Die Vogeluhr

Der Vogelzug

Die Sequenz wird auch als Vogeluhr bezeichnet. Robin, Sperling und Seestern sagen uns, wann die Sonne aufgeht und der Tag beginnt. Weshalb zwitschern am Morgen die Vöglein? Bei der Vogeluhr handelt es sich um eine Bio-Uhr, die sich an der chronologischen Reihenfolge des Morgenliedes der einheimischen Sängerinnen und Sänger orientieren soll. Die in Wäldern und Gärten vorkommenden Vogelspezies beginnen zu verschiedenen Zeitpunkten zu singen und folgen genau der Gesangsordnung.

Zum besseren Verständnis der Vogeluhr müssen wir zunächst einen Blick auf die Ursachen für das Lied und die Innenuhr der Tiere werfen. Im Folgenden werden die Ursachen für das Lied beschrieben.

Wieso zwitschern am Morgen Vöglein? Wirksam. Ihre Gesänge folgen einer exakten chronologischen Reihenfolge. Das Morgenlied zählt zum charakteristischen sozialen Verhalten der Sinvögel und ist mehrzielig. Auf der einen Seite versucht das Vogel-Männchen mit seinem Choral, Frauen anzuziehen. Andererseits bedient der Choral die Bezirkseingrenzung. Der männliche Vogel beansprucht somit einen Gebietsanspruch auf ein Ziel.

Das Singen soll die männlichen Konkurrenten, die sich in der Nähe aufhalten, über seine Präsenz in Kenntnis setzen und imponieren. Das Singen selbst variiert von Vogel zu Vogel. Volumen, Länge, Wiederholung und Variation sind jeweils von der physischen Verfassung des Tieres und dem Gebiet, in dem es sich befindet, abhängen. Wir brauchen keinen Radiowecker.

Diese haben eine ausgezeichnete interne Uhr, die sich vor allem an der Zeit des Aufgangs der Sonne ausrichtet. Die Zeit des Aufgangs wird wieder durch die Saison und den geographischen Abstand der Tiere festgelegt. Morgendämmerung und die Helligkeit der Umgebung vor Tagesanbruch sind vor allem dafür verantwortlich, wenn ein Spatz erwacht und zu singen anfängt.

Aber auch Umweltreize wie z. B. die Körpertemperatur oder die Stimme anderer Vogelarten haben einen Einfluß. Diese artenspezifische Alarmsignalisierung durch die Dämmerung und andere Umweltattraktionen, trifft bei allen Typen von Singbögeln auf eine andere Zeit. Infgrafik Vogeluhr - Wer spricht wann am Morgen? In der folgenden Info der Vogeluhr sind die 25 häufigsten Gesangssänger unter den einheimischen Sängervögeln dargestellt.

Du kannst leicht lesen, wann jeder Vogel zu singen anfängt. Diese Zeiten können natürlich nicht auf jeden Vogellebensraum genau angewendet werden. Wenn Sie auch die Zeit des Aufbruchs kennen, können Sie die Uhrzeit rasch herausfinden - ohne Uhr und ohne Uhr.

Mehr zum Thema