Das Singende ei

Der Gesang ist

Der PiepEi: Das kleine Wunder weiß genau, wann das Ei weich, mittel oder hart ist und spielt dann "Ich wollte, ich wäre ein Huhn". Es gibt keine einfachere und präzisere Art, Frühstückseier zu kochen! Weil PiepEi, die ultimative Eieruhr, die Temperatur kennt, bei der das Eigelb koaguliert.

Bezeichnung der

Mit der innovativen Eieruhr piepeni wissen Sie, wann das Frühstücksei optimal ist - und spielen dann "Ich will, ich wäre ein Huhn"! Für jeden ist etwas dabei: Detlev, das gelb gefärbte Stück piepEKi, ist für wachsartige Weicheier mit Flüssigeigel verantwortlich. Die orangefarbene piepeji, eine Flöte, flötet ihren Gesang mit mittelfesten Eierspeisen. Die Flüssigkeit im Inneren ist flüssig.

Mit dem blauen Stück piepen i "Hartmut" ist der Experte für hart gekochte Eizellen - der Spitzname sagt alles! Im PiepEi wird die Wasser- und Temperaturmessung durchgeführt und die innere Körpertemperatur im Ei errechnet. Wenn sowohl das rechte Ei als auch das Stück Bi die Raumtemperatur von 62°C erreicht haben (im Eiklar bei Detlef, draußen im Eigelbe bei Chantal und im tiefsten Inneren bei Hartmut), beginnen Sie mit Ihrer kleinen Ausstrahlung!

Dank PiépEi können Sie Eizellen besser garen und gar mit Kaltwasser beginnen - es kommt nur darauf an, wann die Eizellen bereit sind. piepeji, die lebensfrohe Garantin für perfektes Frühstücksei, wird bei den Eierliebhabern in Ihrer Nähe gut ankommen. Dabei hat die PiepEi-Batterie eine Nutzungsdauer von zwei Jahren.

Das Ei mit dem Beepei wird immer so sein, wie wir es mögen.

piepeji - original & lustig

Die PiepEi Schweizer Ausgabe ist ein Ei für alle Anlässe! Der PiepEi Schweizer ist nicht nur ein optischer H[ei]l[ei]t. Für Angehörige und WGs mit verschiedenen Eierpräferenzen gerade das Passende! Die PiepEi Schweizer Ausgabe gibt 3 Fächermelodien für alle Härtegrade von Eiern wieder: Das PiepEi mißt die Wassertemperatur und errechnet daraus die Innentemperatur des Eies.

Sie wissen ganz sicher, bei welcher Hitze das Eigelbe anläuft. In der Piep Ei wird die Innentemperatur des Eises errechnet. Erreicht sowohl das korrekte Ei als auch das Stück die gewünschte Raumtemperatur (62°C im Eiweiß bei Detlef, draußen im Eigelbe bei Schrott und im innigsten Kernbereich bei Hartmut), wird eine Musik eingeleitet.

Mit PiepEi können Sie daher mit PiepEi gezielter kochen und den Garvorgang mit Kaltwasser einleiten. Deshalb wirkt PiepEi immer - ganz gleich, ob Sie mit kühlem oder heißem Trinkwasser beginnen. Alles, was Sie tun müssen, ist, die richtigen Eggs und PiepEi zusammen im sauberen Teich zu platzieren. Ein großer Vorteil von PiepEi ist, dass es nach einem Wärmemodell arbeitet und somit auch bei nicht richtig gekochtem Trinkwasser oder bei einer Temperatur unter oder über 100°C arbeitet. Das Trinkwasser siedet nicht, wenn die Temperatur zu hoch ist.

piepeji arbeitet immer korrekt. Vergiss also nicht, dein Pipi auf deiner nächstfolgenden Hochgebirgstour mitzunehmen. Selbst wenn Sie sich auf einer Tiefsee-Expedition befinden: piepeji muss da sein!

Mehr zum Thema