Casio Automatikuhr

Automatikuhr Casio

Die Marke Casio haben wir uns näher angeschaut und stellen das Unternehmen und einige Casio-Uhren im Detail und im Vergleich vor. Weckfunktion; Digitaluhr, Automatikuhr.

Casio Uhrwerke der Marke Casio auf einen Blick

1946 wurde der Elektronikkonzern Casio in Tokio als Cashio Seisakujo gegruendet. 1957 erfolgte die Umfirmierung in Casio-Computer Co. Mit einer Vielzahl innovativer Innovationen hat sich das Traditionsunternehmen im Lauf der Zeit immer wieder als Pionier der Industrie erwiesen.

Im Jahr 1987 wurde zum Beispiel die erste Sonnenuhr auf den Markt gebracht, die sich vollständig mit Elektrizität versorgt und keine Batterie benötigt. Das Unternehmen hat in der Uhrenentwicklung mehrere wichtige Weichen gestellt und ist zudem spezialisiert auf atomare Präzisionsfunkuhren. Seit 1989 sind die Casio Uhrenmodelle durch die Integration verschiedener Funktionen wie Höhenmesser und Tiefenmessgeräte oder einer integrierten Zeitmesser zu den beliebtesten Marken vieler Athleten geworden.

Mit der ersten digitalen Uhr des Unternehmens, dem Modell "Casiotron", begann 1974 die Ära der Flüssigkristallanzeigen. Erstmals konnten auf der Anzeige Tag und Tag der Woche abgefragt und zehn weitere Funktionen ausgenutzt werden. Auch heute sind die digitalen Armbanduhren wieder ein Verkaufsschlager als Retro-Uhren. Zu den absoluten Kultmodellen zählen die Outdoor-Uhren vom Typ *G-Shock, die 1983 erstmals als Herrenuhr auf den Markt gebracht wurden.

Nach wie vor wissen die aktiven Menschen die vielen Messaufgaben und die hohe Widerstandsfähigkeit gegenüber Wassereinflüssen und anderen Umwelteinflüssen zu würdigen. Doch seit Ende der 90er Jahre wird der G-Shock von immer mehr Frauen getragen - vorzugsweise in einer hellen Aufmachung. Gehäuse, Uhrenarmbänder und Gläser sind aus hochwertigem Material gefertigt und machen sowohl Herren- als auch Frauenuhren zu verlässlichen Zeitgenossen.

Das Casio-Sport, zu dem die drei Arten zählen, genießt bei Badegästen, Läuferinnen und Radfahrern besondere Popularität. In der Uhrenkollektion haben seit 2013 einige der besten Uhren des vergangenen Millenniums ein beeindruckendes Debüt gefeiert. Bei den meisten dieser Uhren handelt es sich um digitale Uhren mit vielen zusätzlichen Funktionen wie z. B. Licht, Datumanzeige und Rechner.

Casio hat einige seiner Damen- und Herrenmodelle bereits im unteren Preisbereich (unter 20 Euro) im Angebot und deckt mit einem breiten Sortiment für unterschiedlichste Anforderungen und jeden Geldbeutel ab.

Mehr zum Thema