Swatch James Bond

Muster James Bond

Die Swatch Irony Midichrono James Bond 007 "Tomorrow never dies" Verkaufen Sie diese wunderschöne Uhr der Handelsmarke Swatch mit einem edlen Aluminiumgehäuse und präzisen Quarzen.....

Die Swatch Irony Midichrono James Bond 007 "Tomorrow never dies" Verkaufen Sie diese wunderschöne Uhr der Handelsmarke Swatch mit einem edlen Aluminiumgehäuse und präzisen Quarzen..... Ungetragenes Swatch Special 007 James Bond - Tomorrow Niemals Sterben - YMS 1006 Die Uhr ist gefüllt..... Verkaufen Sie meine Swatch in neuwertigem Originalzustand. Das absolute, weltweite Einikat - Swatch System 51 Pfeil mit dem Design-Armband James Bond -.....

MUSTER SPECIAL LIMITED EDITION JAMES BOND 007 DIAMANTEN SIND FÜR IMMER ZU SEHEN. Bieten Sie hier eine rare Uhr von Swatch aus der James Bond Serie Aus Russland mit Liebesuhr ist..... Muster 007 James Bond Katalog-TITEL: Die James Bond Kollektion 48-seitig / hohe Qualität..... Meine Swatch "007 From Russia with Love 1963" aus dem Jahr 2002 wird hier verkauft......

Die Thunderball Skin aus der James Bond 007 Serie ist eine originelle OVP SWATCH Damenuhr für Sammler. Ausgestattet mit Bildern der einzelnen Taktgeber zu den einzelnen Bond-Filmen. Wunderschöne unbenutzte Uhr von Swatch. Stoff James Bond ODDJOB Neue, unverschlissene, originalverpackte ODDJOB- GOLDFINGER Gehäuse Material -..... Kollektionskatalog "The James Bond Collection" James Bond Edition, Swatch Watch!

Hello Swatchfriends Bieten Sie hier aus meiner Swatch-Kollektion eine Swatch X-Large an, die Sie noch nie gesehen haben..... Sind hier 2 Swatch Goldfinger Ironieuhren ycg401 1x benutzte Blockbatterie würde ersetzt werden müssen..... Die Swatch Special "007 James Bond" Kollektion wird verkauft. - Die Versendung der Uhr ist kostenlos - Hallo, ich erstelle hier folgende, sehr seltenen und.....

Die Swatch Special Edition James-Bond "The man with the golden gun" Swatch Special für den James-Bon-Film aus den ersten exklusiven James-Bond-Kollektionen. Verkaufen Sie eine Swatch-Uhr aus der James Bond-Kollektion.

Die Swatch geht auf die Schattenseite - mit den Bond-Schurken.

James Bond tötet in unzähligen heldenhaften Abenteuer, vom Dr. No bis zum neuesten Kampf Quantum Of Solace, größenwahnsinnige Verbrecher mit einer Vorliebe für Weltbeherrschung. Doch selbst Bond gelingt es nicht, die teuflischen Egoisten rückstandslos auszulöschen. Auch wenn es nur in den Augen der Zuschauer ist - und vor kurzem als Taufpatin einer Swatch-Uhrenkollektion.

In Anlehnung an die legendäre Opposition des englischen Agenten zeigt die Swatch 007 Villain Kollektion 22 Swatch Uhren, die alle von den Besten der Bösen beeinflusst sind. So ist die Swatch 007 Villain Kollektion in der Tat eine Hommage an die Bond-Saga. Die teuflische Bloeld, die es schafft, ihre weiße persische Katze zur gleichen Zeit zu kriechen und Feinde auf Tastendruck zu zerschlagen.

Natürlich ernährt sich die ganze Schattenwelt der Bondfilme auch von großen und charakteristischen Schauspielerleistungen, denen die Huldigung der Swatch ebenso gerecht wird: Christopher Walken's bösartiger Max Schorin verdient einen stilvollen Swatch-Retrograd; Richard Kiels "Kiefern" bekommt eine gewaltige, Ironie THE Chrono; Lotte Lenya's Rosa Klebb steht für die Taufpatin für eine Irony Lady, die mit einem Hüftschwanz aufwingt.

Es gibt natürlich eine ganze Menge anderer Tatverdächtiger, die Swatch im Visier hat. Mehr als 45 Jahre sind seit James Bonds Kinodebüt mit der Suche nach Dr. No im Jahr 1962 verstrichen. Das Faszinosum für den Bindungsmythos ist nach wie vor ungetrübt und wächst noch immer.

