Wecker

Besorgnis erregen

Der plattformunabhängige und einfach zu bedienende Online-Wecker für alle gängigen Webbrowser. Uhrenkauf " Für Morgenmuffel & Frühaufsteher Das ist mit dem passenden Wecker kein Thema. Wählen Sie aus Modellen, die Sie je nach Ihrem Gusto mit lauten Klappern, Ihrer bevorzugten Musik oder einem künstlichen Aufgang aus dem Bett bringen. Welche Art von Wecker Ihnen das Wecken erleichtern und Ihr Zimmer zudem dekorieren kann, erfahren Sie in diesem Verkaufsberater. Der Wecker gibt Ihnen zu jeder Zeit die Zeit an und stellt sicher, dass Sie nach einer Nacht oder nach einem Nickerchen zu einer Zeit Ihrer Wahl aufwachen.

Auch als Entertainment-Center können viele Models eingesetzt werden und z.B. Ihre Lieblingssongs abspielen. Mit Weckern haben Sie die Auswahl zwischen verschiedenen Versionen - jede hat ihren eigenen besonderen Einsatzbereich: Diese Geräte werden entweder mit Stromkabel oder mit ein bis drei Akkus bedient, sind sehr leicht zu handhaben und präzise.

Neben Rundweckern mit klassischer Skala gibt es auch viele andere Instrumente mit Digitalanzeige. Eine Vielzahl von Modellen zeigt auch das aktuelle Tagesdatum und die Raumtemperatur an, einige sind mit Funk und USB-Anschluss ausgestatte. So gibt es z. B. Instrumente mit zusätzlichen Funktionen wie Datums- und Temperaturanzeigen und Ausführungen mit Quarzwerk. Die Wecker mit integrierter Nachtbeleuchtung oder gedimmter Hinterleuchtung machen es Ihnen leichter, sich bei Nacht in fremder Umgebung zurechtzufinden.

Die Wecker werden immer mit Batterie oder Akku gespeist. Viele Wecker sind mit einem Quarzwerk ausgerüstet und werden mit einer Batterie versorgt. Funkwecker stehen für musikliebende Kids zur Verfügung. Uhrenradios sind Digitalwecker und Funkgerät in einem. Sie können entweder mit Ihrem bevorzugten Sender oder einem Signalton aufwachen. Die Uhrenradios sind für den Netzanschluss konzipiert, die Batterie sorgt für einen ununterbrochenen Einsatz bei Netzausfall.

Bei den meisten Modellen werden Zeit, Tag und Tag auf dem dunklen Bildschirm angezeigt. Hochwertige Uhrenradios sind mit Bluetooth-Funktion, Micro-SD sowie AUX- und USB-Schnittstelle ausgestatte. Mit einem kurzen Tastendruck auf die üblicherweise große Schlummer- oder Licht-Taste wird die Zeit für einige wenige Augenblicke deutlich sichtbar an die Wand oder Decke des Schlafzimmers übertragen.

Damit Sie die Zeit auch ohne Schutzbrille komfortabel auf dem Ruecken ablesbar sind. Bei vielen Modellen stehen zusätzliche Funktionen wie Kalender und Temperaturanzeigen zur Verfügung. Hinweis: Für Sehbehinderte, Sprechwecker, die beim Drücken des Weckers Zeit und Raumtemperatur klar und eindeutig anzeigen. Sie zeichnen sich durch ihre nostalgische Gestaltung, leichte Bedienbarkeit und einen lautstarken, penetranten Aufwachruf aus.

Zahlreiche Retro-Wecker sind aus hochwertigen Metallen in unterschiedlichen Farbtönen gefertigt und verfügen über fein klingende Doppelglöckchen und ein Analog-Zifferblatt. Bei den meisten Geräten ist ein Quarzwerk eingebaut, viele haben Leuchtzeiger und werden mit Akkus versorgt. Nachfolgend finden Sie heraus, welche Funktionen Sie beim Erwerb Ihres neuen Gerätes beachten sollten. Abhängig von der Art des Alarms können Sie zwischen Klingeln, Brummen, Piepen, Musizieren oder Vogelgesang wählen.

Tip: Wenn Sie nicht durch ein schlagartiges Summen des Senders oder des summenden Tons aus dem Schlaf geholt werden wollen, wählen Sie einen Wecker mit steigender Geräusche. Sie können für alle Alarmarten zumindest eine Alarmzeit einrichten. Bei Paaren, die zu verschiedenen Uhrzeiten stehen, gibt es Ausführungen mit Doppelalarm, so dass Sie zwei Alarmzeiten zur gleichen Zeit einprogrammieren können.

Tip: Wenn Sie am Wochende zu einem späten Termin als während der Woche aufgeweckt werden möchten, wählen Sie ein Alarmmodell, bei dem Sie die entsprechenden Alarmzeiten auf bestimmte Tage festlegen oder zwischen zwei programmierbaren Alarmzeiten umzuschalten. Zahlreiche Alarme sind mit dieser Snooze-Taste oder der automatischen Snooze-Funktion ausgerüstet. Funkwecker mit Schlafzeitfunktion sind für die Erholung vor dem Schlafengehen geeignet.

