Blancpain Chronograph

Weißschildchronographen

Weißpain Villeret Chronograph Großdatum/ Auf Lager/ Auf Lager/ Auf Lager. Flyback-Chronograph | Blancpain das Erfassen von aufeinanderfolgenden Zeitintervallen und macht so eine Vielzahl sich wiederholender Prozesse erübrigt. Mit einem normalen Zeitmessgerät ist es notwendig, die Taster drei Mal zu drücken, um aufeinanderfolgende zeitliche Intervalle erfassen zu können: Anhalten des Stoppuhr, Zurücksetzen und Nachmessen. Bei der Flyback-Funktion - auch Aufholfunktion oder Catch-up-Funktion oder " Flyback " oder " Flyback " -Taste genügt ein einmaliges Drücken, um die Vermessung des ersten Zeitintervalls zu unterbrechen und den Mauszeiger auf Null zuruckzusetzen.

Sobald der Stößel gelöst wird, beginnt sich der Chrono-Zeiger wieder zu bewegen. Die von den Lotsen aufgrund ihrer Zeit sparenden Funktionalität sehr geschätzt wird, ist besonders für Luft- und Seereisen geeignet, aber auch für Freizeittaucher sehr hilfreich. Blancpains Flyback-Chronographen sind ebenfalls bis 10 Bar Wasserdichtigkeit, und die Fifty Fathoms-Modelle bis 30 bar, eine anspruchsvolle und seit vielen Jahren den Herren vorbehaltene Funktionalität.

Mit Blancpain wird erstmals eine neue Produktlinie in Frauenuhren aufgenommen.

Stoppuhr | Blancpain

Sie ist eine Uhr, die über zwei getrennte Messsysteme verfügt: eines zur Zeitanzeige und eines zur Erfassung von kurzen Zeitspannen. Zweitens werden je nach Ausführung die Minuten- und manchmal auch Betriebsstundenzähler auf Kommando mit einem oder zwei Tastern angelassen. 1987 präsentierte Blancpain in Anlehnung an die Innovationstradition das 1185er Uhrwerk, das dünnste automatische Chronographenwerk der Welt...... aus.

Das Werk mit dem Kolonnenrad, das eine elastische und genaue Rückmeldung der Druckknöpfe bei Betätigung garantiert, passt sich der traditionellen Uhrenkunst an, weist aber auch neuartige Merkmale auf, die die traditionellen Problematiken von Zeitmessgeräten lösen. Die von Blancpain entwickelten vertikalen Kupplungen verhindern beispielsweise das Springen des Züngers beim Betätigen des Stoppuhrwerks, das auch gegen Erschütterungen gesichert ist.

Dank dieser neuartigen Technologie kann der Chronograph-Mechanismus zudem ohne Zögern bedient werden, ohne die Präzision des Uhrwerks zu beeinträchtigen. Blancpain hat mit der Entstehung zusätzlicher Complikationen wie dem Schleppzeigerchronographen oder dem Rücklaufchronographen und dem Design von Complikationskombinationen mit einem Zeitmesser wie dem Ewigen Kalenderchronographen oder dem Tourbillonchronographen seinen Ruf als Weltmarktführer im Bereich der Zeitmessung gefestigt.

Der Name geht auf die ersten Zeitmesser zurück, bei denen die Zeit mit einem Tintentropfen auf dem Ziffernblatt gemessen wurde. Ein Zeitmesser, der die gleiche Funktionalität wie ein Chronograph hat, muss nicht unbedingt eine Uhr sein, aber seine Genauigkeit entspricht bestimmten Anforderungen und ist zugelassen.

Mehr zum Thema