Taucheruhr test

Uhrentest für Taucher

Die besten Trekkingschuhe Test & Outdoor Sandalen - bequemes Reisen! Praktischer Praxistest Detomaso San Marino: Unterwasser-Herausforderung. Ein Taucheruhrenmodell mit mechanischem Automatikwerk ist die San Marino von Detomaso.

Wunderschöne, wasserdichte Taucheruhren - Snorkeling & Diving

Als Taucheruhren oder Spezialuhren sind sie sehr populär zum Tauchen. Wenn man schnorchelt, kann man leicht die Zeit vergessen, in der man in seiner gesamten Ausrüstung die Welt des Schnorchelns und der Entdeckungsreise durch die Unterwasserwelt erforscht. Wir haben die besten Taucheruhren für die folgende Kategorie zusammengetragen. Spritzwassergeschützte Taucheruhren zum Tauchen. Als sportliche und edle Taucheruhr bietet die Ergo XL Diver mit 20 Geldautomaten eine große Auswahl an Modellen für den Einsatz in der Wassersport.

Bestellen Sie jetzt auf ? Bequemer und schneller den Ergo XL Sport bei Amazon! Diese Taucheruhr hat 20 Geldautomaten und ist eine großartige Uhr zum Snorcheln. Die Firma TRIMEX ist eine der grössten Uhrenmanufakturen der Welt und steht seit 150 Jahren für Qualitätsuhren. Bestellen Sie jetzt bei Amazon ganz unkompliziert und blitzschnell den Gutschein für den Gutschein für den Gutschein für den Gutschein für den Gutschein Timex XL IQ!

Diese Armbanduhr ist für alle Schnorcheltouren bestens gerüstet. Bestellen Sie jetzt die Army Watch bei Amazon im Handumdrehen! Der Bürger-Tauchcomputer mit 20 Geldautomaten ist besonders gut zum Snorcheln prädestiniert. Der Bürger ist bekannt für technische und stilvolle Neuerungen sowie für eine hohe Verarbeitungsqualität. Bestellen Sie die Damenuhr Bürger bei Amazon jetzt ganz unkompliziert und blitzschnell!

Als Taucheruhr kann die Tauchmeister-Taucheruhr für alle Unterwasserabende mit 100 Geldautomaten eingesetzt werden. Bestellen Sie jetzt bei Amazon im Handumdrehen den Tauchenmeister Professional! Diese Armbanduhr mit 20 Geldautomaten ist ideal zum Tauchen. Bestellen Sie jetzt die Army Watch Damen bei Amazon im Handumdrehen! Eine Taucheruhr oder wetterfeste Armbanduhr ist nie ganz wasserdicht, auch wenn auf den Armbanduhren "wasserdicht" geschrieben steht, z.B. wenn sie zu lange im Bewässerungssystem lag.

Daher ist die Wasserdichtheit einer Taucheruhr kein Dauerbrenner, da die integrierten Dichtungselemente in ihrer Funktionalität und im alltäglichen Einsatz verschlechtert werden können. Bemerkung: 5 bars / 5 atm (50 m): Für den alltäglichen Einsatz, z.B. beim Schwimmen oder Brausen, verwendbar.

Die Marc & Sons MSD-045-02 im Rahmen des Tests: Die Micro-Brand wird Made in Germany

In den letzten Lebensmonaten testete ich die Marc & Sons Taucheruhr MSD-027. Obwohl die 46mm-Größe mit 250 g Gefechtsgewicht auf meinem 18,5mm-Handgelenk langfristig etwas zu viel für mich war, lobte ich die gute Gehäusebearbeitung, die reich verriegelnde Keramiklünette mit schickem Rippstrick und das exzellent ausbalancierte Miyota 9015-Autowerk im Test.

Insgesamt überraschte es mich nicht, dass Marc & Sons auch eine populäre Mikromarke in der Uhrenszene mit einer ausgeprägten Fanbasis ist - die Sorte hat sich ihren wohlverdienten Leumund innerhalb weniger Jahre zu Recht verdient. Weitere Hintergrundinformationen zur Mikromarke Marc & Sons findest du in meiner Rezension des Taucheruhren-Cloppers MSD-027: Einige wichtige Einzelheiten haben sich jedoch seit meinem Test vor ein paar Momenten verändert.

Erstens wurde die althergebrachte Marc & Sons-Website (Mitte April 2017 ) durch ein moderneres und strahlenderes Erscheinungsbild (endlich!) abgelöst. Der Internetauftritt bietet nun auch Hintergrundinformationen über die Entstehung des Markenzeichens Marc & Sons und die Moeglichkeit, im Bedarfsfall individuelle Sonderanfertigungen zu erstellen. Andererseits (und natürlich viel wichtiger) bringt Marc & Sons im Zuge des Relaunches der Webseite auch eine ganze Anzahl von neuen Modellen auf den Markt - das Äußere ist nach wie vor klassisch-konservativ: Pilotenuhren, Taucheruhren und Marine-Uhren zwischen 275 und 495 haben Sie zur Wahl.