Natürlich gibt es auch eine Uhr Nr. 22 in der neuen Swatch-Kollektion: "Defaced" im Sinn des neuesten Bond-Fiesen Dominic Greene. Schon im ersten Spielfilm kommt James Bond mit dem schlau, aber immer eleganten Dr. No, dem "SPECTRE"-Mittel, das von Julius Wiseman vorgeführt wird, zurecht und bekommt schließlich das Ende, das er verdient: Er sinkt in das kochende Brennwasser eines Reaktorbrennraums.

Umrahmt wird dies von einem milchig-weißen Kunststoffgehäuse, das mit einer blauen Uhrkrone und schwarzem Chrono-Funktionsknopf ausgestattet ist. In der Mitte des Ringes befinden sich kleine, weiße Linienmarkierungen für die Zeitangabe. Besonderes Augenmerk gilt dem XII. Ein dunkles Segment eines Kreises von 11 bis 1 Uhr mit dem Silberbuchstaben "DANGER LEVEL" zeigt auf das XII. mit einem weißen Pfeiler nach unten. In der Mitte befindet sich ein kleinerer Kreis.

Der Sekunden- und Minutenzähler ist mit Silberband, weißem Ziffernblatt, schwarzem arabischem Ziffernblatt und schwarzem Zeiger ausgestattet. Metall, gepiercte Zeiger für Stunde und Minute zeigen die praktische Dimension jedes Bond-Abenteuers: Es vergehen immer gleich schnelle Zeiten: Stunde und Minute. In From Russia With Love holt die unscheinbare Russe Rosa Klebb alles andere als viel Glück nach Bond.

In jeder Hälfte des Bandes münden die dünnen, lentikularen Bindungen aus Edelstahl in kleine Schlagringe als Übergangsglieder zum Unterteil. Diese ist aus Edelstahl mit einer schimmeligen gebürsteten Fläche und einer hellen Einfassung. Der Stundenraster setzt sich aus arabischen Zahlen zusammen, die in silberfarbener Farbe aufgebracht sind. Der dornartige Stunden- und Minutenzeiger aus spiegelndem Blech und der drahtförmige Sekundenzeiger hätten dem Klebstoff sicherlich sehr gut geschmeckt.

Der vergoldete Gliederarmreif aus Edelstahl ähnelt den Goldstäben in einer Reihe. Im Sinne von Goldfänge leuchten auch das vergoldete Edelstahlgehäuse und die Frontring mit gezahnter Minutennweite. Die Außenseite der beiden Braunringe, die das Ziffernblatt schließen, weist eine weitere Minutennummer mit goldfarbenen Arabischen Zahlen (05, 10, .... 60) und Goldlinien auf, der Innenring wird von einer goldfarbenen Tachymeterskala belegt.

Die Stunden werden durch kleine goldene Barren bei 4, 8 und 12 Uhr und feinen goldfarbenen Arabischziffern bei 1, 2, 4, 3, 4, 8 und 12 Uhr sowie bei 1, 4, 8 und 12 Uhr durch kleine goldene Zifferblätter bei 1, 2, 4, 5, 6, 4, 7, 8 und 11 Uhr gekennzeichnet. Das schimmernde, goldene Chrono-Zifferblatt und die ruhige Sekundenanzeige sind mit schwarzer oder weißer Linienmarkierung, schwarzer, arabischer Ziffer und schwarzer Zeiger versehen. Eleganter, schlanker Stunden- und Minutenzeiger aus Goldmessing mit weißer Superlite-Beschichtung und weißem Chronosekundenzeiger für die Uhrzeitanzeige und wenn jede einzelne Minute zählt. Inklusive.

Der herzlose Bösewicht Emilio Largo in Thunderball unterscheidet sich unter anderem dadurch, dass er einen Kranz mit einem bösartig aussehenden Schwarzkraken hat. Der Armreif besteht aus Edelstahlgliedern und einem mittleren Gurt, die jeweils mit zwei parallel verlaufenden schwarzem Harzrechtecken unterlegt sind. Ein schwarzer Aluminiumring ist auf dem mattierten, transparenten Kunststoffgehäuse thronend, das an allen Positionen der Stunde mit kleinen weißen Steinen besetzt ist.

