einen Überblick über die verbleibende Zeit haben. Die Stoppuhr sollte so groß sein, dass mehrere Menschen gleichzeitig die verstrichene Zeit mitbekommen.

Die Stoppuhren sind in unterschiedlichen Versionen mit analoger und digitaler Anzeige erhältlich. In der Regel haben sie eine Größe von ca. 1,5 m. Für den täglichen Einsatz, bei dem nicht jede hundertstel Sekunde ausschlaggebend ist, sind alle Mobiltelefone, Tabletts oder Notebooks bereits mit einer Stoppuhr ausgestattet. Darüber hinaus können Sie mit den nachfolgenden Geräten oft Zeitintervalle messen:

Die Produktpalette reicht auch hier von kleinen, eigens gefertigten Armbanduhren bis hin zu teueren Tauchercomputern. Zusätzlich zu den Sportmissionen werden in der Forschung Stopuhren und Armbanduhren gebraucht. In der Vergangenheit wurden zwar auch manuell abgebrochen, aber seit den 70er Jahren setzt die Forschung auch auf die Elektronik.

1932 machte sich ein einziger Uhrenhersteller mit dreißig Chronografen auf den Weg nach Los Angeles, und für die Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro war ein Team von Experten mit über 400 t schweren Geräten nur für die korrekte Zeitmessung zuständig. Das IOC hat schon immer Neuerungen in der Zeitmesstechnik für die neuen Olympischen Sommerspiele vorgestellt, Olympia wird als das wichtigste Sportereignis angesehen und die vorherigen Bestmarken sind in Frage gestellt, besonders bei dieser Veranstaltung.

Damit Sie sich für diesen Führer richtig gut informiert fühlen, hat der passionierte Läufer ein paar zusätzliche Runden mit unterschiedlichen Zeitmessern eingelegt.

Mehr zum Thema