A lange und Söhne lange 1

Ein langer und Söhne langer 1

Der LANGE 1 ist der erste A. Die Lange & Sons of the Modern Era knüpft nahtlos an die Lange-Taschenuhren an. Die A. Lange &

SöhneLange 1 Zeitzone116.025 Jahr 2018 56.500 ? 42.940 ?. Was hat sich der Wert des Modells seit 1994 entwickelt?

A. Langer & Söhne Langer 1

La Lange 1 ist eines der ersten Erfolgsmodelle von A. Lange & Söhne. Diese klassifizierten Klassiker verfügen über ein selbstgebautes Kaliber, ein asymmetrisches Zifferblatt, eine großformatige Datumsanzeige und eine 72-Stunden-Gangreserve. L'horloger allemand A. Lange & Söhne a lancé la Lange 1 en 1994. Mit dem Pour le Mérite, Arkade und Saxonia gehört Lange 1 zu den ersten vier Uhren des Unternehmens.

Die Walter Lange gründete 1990 die Lange Uhren Gesellschaft für Uhrmacherkunst mbH im kleinen deutschen Glashütte, das als das Herzstück der deutschen Uhrmacherkunst gilt. Auf den Spuren von Ferdinand Adolph Lange, dem Gründer der Glashütter Uhrenmanufaktur, tritt A. Lange & Söhne an. In Glashütte zog er 1845 in der Hoffnung, in der armen Region Deutschlands eine Uhrenindustrie nach dem Vorbild der erfolgreichen Schweizer Industrie zu gründen.

Die Apprentis von Lange gründeten nach einigen Jahren Zulieferbetriebe und andere Uhrmacher strömten in die Region. Der Lange 1 ist seit mehr als 20 Jahren unverändert im Empfängnis. Das Datum in Übergröße, eine weitere charakteristische Markierung der Uhr, befindet sich in der rechten oberen Ecke. Cela de l'établique, la sécurité d'été, la sécurité de sécurité et la affichage d'datum bilden ein gleichschenkliges Dreieck.

Der Service der Gangreserveanzeige mit dem Zeiger ist ein weiteres Merkmal dieser Uhr. Wenn Sie nach einer klassischen Uhr mit einzigartigem Entwurf suchen, ist Lange 1 genau das Richtige für Sie. Die Modelle der aktuellen Generation verfügen ausschließlich über Gehäuse aus Edelmetallen - Platin oder Gelbgold, Weiß- oder Rotgold.

Gelegentlich finden Sie Edelstahlmodelle aus den 90er Jahren. Ungefähr 17.000 Euro kostet ein gebrauchtes Lange 1 Gelbgold. Der Preis für neue Uhren beginnt bei rund 22.000 Euro. Die Montagen von gebrauchten Platinuhren kosten etwa den gleichen Betrag; wenn Sie eine neue Uhr haben möchten, planen Sie, mindestens 30.000 Euro auszugeben.

Die Monde von GMT, Uhren, die zwei Zeitzonen anzeigen, kosten rund 27.000 Euro aus zweiter Hand. Die Modelle mit Mondphasenanzeige sind besonders beliebt. Une Lange 1 mit dieser Komplikation kostet etwa 23 000 Euro. Wenn Sie möchten, dass Ihre neuen A. Lange & Söhne mit einem Whirlpool ausgestattet werden, sollten Sie bereit sein, rund 90.000 Euro auszugeben.

Die Monde Tourbillon und ewige Kalenderuhren sind noch teurer und kosten mehr als 230.000 Euro. Nach den letzten Jahren hat sich Lange 1 zu einer umfangreichen Sammlung entwickelt. Les Lange 1 y Grand Lange 1 sind dem Originalmodell am nächsten. Der Grand Lange 1 ist, wie der Sohn schon sagt, 2,4 Millimeter größer als der Lange 1.

Le Grand Lange en a mesuré 40. Die ersten Modelle der Grand Lange 1, die zwischen 2003 und 2012 erhältlich waren, hatten einen Durchmesser von 41,9 Millimetern. Das System ist mit einem Boîtier aus oder auf Platin erhältlich, und die Zeiger sind aus rhodiniertem oder rhodiniertem Material gefertigt. Die Monumente von Lange werden von bemerkenswerten Kalibern angetrieben.

