Iwc Yacht Club

Der Iwc Yacht Club

Zur Geschichte des portugiesischen Yacht Club Chronographen. IW390503 - Portugiesischer Yacht Club Chronograph Mit einer Viertel-Sekunde Skala für kurzfristige Messungen bietet sich das sportivste Portugiesisch an und wird als Navigationsgerät für Ihren nächstfolgenden Segeltrip empfohlen. Das Modell Portieser Yacht Club Chonograph ist die sportivste Uhr innerhalb der traditionellen Uhrenserie. Getrieben vom stabilen Manufacture-Uhrwerk 89361 stellt der 6-schäftige wasserdichte Zeitmesser seine sportive Qualitäten mit Flyback-Funktion, zusätzlicher Rehhaut mit Viertelsekunden-Skala für kurzfristige Messungen und analoge Darstellung langer Haltezeiten auf einem inneren Zifferblatt unter Beweis.

Es ist in rostfreiem Stahl mit einem Ardoise-Zifferblatt mit Sonnenschutzdekor und farblicher Abstimmung auf die Reliefkante, die erhabene Kante, lieferbar. Durch einige vorsichtige Designänderungen wirkt der Stoppuhr noch anspruchsvoller und optischer ausgeglichen. Das Kaliber 89000 besteht aus leistungsstarken Chronographenwerken mit Flyback-Funktion, darunter eine große Digitalanzeige von Tag und Nacht oder eine Messwertanzeige von Stunde und Minute auf einem inneren Ziffernblatt.

Der IWC Yacht Club ab 1.560 ?.

Der IWC Yacht Club ist eine formschöne und zugleich stabile Uhren. Die aktuellen Models sind Teil der Portugieser-Kollektion. Der IWC Yacht Club hat eine rund 50-jährige Uhr. Die IWC Yacht Club Uhren blicken auf eine rund 50-jährige Tradition zurück. Bereits 1967 stellte die International Watch Company (IWC) die Uhr an der Baseler Uhrmachermesse vor, damals noch ohne Chronographenfunktion. Bereits Ende der 1960er Jahre benutzte die IWC im Yachtclub den so genannten Pellaton-Aufzug.

Der Yachtclub ist seit 2010 Teil der Portugieser-Kollektion. In diesem Jahr stellte die IWC den IWC Portugieser Yacht Club Chronograph mit der Kennziffer 3902 vor. In den Nachfolgemodellen mit der Kennziffer 3905 ist das Manufacture Kaliber 89361 intakt: Das Chronographenwerk ist ideal zum Anhalten von Zeiträumen geeignet: Der IWC Portugieser Yacht Club Chronograph ist die sportivste Uhr innerhalb der klassisch-eleganten Portugieser-Serie.

Der IWC Yacht Club ist die perfekte Uhr für Menschen mit einer Passion für die Seefahrt. Ein portugiesischer Yacht Club Charlograph aus 18 Karat Gelbgold kosten ca. 15.000 EZ. Zahlreiche Vintage-Versionen des Yacht Clubs sind mit ihrem Rundkörper an den Omega Nahtmeister Cosmic aus den 1960er und 1970er Jahren erinnert. Der Yacht Club Charonograph ist innerhalb der portugiesischen Kollektion das sportivste Zeitmesser-Modell.

Zudem ist die Kennziffer 3905 mit einem Hüllendurchmesser von 43,5 Millimetern wesentlich grösser als z.B. der übliche portugiesische Zeitmesser. Der Portugiesische Yacht Club Charlograph mit der Ref. 3902 ist mit 45,4 Millimetern die grösste Version des Yacht Clubs. Der Uhrenhersteller hat auf Wunsch vieler IWC-Fans den Querschnitt der Kennziffer 3905 um fast 2 Millimeter reduziert.

Armbanduhren mit der Ref. 3905 sind in rostfreiem Stahl oder Rotgold in 18 kt erhältlich. Der IWC Portugieser Yacht Club Charlograph ermöglicht eine Zeitmessung von bis zu 12h. Der Yacht Club Charlograph ist das einzige Exemplar dieser Sammlung und hat Leuchtzeiger und Indexe. In dem IWC Portugieser Yacht Club Charlograph mit der Kennziffer 3905 pendelt das Manufacture Kaliber 89361, das über einen Automatikaufzug und eine Gangreserve von 68 Std. verfügt. aus.

Mehr zum Thema