Fitness Armband Funktionen

Funktionen des Fitness-Armbandes

Graphische Fitness-Armbänder und Pulsmesser Fitness-Armbanduhren haben viele nützliche Funktionen wie z.B. einen Pulsmesser.

Wie kann ein Fitness-Armband funktionieren?

Fitnesstracker, Fitnessarmband, Aktivitäts-Tracker - das sind die kleinen und handlichen Helfer, die komfortabel am Arm zu tragen sind und alle täglichen Aktivitäten Ihres Benutzers nachzeichnen. Das smarte Armband, auch Wearables oder Wearables oder Wearables oder Wearables oder Wearables genannte Armband, liegt hoch im Kurs. Aber was macht ein Fitness-Tracker tatsächlich? Ich möchte in diesem Artikel erläutern, was ein moderner Fitness-Armband kann, wie es wirkt und wie es Ihnen zu einem aktiveren und gesünderen Alltag verhilft.

Ein Fitness-Armband und warum brauche ich es? Der Fitnesstracker ist ein ca. so großes Instrument wie eine herkömmliche Uhr, ausgerüstet mit diversen Sensorik und Mikroprozessor, das verschiedene Tätigkeiten aufzeichnet, kontrolliert und bewertet. Ein solcher Lebensstil hat natürlich einen negativen Einfluss auf unsere Fitness und unsere eigene Fitness. Mit einem Fitnesstracker erhalten Sie mehr Sport und werden gesund und fit.

Ich werde Ihnen im folgenden Kapitel zeigen, wie das geht. Aber warum sollte uns ein Fitness-Tracker von allen Dingen weiterhelfen? Also mangelt es uns an der richtigen Motivierung und das Fitness-Armband hilft uns dabei. Ihr Fitness Trainer beglückwünscht Sie und ist mit Ihnen zufrieden, wenn Sie ein tägliches Ziel erreicht oder einen neuen Weltrekord aufstellen.

Weil wir gern unsere gesteckten Ziele verwirklichen, weil wir Spaß daran haben, uns zu verbessern und gleichzeitig große Ambitionen haben wir machen mehr Sport, wohnen aktiv und erhöhen so unser Wohlergehen, unsere Fitness und unsere Gesundheist. Ein Fitness-Armband, wie es wirkt? Alle Fitness-Armbänder sind mit einem Beschleunigungs-Sensor ausgerüstet, der in allen drei Bereichen geradlinige Bewegungsabläufe registriert und mit einem Kreisel, der Drehbewegungen aufnimmt.

Mit Hilfe komplexer Verfahren werden die erfassten Messdaten bewertet und in detaillierten Statistik- und Diagrammdarstellungen unmittelbar am Messgerät oder über eine zugehörige Applikation angezeigt. In der Regel ist ein modernes Fitnessgerät mit einem Pulsmesser, einem GPS-Modul und einer Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet. Dank der verbesserten technischen Ausrüstung ist auch das Funktionsrepertoire erweitert und vielseitiger geworden.

Die modernen Fitness-Armbänder sind mit vielen Funktionen ausgerüstet und nahezu jeder Produzent hat sich Besonderheiten für seine eigenen Geräte zurechtgelegt. Im Mittelpunkt stehen dabei die Funktionen, die derzeit auf nahezu allen Endgeräten zu finden sind. Das Schrittzählen ist eine der Grundfunktionen eines Fitnesstrackers und erfolgt über die oben genannten Bewegungsmelder.

Das Fitness-Armband berechnet anhand der ermittelten Stufen auch die zurückgelegte Wegstrecke. Anhand Ihrer Größe und der Nutzung statistischer Mittelwerte der Schrittdauer berechnet das System Ihre tägliche Distanz. Aber mit einem Fitness-Armband wollen Sie wissen, wie viele zusätzliche Kohlenhydrate Sie bei unterschiedlichen Tätigkeiten verbrennen. Ausreichend und erholsam schlafen ist eine wesentliche Grundvoraussetzung für unser Wohlergehen.

Fitnessarmbänder nehmen jede einzelne Aktivität auch im Schlaf auf. Bereits serienmäßig ist ein modernes Fitnessgerät mit einem Pulsmesser ausgerüstet. Die Pulsmessung erfolgt unmittelbar über das Armband. Anders ausgedrückt: Anhand Ihrer Impulswerte können Sie sehen, wie strapaziös z.B. der letze Lauf oder das Training im Fitnesscenter war.

Während es anfangs möglich war, die Herzfrequenzmessung nur während des Trainings zu starten, sind die meisten Geräte heute mit einer 24/7-Funktion ausgestattet. Mit der permanenten Erfassung Ihrer Pulsfrequenz erhalten Sie genauere Informationen über Ihren momentanen Fitnesslevel und auch der tagesaktuelle Kalorienbedarf wird genauer errechnet. Das eingebaute GPS ist erst seit kurzem Standard in einem hochmodernen Fitness-Armband.

In Kombination mit Puls- und Kalorienverbrauchsdaten erhalten Sie so eine detaillierte Trainingsdokumentation. Seitdem das GPS eine sehr stromsparende Funktionalität ist, werden nun auch Energiesparmodi geboten. Damit sind die Tage vorüber, in denen ein Fitness-Tracker nur ein simpler Schrittmesser war. Fitness-Armbänder verfügen jetzt über eine Vielzahl verschiedener Funktionen, darunter Fitness-, Trainings- und Analysefunktion.

Insbesondere Premium-Maschinen verfügen bereits über vorgefertigte Schulungsprogramme für Laufstrecken über 5 km, 10 km oder Halbmarathons. Sie können auch eigene Fitnesspläne anlegen und auf dem Fitness Trainer einrichten. Das sind Anwendungen, die unmittelbar am Fitnessarmband aufgerufen werden und Anleitungen mit kurzen Videoaufnahmen verschiedener Übungsformen (Atemübungen oder Körpergewichtstraining) sind.

Auch Fitnesstracker sind seit der Einführung intelligenter Uhren intelligent geworden und berichten über ankommende Gespräche, anstehende Verabredungen, Neuigkeiten und Mitteilungen aus den Social Networks. Dies alles geht aber nur über eine Bluetooth-Verbindung zu Ihrem Handy. Aus diesem Grund werden intelligente Mitteilungen oft als ein schönes, aber nicht unbedingt erforderliches Gerät auf dem Fitnesstracker gesehen.

Dadurch ist es möglich, eigene Playlisten auf das Fitness-Armband zu legen und sofort wiederzugeben. Jetzt haben wir uns mit verschiedenen Funktionen vertraut gemacht, die im Verlauf eines Arbeitstages viele Datensätze erfassen. Natürlich können Sie stets auf diverse Angaben wie die momentane Anzahl der Schritte, die Pulsfrequenz oder den Energieverbrauch zugreifen. Ist ein Fitness-Armband wie akkurat?

Fitnesstracker erfassen alle Ihre täglichen Aktivitäten und liefern Ihnen eine Serie aussagekräftiger Informationen, die Sie nur als Richtlinie ansehen sollten. Das Fitness-Armband ist ein modernes Stück Sportausrüstung, das Ihnen anzeigt, wie sportlich Sie sind. Das steigert Ihr Wohlergehen und Ihre eigene Sicherheit. Doch ein Fitnesstracker ist weder ein Präzisions-Messgerät, das Ihnen Aufnahmen und Auswertungen bietet, die nur aus dem Sportlabor bekannt sind, noch ist es ein Wunder, das Sie in kürzester Zeit in ein Sport-Ass verwandelt.

Mehr zum Thema