Auf der Außenseite des champagnerfarbenen, schimmernden Zifferblatts befindet sich ein Minutentring aus schwarzen Pünktchen und schwarzem arabischem Zahlenmaterial von 2, 3, 6 bis 6, anstelle der 20 ein schwarz-weißes Datumsfenster, das sich bei 16 Uhr aufmacht. Das weiße Ziffernblatt, die weiße Skalierung und der weiße Skalenzeiger sind am Beispiel des 60-Minuten-Zählers bei 10 Uhr zu sehen.

In der stetigen Sekundenanzeige bei 6 Uhr zeigt sich die tiefschwarze Kontur eines acht-armigen Oktopus mit bösartig aussehenden weißen geschlitzten Augen auf weißem Untergrund. Schnürsenkelförmige, gelochte Metallzeiger für Stunde und Minute mit weißer Superlitbeschichtung an der Messspitze, eine silberne Widerhakenspitze als zweiter Zähler für die Stoppuhr. Eine silberne Widerhakenspitze ist die zweite. Bluff und seine flauschig weiße Muschi-Katze zählen zusammen mit Bond selbst zu den beliebtesten Figurens.

Die Endstücke des 6-Uhr-Armbandes aus Edelstahl erinnern an den Meister der Katz. Auf der Betriebsstundenskala sind weiße orangefarbene Zahlen von 2 bis 12 und ein hellgrüner Pfotenaufdruck auf 1 Uhr zu sehen. Sandgelbe Stunden- und Minutenzeiger mit einer feinen Spitze am Ende, und ein zweiter Zeiger, so schlank wie ein Katzehaar, schlüpft über das Ziffernblatt.

Das mattschwarze Aluminiumgehäuse hat eine Silberlünette mit einem schwarzen Kreis, die auf 1, 22, 14, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 15, 10 und 11 Uhr auffallend schwarzes Stundenblatt zeigt. Goldene reflektierende, schmale Stunden- und Minutenzeiger, gebrochene äußere Halbzeit und ein verdünnter Sekundenzeiger haben bereits viel erlebt und werden in Zukunft keine einzige Minute verpassen.

Blofelds skrupellose Mörder Mr. Wint und Mr. Kidd wollen in Diamonds Are Forever Bond mit einer in einem Cremetorte stecken gebliebenen Sprengladung beseitigen. Die Gnadenlosigkeit des gefürchteten Paares wird durch ein weißes, krokodilgeprägtes Lederarmband, ein schwarzes Band und eine Edelstahlschnalle ergänzt. Die Hülse dieses Irony Medium ist aus geschliffenem Edelstahl gefertigt.

Gleiches gilt für die mit 44 weißen Steinen besetzte Einfassung. Auf dem schimmernden silbernen Ziffernblatt ist in der Mitte ein kreisförmiger Bereich aus unzähligen, leicht geschwungenen weißen Lichtstrahlen zu sehen. Der Stundenzeiger besteht aus zwei weißen Quarzen bei 1 und 2 Uhr, schwarzen arabischen Zahlen mit weißer Bänderung bei 4, 5 und 6 Uhr, zwei schwarzen Quarzen bei 7 und 8 Uhr, weißen arabischen Zahlen mit schwarzem Band bei 9 bis 12 Uhr und einem schwarzbandigen schwarz-weißen Datumsfenster.

Schlanker, mandelförmiger Stunden- und Minutenzeiger aus gelochtem Blech und ein liniendünner, schwarzem Sekundenzeiger mit zartem weißen Superlite Tip Tick, der viel verlässlicher ist als Mr. Wint und Mr. Kidds Pie-Bombe. Bei Live And Let Die muss sich Bond mit Wodu und einem lebendigen, angeblichen Knochengerüst auseinandersetzen, das als Baron Samedi verfolgt wird. Swatch hat diesem Filmschurken einen schwarzen Herren mit einem dunkel leuchtenden Knochen auf dem Band und dem Ziffernblatt gewidmet.

Vom 6-Uhr-Band über das Ziffernblatt bis zum 12-Uhr-Band reicht der Knochenmensch, wo er mit den Fingerknochen nach dem weißen "007" Logo auf dem Band griff. Schmale Stunden- und Minutenzeiger in Schwarz, abgerundet am Ende, und ein hauchdünner, weißer Sekundenzeiger zeigen an, wenn die Zeit umfällt. Der Mann mit der goldenen Waffe stellt Bond im Kampfeinsatz gegen einen Konkurrenten dar, der es gerne eleganter mag, aber immer noch ein rücksichtsloser Mörder ist.