Die 1. Markierung in den Standardversionen von Lange 1. Diese Bewegung verfügt dank ihrer beiden Federhäuser über eine Gangreserve von 72 Stunden. Das spiralförmige, frei schwingende Uhrwerk ist intern gefertigt. Der Spiralschläger schlägt mit einer Frequenz von 21.600 Halbschwingungen pro Stunde (A/h). Die Garantie für die Qualität der Produkte besteht aus synthetischen Rubinen, von denen acht mit goldenen Kätzchen besetzt sind.

Die Plakette, die für Uhren aus Glashütte typisch ist, trägt den Zug. 1864 führte Ferdinand Adolph Lange die Dreiviertelplatine ein. Die Firma A. Lange & Söhne verwendete das Kaliber L095. Der 1. in Grand Lange 1 seit 2012. 1, hat es nur einen Lauf mit einem größeren Durchmesser, was die 4 Gauge macht.

Diese Bewegung ist auch durch die Anzeige des übergroßen Datums und die Anzeige der Gangreserve gekennzeichnet. Diese Bewegung hat auch ein sehr fein graviertes Ausgleichsventil und eine innen gefertigte Unruhfeder. Produzieren Sie die Unruhspirale im eigenen Haus, das ist eine der größten Herausforderungen für die Uhrmacherei. Eine Spirale muss genau 100 Nanometer haben, was 1/100 des Durchmessers eines menschlichen Haares entspricht.

September. Sieben dieser Juwelen sind in goldenen Kätzchen gefasst, die von blauen Schrauben gehalten werden. Die Grand Lange 1 Mondphase "Lumen" Die Grand Lange 1 Mondphase "Lumen" ist das erste Modell von A. Lange & Söhne, das über eine leuchtende Datumsanzeige und Mondphasenanzeige sowie Zeiger und angewandte Leuchtindizes verfügt.

Die Punkte, die eine der Stärken dieser auf 200 Stück limitierten Uhr ausmachen, sind das Zifferblatt. Es ist eine teilweise aus halbtransparentem Saphirglas, das durch die Größe des Zifferblatts einen Teil des Uhrwerks sichtbar macht. Die Gestaltung macht diese Platinuhr zu einem der modernsten Modelle von A. Lange & Söhne. Bien sûr, vous votre de A. Lange & Söhne: Rubine in verschraubten Goldchatons, eine Dreiviertelplatine in Neusilber, eine Schraubenskala, eine Feineinstellung des Schwanenhalses, ein handgravierter Unruhkloben, blaue Schrauben.

Die Spirale wird im eigenen Haus hergestellt. Der Kalender Lange 1 gilt als eine der kompliziertesten Uhren der Lange 1 Kollektion. Er ist dermaßen mit einem Tourbillon ausgestattet, einem Präzisionsmechanismus, der im 18. Jahrhundert von Abraham-Louis Breguet erfunden wurde. Traduit de l'été, dieses französische Wort bedeutet "Tourbillon".

Die Tourbillonmonate sind Meisterwerke der Uhrmacherei. Das Kalender-Tourbillon Lange 1 ist in Rot- oder Weißgold erhältlich. Die Firma A. Lange & Söhne hat ein innovatives Designprodukt für den ewigen Kalender vorgestellt. Das Tourbillon Lange 1 hat einen Außenring, der die Namen der 12 Monate anzeigt, anstatt die Monate auf einem zweiten Zifferblatt anzuzeigen.

Die Wirkung des Schaltjahres ist bei sechs Uhr, knapp über einem goldenen Pfeil, der den aktuellen Monat anzeigt. Ein kleiner Sekundenzeiger, der mit der Mondphasenanzeige kombiniert wurde, befindet sich auf der linken Seite. Der Kadraner und die Minutenanzeige befinden sich auf der rechten Seite, während sich der Wochentag und die veraltete Datumsanzeige auf der linken Seite befinden.

Wenn Sie einen Blick auf das Tourbillon werfen, das jede Tour in wenigen Minuten eine volle Umdrehung macht, haben Sie auch einen guten Überblick. Der Rotor ist aus Gold und Platin gefertigt und zieht beim Tragen der Uhr automatisch die Aufzugsfeder auf.

Mehr zum Thema