Sinn Taucheruhr

Sinn-Taucheruhr

Grosse Auswahl an echten Sinn Taucheruhren. Sinnenuhren: Die Uhren: WASSER Spiegelfreies Lesen unter der Wasseroberfläche. Uhrwerk, Ziffernblatt und Uhrzeiger sind in einem kristallklaren Flüssigbad in einem HYDRO Uhrengehäuse montiert. Dadurch wird das von Ziffernblatt und Uhrzeigern abgegebene Streulicht beim Betreten des Saphirkristallglases nicht mehr abgelenkt. Zudem ist die Befüllflüssigkeit nicht komprimierbar und verdrängt die im Gehäuse befindliche und immer feuchte Umgebungsluft.

Verglichen mit anderen Tauchuhrenmarken. Durch die HYDRO-Technik ist sie die einzig ste, die unter der Wasseroberfläche spiegelfrei gelesen werden kann. Das für Tauchuhren sonst unvermeidliche Spiegeln des Gläsers unter der Wasseroberfläche wird abgeschaltet. Die HYDRO-Uhr kann unter dem gleichen Flachwinkel wie eine Uhr unter dem Tauchgang unter Wasser abgelesen werden. Wenn dem optischen Speichermedium Saphirglas das Speichermedium Druckluft (in Zifferblattrichtung ) nachgeschaltet wird, wird unter einem gewissen Neigungswinkel nur das Licht reflektiert und es erfolgt keine Lichtbrechung mehr.

So kann das Glas die Begrenzung zwischen dem Saphirglas und dem Luftbereich, in dem sich die Hände befinden, nicht mehr durchdringen. Sie sind nicht mehr zu sehen. Durch das Ersetzen der Zeigerluft durch eine flüssige Substanz mit den selben visuellen Merkmalen wie das Saphirglas wird dieser Eindruck eliminiert und die Lesbarkeit auch bei sehr geringen Betrachtungswinkeln wieder hergestellt.

Die HYDRO-Uhren sind beschlagfrei, da keine Luftzufuhr mehr im Gehäuse ist. Das macht die HYDRO Uhr für jede mögliche Tiefe druckbeständig. Der sonst vorhandene Druck zwischen dem Montageinnendruck einer Uhr (1 bar) und dem externen Druck (Erhöhung um 1bar je 10 Meter Wassertiefe) wird bei einer HYDRO-Uhr nicht einmal aufgeladen.

Alle Informationen & Preisliste der Sinn Taucheruhr

Sinn Specialuhren, gegründet von Helmut Sinn mit Hauptsitz in Frankfurt am Main, steht seit vielen Jahren für qualitativ hochstehende Handwerkskunst, Langlebigkeit und ein unvergängliches, auf Zweckmäßigkeit ausgerichtetes Äußeres. Nachdem man sich zunächst auf Pilotenuhren und Armbanduhren konzentriert hatte, beschloss Sinn, eine Serie von Tauchuhren auf den Markt zu bringen.

Dieses Armbanduhr ensystem soll den gehobenen Anforderungen von Berufstauchern und anspruchsvollen Amateurfotografen entsprechen. Strapazierfähig und zuverlässig: Sinn läßt seine Tauchuhren nach der europÃ?ischen TauchausrÃ?stungsnorm prÃ?fen und die PrÃ? Wenn Sie eine gelungene Verbindung aus einer funktionalen Taucheruhr und einem eleganten Stoppuhr suchen, finden Sie in den Sinn-Taucheruhren das, was Sie suchen.

Auch wer einen soliden Stoppuhr will, sollte den Sinn-Taucheuhr-Chronographen genau unter die Lupe nehmen. Der Sinn Stoppuhr EZM 13 ist bis zu einer Tiefe von 500 Meter Druckbeständig, funktionstüchtig von -45°C bis +80°C und vakuumfest. Ein von Sinn entwickeltes Ar-Trockenhalteverfahren stellt sicher, dass es fast vollständig funktionstüchtig und beschlagfrei ist.

Mehr zum Thema