Ebel Beluga Lady Preis

Preis der Ebel Beluga Lady Lady

Die Ebel Beluga Damenuhr hat ein Edelstahlgehäuse, ein römisches Zifferblatt mit Datumsanzeige und ein Edelstahlarmband. Ebelbel Beluga ab 425 ?. Der Beluga von Ebel ist eine solche Ausnahmen. Es wird unter den Modellen der schweizerischen Uhrenmarke sowohl als Juwel als auch als weiblicher Luxusklassiker angesehen.

Beluga wird als geselliges und intelligentes Tier mit ausgeprägt sozialem Verhalten angesehen. Seit 1985 ist Ebel mit dem Beluga erfolgreich. Seit 1911 gibt es den schweizerischen Fabrikanten aus La Chaux-de-Fonds, der schon vor dem Ersten Weltkrieg Armreifen anbieten konnte - eine damalige Neuheit.

Aus den USA stammt die heutige Tochtergesellschaft Ebel zur Movado Group. Die Bewegung im Beluga Grande ist ein Ebel-Uhrenkaliber 955 als Timer und Fahrwerk. Die Anlage ist mit sieben Lager-Steinen bestückt. Sobald sich die Akkulaufzeit ihrem Ende annähert, signalisiert das Messwerk mit einer springender Hand die anstehende Änderung.

Wird der Bergkristall im schweizerischen Format 955 mit Spannung versorgt, oszilliert er pro Sek. bei 32. 768 Hz - ein üblicher Standardwert für solche Zeitmesser. Eine weitere Bewegung der Serie ist das Format 258, das Ebel in der kleinen Beluga Lady verwendet. Die Ebel Beluga sind dank ihrer Quarzuhren sehr genaue Zeitmesser.

Ben Choda, der in La Chaux-de-Fonds Kunsterziehung studiert und bereits für die Künstler Zenith und Longines gearbeitet hatte, kam 1981 zu Ebel. Die Beluga wurde von ihm entworfen und ist damit für die sanften und kurvenreichen Formen dieser Uhr zuständig. Laut Choda konnte er viele Jahre lang immer ungehindert für Ebel mitarbeiten.

Der Beluga ist in einem gebürsteten und polierten Edelstahlgehäuse untergebracht. Die Beluga-Kollektion ist zum Teil mit 36 umlaufenden Rauten verziert. Die Stundenindizes der Beluga 1216038 sind mit 12 Brillanten besetzt; die Zeiger in Silber. Die Zifferblätter vieler Modellvarianten sind mit schwarzem römischem Ziffernblatt verziert und Ebel verwendet einen kobaltblauen Stunden- und Minutenzeiger. Diese Zifferblätter sind mit kobaltblauen Zifferblättern verziert.

Die Anzeige des Datums erfolgt auf der 6-Uhr-Position, bei 3-Uhr-Anzeige des Beluga das Markenzeichen von Ebel. Bei allen Ausführungen sind die Armreifen aus rostfreiem Stahl und entsprechend dem Fall geschliffen und geschliffen. Die Beluga ist mit einer wasserdichten Widerstandsfähigkeit von 5 Bar (entspricht 50 m) für den täglichen Gebrauch geeignet und kann auch beim Schwimmen oder Baden verwendet werden.

Wenn Sie eine Frauenuhr mit einem rechteckigen Uhrgehäuse suchen, ist die Brasilia-Serie die richtige Wahl. Es kommt ebenfalls von Ben Choda und ist seit Jahren integraler Bestandteil von Ebels Damenkollektion. Besonders groß ist die Designauswahl des Unternehmens mit der neuen Wave-Serie, die mehr als 20 verschiedene Ausführungen beinhaltet.

Mehr zum Thema