Google Stoppuhr Online

Stoppuhr Online

kann als Weltzeituhr, Wecker oder Stoppuhr verwendet werden. Der Zeitmesser kann auch ohne Anmeldung bei SportagWeb verwendet werden. Online-Stoppuhr Im Rahmen dieser Webseite werden Ihre Nutzdaten anonymisiert zur Optimierung Ihrer Werbemaßnahmen erfasst und genutzt. Falls Sie von den hier aufgeführten Providern keine nutzungsbezogene Anzeige mehr wünschen, können Sie die Datenerfassung beim entsprechenden Provider gezielt abmelden. Die Abschaltung bewirkt nicht, dass Sie auf künftig keine Werbeeinblendungen mehr empfangen, sondern nur, dass die jeweilige Kampagne nicht auf anonymisierten Daten beruht.

Googles Uhr APK - Android App - Download

Der amtliche Android Taktgeber kommt auf Bildschirmfotos in einem modernen Entwurf und ist ziemlich anziehend. Die Uhr wird wie üblich über das App Drawer oder durch Anklicken des entsprechenden Widgets aufgerufen. Die zentrale Karteikarte zeigt Ihnen die Zeit an. Benutzen Sie die Karteikarte rechts, um eine Stoppuhr zu suchen.

Schalten Sie nach der Installierung auf die Einstellung um, gehen Sie zur Uhr in den eingerichteten Anwendungen und entfernen Sie die Anwendungsdaten von Hand, um einen Absturz zu verhindern. Beginn des Dialogfensters. Flucht aus dem Fenster und Vernichtung des Fensters. Ende des Dialogfensters.

Googles Uhr 5.2: Uhr-App erhält ein Icon, Online-Verbindung & Assistenten-Routinen

Nachdem alle wichtigen Aktualisierungen der vergangenen paar Monaten, Google-Entwickler sind wieder einmal auf die kleinere Angebote, die als Standard-Anwendungen auf vielen Smart-Phones installiert sind. Nachdem die Rechneranwendung aktualisiert wurde, ist nun die Zeit gekommen, in der sowohl Konstrukteure als auch Programmierer mitwirken. Die Uhr-App kann nun auch zu Haus anrufen und eine Liste der Städte vom Datenserver auslesen.

Die Uhren-App hat erst Ende Juni ein großes Upgrade mit einem neuen Icon erhalten, und nun wurde das Icon bereits wieder überarbeitet, wie Sie auf dem obigen Foto erkennen können. Im nächsten Schritt geht es um die Uhrzeit der Erde, die nun fast jede beliebige andere Weltstadt haben wird. Wenn Sie eine neue Uhr einrichten, können Sie nun eine Städteliste vom Google-Server mit einer aktiven Internet-Verbindung auslesen.

Die Neuerung wird besonders dadurch deutlich, dass im Offline-Modus eine Nachricht ausgegeben wird, dass man eine Verknüpfung aufbauen soll, um weitere Orte aufrufen zu können. Wenn Google eine Datenbasis mit mehreren tausend Liedern auf ein Handy holt, ist eine solche Eigenschaft immer noch etwas seltsam und vielleicht etwas zu sehr.

Die Uhr-App enthält nun auch Tipps zu den bevorstehenden Google-Assistenten-Routinen. Erst kürzlich gab es neue Infos in der Google-App, die zeigten, dass es auch eine Szenenfunktion an Board geben wird. Die Uhr-App wird nun angezeigt, dass auch hier die Routine Unterstützung findet und einige Funktionalitäten vom Wizard fernbedient werden.

Dieser Zugang existiert bereits heute, aber anscheinend sollten diese Abläufe auch richtig angekündigt werden, und dies wird unter anderem in der Uhren-App geschehen. Im Rahmen der Routine wird ein Alarm ausgelöst oder ein Count-Down gestartet. Nachdem diese Funktionalität bereits in dieser Anwendung enthalten ist, sollte es nicht allzu lange auf sich warten lassen, bis die Wizard-Routinen herausgerollt sind.

Falls Sie nicht auf das Aktualisieren der Uhr-App warten können, können Sie die Applikation auch gleich von APK Mirror downloaden und einspielen.

Mehr zum Thema