Armband Cartier

Armreif Cartier

Armbänder von Trinity de Cartier: Weißes Gold, Roségold Der 1924 von Louis Cartier entworfene, einmalige, bewegbare Kreis besteht aus drei miteinander verflochtenen Kettenringen aus Gelbgold, Weißgold und Rotgold. Dieses unvergleichbare Juwel ist ein Sinnbild für Style und Raffinesse und inspiriert die Frau seit seiner Markteinführung....

. Der 1924 von Louis Cartier entworfene, einmalige, bewegbare Kreis besteht aus drei miteinander verflochtenen Kettenringen aus Gelbgold, Weißgold und Rotgold.

Dieses unvergleichbare Juwel ist ein Sinnbild für Style und Raffinesse und hat seit seiner Markteinführung sowohl Damen als auch Herren inspiriert - darunter Gary Cooper und den bekannten französichen Poeten Jean Cocteau. Eine beeindruckende Schmuckstücke, die eine sehr individuelle Aussagekraft für jeden haben, ob sie nun in den Farben Schwarz für Verliebtheit, Grün für Ehrlichkeit und Schwarz für Freundlichkeit stehen.....

Der sich drehende, bewegliche Kreis lädt zum Spiel, zum Verbinden ein und erinnerte an die bedeutendsten Augenblicke Ihres Daseins.

Mit Cartier-Armbändern als Zubehör für elegantes Outfit

So können zum Beispiel Cartier-Armbänder die Funktion eines dekorativen Highlights einnehmen. Dort gibt es auch Armreifen mit echtem Diamant, Armreifen mit echtem Perlmutt und andere Armreifen aus echtem Schmuck. Aus welchen Materialen werden Cartier-Armbänder hergestellt? Sie können aus verschiedenen Ausführungen in Weißgold, Gelbgold, Roségold oder anderen Legierungen wählen, wenn Sie ein Cartier-Armband kaufen wollen.

Gelegentlich wird auch gelegentlich Naturleder als Komponente des Armbands eingesetzt und bei dessen Fertigung wird auch Platin eingesetzt. Zur Wertsteigerung des Armbands werden häufig Schmucksteine wie z. B. Karo, Brillant, Rubin oder Saphir eingesetzt. Weil das Untenehmen großen Wert in Bezug auf die beste Verarbeitung legt, werden Cartier-Armbänder immer mit einem hohen Maß an Handwerkskunst gefertigt.

Gleiches trifft auf die für die Armreife verwandten Verschlussarten (z.B. Karabinerhaken, Zungenspangen) zu, die so hergestellt sind, dass sie strapazierfähig und fest sind. Was für ein Cartier-Armband gibt es? Zusätzlich zu den unterschiedlichen Materialen und Schmucksteinen, die ein Cartier-Armband haben kann, gibt es natürlich auch unterschiedliche Designideen. Das Armband ist als geschlossenes oder offenes Armband ohne Schließe erhältlich.

Einige Lieferanten bieten auch geöffnete Handgelenkbänder an, die mit einem Karabinerhaken oder einer Zungenschnalle am Arm gesichert und geschlossen werden können. Cartier's Designer kreieren klassische, elegante Armreifen ebenso wie Armreifen im Vintage-Look oder sehr moderne Variationen. Ist es möglich, Cartier-Armreifen zu erstehen? Wenn Sie ein gebrauchtes Cartier-Armband erwerben wollen, achten Sie darauf, dass es nicht zu viele Verschleißerscheinungen gibt.

Mehr zum Thema