Viele Analog-Quarzwecker haben einen langsamen Zeiger, der wenig oder gar keinen Ton abgibt. Um eine zu helle Beleuchtung des Schlafzimmers zu vermeiden, verfügen die meisten Digitalgeräte über eine schaltbare oder regelbare Hinterleuchtung, bei einigen Geräten paßt sich das LED-Display dank des Sensors auch den Lichtbedingungen an. Tipp: Wecker mit großen und leicht zugänglichen Bedienungselementen sind besonders für die Bedürfnisse von Kindern und älteren Menschen geeignet.

Der Wecker weckt Sie sicher zum richtigen Moment mit Hilfe von Akku, Akku oder Netzteil. Die Wecker brauchen sehr wenig Energie, so dass sie lange haltbar sind. Bei vielen Modellen gibt es eine Batteriestandsanzeige, die Ihnen zeigt, wann die Uhr auswechselbar ist. Mit vielen Funk- und Funkweckern, die über das Stromkabel bedient werden, gewährleisten sie einen ununterbrochenen Lauf bei einem plötzlichen Netzausfall und damit ein pünktliches Aufwachen.

Ein Wecker ist in der Regel auf der Nachttischplatte zu sehen, daher sollte er auch zur Ausstattung oder als Farbkontrast gesetzt werden. Ergänzt wird der Landhaus-Stil durch Retro-Metallwecker in subtilen Farbtönen und vintage rustikalen Modellen in Graublau. Tipp: Bunte Wecker mit farbenfrohen Sujets von bekannten Filmcharakteren animieren kleine Kleinkinder, die Zeit zu erlernen und den Wecker selbständig zu bedienen.

Models im Stil populärer Spielfilme und mit dem Ton des Films als Weck-Signal machen auch junge Leute schläfrig. Ob Spätaufsteher, Frühbucher, Schichtarbeiter oder Studenten - ein Wecker wird Ihnen helfen, zu Ihrer Wunschzeit aufzustehen. Geeignet ist ein simpler Wecker mit einstellbarer Weckzeit. Bereits ab 10 haben Sie die Auswahl zwischen Ausführungen mit Quarzwerk und Analoganzeige der Zeit oder kompakter digitaler Funkuhr in unterschiedlichen Farbe.

Oder ab 20 Euro Retro-Wecker mit Doppelglocke und Metallgehäuse, die Ihrem Zimmer am Tag eine nostalgische Note geben. Sie sind nachtaktiver und schlafen gern etwas mehr, dann brauchen Sie einen Wecker, der Sie behutsam aus dem Traumland herauszieht. Dies kann ein Wecker sein, der die Geschwindigkeit und den Lautstärkepegel des Weckers innerhalb eines Zeitraums von bis zu zwei min erhöht, oder ein Licht-Wecker, der neben dem Akustikwecker auch den Aufgang der Sonne nachbildet.

Sie können auch Uhrenradios verwenden, um die Lieblingsmusik Ihres Senders abzuspielen. Radio-Wecker gibt es ab 20 , Licht-Wecker mit unterschiedlichen Stimmungen ab 15 und einfachen Radioweckern ab 25 ?. Wählen Sie deshalb einen Wecker mit einem besonders lauten oder durchdringenden Warnton. Dies kann ein Analogwecker mit Doppelglocke ab 20 , ein Funk-Wecker mit steigendem Alarmton ab 20 oder ein Kombi-Wecker ab 35 sein, bei dem Sie den Alarmton sehr lauter einrichten.

Mit einem Funkwecker mit Sleep-Time-Funktion ab einem Kaufpreis von 25 können Sie schonend einschlafen und auf Ihren Lieblingsmusikwunsch aufwachen. Unterschiedliche Geräte ab 40 Euro sind mit bis zu zwei USB-Anschlüssen ausgerüstet, über die Sie z.B. Ihr Handy laden können. Der Wecker stellt sicher, dass Sie zur rechten Zeit aufwachen.

Ab 20 sind Ausführungen erhältlich, die durch Kippen oder große Bedienungselemente rasch abgeschaltet werden können. Wer besonders gut schläft, braucht einen Wecker mit durchdringendem Weckton. Sie können zwischen Modellen mit doppelter Glocke oder steigendem Weckton oder Modellen wählen, die es Ihnen ermöglichen, eine besonders große Menge an Musik einzustellen. Solche Wecker kosten mind. 20 ?.

Wenn Sie neben einem Weckservice auch sonore Unterhaltungselektronik und eine Batterieladestation erwarten, können Sie einen Funkwecker mit Schlafzeit und Bluetooth-Funktion sowie AUX- und USB-Schnittstelle wählen.

Mehr zum Thema