Es war mein erster positiver Gesamteindruck von der Marc & Sons MSD-04-02: Die Güte (einschließlich des Preises) hat eindeutig einen guten Schritt nach vorn gemacht. Auf ein Helium-Ventil kommt die MSD-045-02 ebenfalls nicht an, was die Armbanduhr trotz einer recht massiven Höhe von ca. 15mm zu einer für mich eher optimalen Tragedauer macht:

Mein zweites Markenzeichen der Marc & Sons MSD-045-02 Taucheruhr ist neben dem Zifferblatt und den Uhrzeigern die keramische Zifferblattseite mit gefrästen Zahlen und mit Leuchtmaterial gefüllten Kennziffern. Die Blende ruht beim Umdrehen sehr gut und widerstandsfähig - in Zusammenhang mit dem großartigen Licht auf der Blende habe ich im Preisbereich unter 400 nur vereinzelt etwas Schöneres erlebt.

In manchen Fällen sind so genannte Taucheruhren seltsam ungeeignet für das Tieftauchen, die Marc & Sons MSD-045-02 mit einer Wiederstandsfähigkeit von 30 bar muss sich nicht verbergen - das Exemplar eignet sich auch für den problemlosen Taucheinsatz mit Tauchausrüstung. Viel Gelobtheit für die Marc & Sons MSD-045-02 Taucheruhr - wo liegt der Fang?

Die Taucheruhr von Marc & Sons ist mit dem automatischen Uhrwerk Ergo NH35 ausgestattet, das auch von den Japans in mehreren eigenen Exemplaren in der Preiskategorie zwischen 150 und 400 (der Ergo NH35 korrespondiert mit dem Ergo 4R36) verwendet wird. Manueller Aufzug, Stoppsekunden, 41 Betriebsstunden Energiereserve - das sind alles solide Schlüsseldaten des NH35, so dass das Uhrwerk eine klare Mike Krüger-Nasenlänge vor dem auch von Micro Brands häufig genutzten Micronota 8215 hat.

Im Vergleich zum im Marc & Sons MSD-027 noch verwendeten Milyota 9015 weist das NH35 einen gravierenden Leistungsnachteil auf: Das Uhrwerk arbeitet nur mit einer Geschwindigkeit von 21600 bph, so dass der zweite Zeiger nicht so leichtgängig abläuft wie bei einem Uhrwerk mit einer Geschwindigkeit von 28800 bph (Miyota 9015, ETA 2824 etc.). In puncto Robustheit sind die Modelle MIIYOTA 9015 und SIKKO NH35 nicht sonderlich belastbar.

Die Genauigkeit der Marc & Sons MSD-045-02 liegt auch bei mehr als +3 Sek. pro Tag - dank einer Feinanpassung durch einen Marc & Sons-Uhrmacher. Auf der positiven Seite möchte ich auch darauf hinweisen, dass der Rotorhub des NH35 sehr leise ist - dies ist ein ziemlicher Vorzug gegenüber dem MIYOTE 9015, der nach verschiedenen Erfahrungsberichten als recht leise eingestuft wird (dies kann aber auch je nach Bauart sehr unterschiedlich ausfallen).

Der hier getestete NR35 im MSD-045-02 ist zum Beispiel wesentlich geräuschärmer als der ETA 2824 in meinem Brewling Colt. Insgesamt ist es nicht verwunderlich, dass viele Mikromarken, die in einer vergleichbaren Preisspanne wie Marc & Sons um die Bevorzugung der Einkäufer konkurrieren, auf Seiko-Bewegungen und vor allem auf den NR35 (z.B. Armiida oder Maranez) angewiesen sind - der NR35 ist anscheinend ein guter Kompromiß zwischen Rigidität, Technologie (Gangreserve, Stoppsekunden etc.) und vor allem dem Gesamtpreis, so dass Mikromarken wie Marc & Söhne die Absatzpreise ansprechend aufrechterhalten können.

Chapeau, Marc & Sons! Die Micro-Brand mit dem MSD-045 hat aus meiner Warte (fast) alles richtig gemacht, was die Qualität anbelangt. Werfen wir einen Blick auf einige alternative Lösungen für die MSD-045-02. Soweit mir bekannt ist, verfügt die Micro-Brand Deep Blue mit dieser Farbzusammenstellung über die grösste Anzahl an verschiedenen Farbvarianten. Bei timestore24 beantragen Sie für etwa 400 im Shop zum Beispiel das Deep Blue Sea Quest 1500m White, das mit ähnlichen Schlüsseldaten wie das Marc & Sons MSD-045-02 ausgestattet ist: 42mm Durchmesser, Saphirglas und ein automatisches Uhrwerk von Miryota 9015.

MARC & SCONS MSD-045-2 Schlüsseldaten in der Übersicht: Wenn dir dieser Beitrag gefiel, bin ich froh über ein ähnliches auf Facebook, Instagram, YouTube, Pinterest, Zwitschern oder benutze die (natürlich 100% werbefreie) Subskriptionsfunktion meines Blogs:

Mehr zum Thema