Lange Söhne Preisliste 2015

Preisliste Lange Söhne 2015

Ich möchte an dieser Stelle alle Preislisten von A erhalten. Im Jahr 2015 hatte es ein neues Werk mit dem Kaliber L121.1 erhalten. "Vorteile: geniales Design; innovative Arbeitslösungen;

vergleichsweise moderater Preis. Länge & Sons Lange 1 Weißgold 101.039 ab 2014. 20.850,00 ? *. Der Preis. von 12500,00 ? bis 107600,00 ?.

A. Sachsen: Klassische Stücke im neuen Gewand

A. Lange & Söhne Sachsen war 1994 eines der ersten vier modernen Modelle (nach dem A. Lange & Söhne Kalender). Inzwischen hat sich Sachsen zu einer eigenen Musterfamilie entwickelt, die heute zehn Mitgliedern umfasst. A: Lange & Söhne präsentierte im Jänner 2015 drei von ihnen mit einem neuen Zifferblatt:

Sachsen Dualzeit, Sachsen und Sachsen automatisch. Der Name der Saxonia Uhrfamilie bezieht sich auf das Bundesland Sachsen, das seit je her Standards in der technologischen Entwicklung, vor allem in der Uhrenindustrie, vorgibt. Hier hat auch der Dresdener Uhrenhersteller Ferdinand Adolph Lange seine Uhrenmanufaktur gegründet - sein Bestreben nach Vollkommenheit und die ständige Weiterentwicklung der mechanischen Konstruktion sind unverzichtbare Elemente der Unternehmensphilosophie von A. Lange & Söhne, die sich auch in den Models der Familie SAXONIA wiederfindet.

Gläserhütte - Die wunderschöne Torheit für 69.000 EUR

Ein moderner Klassiker ist reich. Jedes Kunststoff-Quarzuhrwerk für 50 EUR ist weniger kompliziert, präziser, schlichter und viel kostengünstiger. Es geht um Oldtimer. Der Oldtimer, zum Beispiel ein Alfalfa Romeo 6C 1750 Gran Sports 6th Serie Coupé Figoni von 1933, kostete ein Glück. Ein moderner Klassiker, sozusagen der Datensammler Auf/Ab von A.Lange & Söhne, kostete ebenso ein Glück, in diesem Falle 69.000 EUR.

Eine Kunststoff-Quarzuhr für 50 EUR ist weniger kompliziert, präziser und eingängiger. Mit dem Concorso d'Eleganza Villa d'Este fördert die gläserne Nobelmarke A. Lange & Söhne nun eine der wohl schönste klassische Veranstaltung aller Zeiten. Sie haben es erraten, die Alfa Romeo 6C 1750 Gran Sports 6th Serie Coupé Figoni hat in diesem Jahr mehrere Auszeichnungen erhalten und wurde auch zum "Best of show" gewählt - der Gewinn war eine Uhr von A. Lange & Söhne.

Aber nicht die Daten, sondern eine Einzelproduktion auf Basis der sagenumwobenen Lange 1-Zeitzone. Das betrifft das außergewöhnliche Zifferblatt mit den eigens dafür vorgesehenen Hilfsziffernblättern für kleine Sekunden und Stoppminuten, aber auch - typischerweise bei A. Lange & Söhne - das große Datum, die Gangreserveanzeige bei 6 Uhr und vor allem das Unterwerk.

Wenn es um deutsche Manager geht, bin ich immer wieder überrascht, wie wenig sie eine A. Lange & Söhne austragen.

Mehr zum Thema