Miyota Uhrwerk

Die Miyota Bewegung

Die Miyota ist ein japanischer Hersteller von mechanischen Uhrwerken und Quarzwerken. Features Datum Quarz Uhrwerk Made in Japan Miyota mechanisches Automatikwerk. Beste Armbanduhren und -marken Die Miyota ist ein japanisches Uhrwerk. Die 1959 gegründete Miyota ist heute eine 65%ige Tochtergesellschaft der Firma Bürgeruhr, die für die Herstellung der Mechanikwerke von Bürgermeister Miyota ist. 1,8 Mio.

mechanische Uhren werden pro Jahr produziert, obwohl sie nur etwa 1% des Gesamtsummenvolumens ausmachen.

Miyotas Arbeiten geniessen in Fachkreisen einen hohen Bekanntheitsgrad und stehen der konventionellen schweizerischen Kunst gleich. Funktioniert:

Die Miyota Werke - 8215, 9015, oss20 und mehr

Die Miyota ist ein in Japan ansässiger Produzent von Mechanik- und Quarzwerken. Mehr als 1,8 Mio. Stück pro Jahr werden hier produziert und sind damit einer der weltgrößten Automatikwerke. Die Miyota ist zu 65% im Besitz der Bürgergruppe und produziert daher alle Bewegungen für sie. Zu den berühmtesten Mechanikwerken zählen die Automatikkaliber Miyota 8215, 9015 und 9100 Die Werke werden von vielen namhaften Uhrenmanufakturen eingesetzt.

Die Miyota wurde 1959 als Uhrenfabrik in Japan gegruendet und war schon damals Teil von Citizen. 2. Miyota ist immer noch zu 65% im Besitz der Bürgerbeobachter. Auch Miyota stellt die Mechanik für die Firma Citizen her. Natürlich. Die Miyota AG stellt 1,8 Mio. Werke pro Jahr her und ist damit einer der weltgrößten Hersteller.

Das präzise und zuverlässige Uhrwerk gilt als äquivalent zum schweizerischen Uhrwerk und geniesst einen ausgezeichneten Namen. Zu den berühmtesten Automatikwerken gehören das Miyota 8215 und das Miyota 9015, die nachfolgend vorgestellt werden. Bereits seit 1974 stellt das Unternehmen auch Quarzwerke, Lagerungssteine und andere Uhrwerkskomponenten her. Ich möchte Ihnen hier die bedeutendsten Mechanikwerke von Miyota (Citizen) etwas näher vorstellen:

Miyotas beliebtestes mechanisches Uhrwerk ist das Automatikwerk 8215. Seit 1977 wird das Uhrwerk von namhaften Uhrmachern und Herstellern hergestellt: Bürger, Lemans, Dugena, Festina, Jacques Lemans und Impicta. Die Miyota 8215 hat die folgende Spezifikation: Der 8215 hat eine zentrale Sekunde und ein schnelles Datumsanzeige.

Der vielleicht bedeutendste Produzent von Mechanikwerken ist die ETA. Die ETA wird jedoch bald aufhören zu handeln, so dass eine große Anzahl von Alternativprodukten gefragt ist. Bei den beiden renommiertesten Werken ETA 2824-2 und ETA 2892 gibt es bereits viele Repliken, zum Beispiel von Sellita mit den Kalibern SW 200 und SW 300 Miyotas 9000er Serie eröffnet nun weitere Einsatzmöglichkeiten.

Die Miyota GmbH verfügt daher über Zusatzfunktionen und Schwierigkeiten mit nahezu identischer Höhe, die von anderen Anbietern (Sellita) nicht angeboten werden: Hersteller wie z. B. die Firma G. A. G. L. Dugena schmücken und veredeln das Uhrwerk. Die Miyota ist einer der weltgrößten Fabrikhersteller. Sind hier unsere 3 Vorschläge, wenn Sie eine Herrenuhr mit Miyota Uhrwerk suchen.

Auch Miyota verfügt über eine Vielzahl von Quarzwerken. Präzise Werke werden oft von der Uhrenindustrie eingesetzt. Der Miyota os10 hat drei Funktionen bei 6 (kleine Sekunde), 9 und 12 Uhr und eine Zeitanzeige. Die Miyota os20 hat drei Blicke bei 3 (24-Stunden-Anzeige), 6 (kleine Sekunde) und 9 Uhr. Miyota Präzision Co Ltd. wurde 1959 in Japan als Uhrenhersteller gegruendet.

Der Firmensitz befindet sich in Miyota, Nagano-Ken, Japan. 1974 begann Miyota mit der Herstellung von elektrischen Quarz-Uhren. Miyota Ltd. heißt das seit 1991 amtlich Seit der Jahrhundertwende fertigt Miyota auch Mikrodisplays und ist in China expandieren. Die Gesellschaft heißt seit 2008 Bürger Fintech Miyota Co Ltd und weist auf die Verschiebung des Fokus hin.

Mehr zum Thema