Uhrwerk Funk Schleichend

Funkuhrwerk Schleichend

Funkuhrwerk Schleichlaufrichtung=rechts ED 1688FRC 90° C25c Zeigerwellenlänge=17 mm Funkuhrwerk schleichend Drehrichtung=rechts ED 1688FRC 90° C25c Zeigerwellenlänge=17 Millimeter wurde mit 4,5 von 5 von insgesamt 41 Punkten eingestuft. Das Werk hat eine Handwellenlänge von 17 Millimetern für dickere Ziffernblätter. zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zzgl. {{else}}}.

inkl. Mehrwertsteuer, exkl. {{#wenn Benutzer. showB2bHint}}}

zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer, zuzüglich {{}else}}}. Inkl. MwSt., zzgl. MwSt. Einfachste Installation, leise, standfeste Anzeige. Aus gestalterischen Gründen wollte man die ursprünglichen Uhrzeiger (Aluminium) auf das neue Uhrwerk übertragen. Sie werden nach Euro-Norm hergestellt, d.h. der Sekundenzeiger hat statt einer runden Bohrung einen Schlitz für die Befestigung auf der Achse.

Führen Sie die runde Datei vorsichtig in den Steckplatz des Sekundenzeigers ein. Mit nur geringfügigem Andruck ca. 1-2 Windungen umdrehen, dann ist der Spalt zu einem runden Loch geworden. Tolles Uhrwerk, einfach zu installieren, arbeitet geräuscharm. Perfekt gekauft, um ein Quarzwerk meiner Uhr zu ersetzen, hatte ich die böse Überraschung zu sehen, dass die Zeigerachsen nicht übereinstimmten, obwohl die alte Mechanik mit dem Messschieber gemessen wurde.

Also bastelte ich an den originalen Nadeln, um die neuen dahinter zu kleben. Es reicht aus, die 3 Zeiger mittags zu legen, die Batterie einzusetzen, und nach einigen Minuten beginnen sich die Zeiger schnell zu drehen, um sich zur vollen Stunde zu stellen. Uhr zufrieden mit dem Produkt und Beratung nach einer Anfrage in Bezug auf die Zeiger kompatibel mit der Uhr, weil mehrere Modelle oder Normen existieren.

Die Zeigefinger müssen heller als angezeigt sein! Die Montage des Uhrwerks war leicht, alles lief im Sitzen. OK, ich habe eine andere Knopfzelle ausprobiert, auf das Datenblätter geschaut, den Mauszeiger gewogen: 3g. Glücklicherweise konnte ich das Uhrwerk mit dem (anderen Typ) einer anderen Uhr mit hellen Händen austauschen.

Die Zifferblattdicke musste ich verringern, die Rückwand schleifen, weil ich kein kriechendes Werk mit einem langen Zeigerwerk fand, 20mm wurde nicht geboten.

Mehr zum Thema