Der breite weiße Minutentring mit schwarzer Linienmarkierung läuft bis nach außen. Dafür sorgen weiße, arabische Zahlen auf 4, 8 und 12 Uhr, weiße Maschenmarkierungen auf 1, 2, 4, 8 und 12 Uhr, weiße Maschenmarkierungen auf 1, 2, 6 Uhr, sowie die Chronozifferblätter auf 10 und 2 Uhr und die kontinuierliche Zweitakt. Die Mitte des Zifferblatts leuchtet schwarz und weist einen weiteren Minutentring mit weißen Linienmarkierungen auf.

Das Subzifferblatt ist weiß mit Goldband und zeigt die schwarzen Schuppen und Hände. Der Zeitgipfel wird gnadenlos von schlanken, weißen Stunden- und Minutenzeigern übernommen. Mit The Spy Who Loved Me Bond kämpft er gegen den unvergeßlichen Schurken "Jaws". Die Ironie THE Chrono dieser waffentauglichen Ironie besticht durch ihr Edelstahlarmband, das an Bonds furchterregendem Gegner und seinen polierten Zahnersatz erinnerte.

Demgegenüber steht die seidenmatte OberflÃ?che der Einzelglieder und das massive EdelstahlgehÃ?use. Die schwarze Lünette des Zifferblatts zeigt die Minuten in weißen und gelben arabischen Ziffern (2, 2, 3, 6, 6, ......60). Der zweite Ring zeigt die Betriebsstunden in silbern (ONE, TWO, THREE, THREE, ...... TWELVE) und in weißen oder gelben lateinischen Ziffern (13, 14, 15, ...... 24).

Um den dunkelgrauen Mittelpunkt, der mit lateinischen Ziffern aus geschliffenem Stahl zu den Zeiten 4, 8 und 12 gesetzt ist und bei 4 Uhr ein weiß-schwarzes Datumsfenster hat, dreht sich ein Minutentring mit einer Skalierung in schwarz, gelb und weiß. Der Chronographenzähler und die stabile zweite verfügen über mattsilbernes Zifferblatt mit schwarzer Skala der Zeiger und gelbe Zeiger, silberne oder schwarze arabische Ziffern und gelbe ID-Markierungen.

Stunden- und Minutzeiger aus hochglanzpoliertem Blech und weißen Superlite-Beschichtungen sowie ein gelbe Chronosekundenzeiger zeigen die Uhrzeit an. Die Hightech-Aspekte dieser Bond-Serie werden mit der beeindruckenden Swatch Irony Retrograde exzellent realisiert. Die Edelstahlarmbänder kombinieren matt schimmernde und polierte schwarze Edelstahlglieder. Auf der 6-Uhr-Seite des geschliffenen Stahlgehäuses ist das markante "007"-Logo angebracht und dezent in das mattierte Stahlendstück eingelassen.

Ein polierter Edelstahlring mit gravierten Dreieckszeichen schmückt das Unterteil. Die Skala wird von einem Rand eingerahmt, der in eine weiße und eine weiße Fläche aufgeteilt ist, mit einer Skala für Tachymeter und den Worten "DRAX ENTERPRISE CORPORATION". Die gewölbten 60-Minuten- und 5-Minuten-Chrono-Zifferblätter sind mit applizierten Silbergittern eingerahmt und mit weiß-schwarzen oder schwarz-weißen Maßstäben markiert - ein Grauwirbelmuster wurde als Hintergrund ausgewählt.

Das 30-sekündige Chronometer ist eine applizierte, silberfarbene Mondsichel mit schwarzer Markierung. Beim 6-Uhr-Takt der stetigen Sekundenzeiger mit schwarzem Skalenzeiger wird ein gerilltes silbernes Ziffernblatt mit Vortex-Grafik eingeschaltet. Silberner Stunden- und Minutenzeiger mit weißer Superlitbeschichtung für die damalige Zeit, der Chronosekundenzeiger für Augenblicke, in denen jede einzelne Minute zählt. Die sportliche Swatch Jelly in Jelly hat mit ihrem schwarzem Siliconarmband die Form eines Schwarzflügels - ein Zeichen für die Turteltaube und Kristatos' böse Intrigen.

Die geformte schwarzes Kunststoffhülle umschließt ein anthrazit glänzendes Ziffernblatt mit einer Silbertaube in der Bildmitte. Um den Vogel herum befindet sich ein schwarzer Minutentring mit weißen und weißen Abzeichen und schwarzem arabischem Ziffernblatt zu jeder Zeit. Schwärzende schwarzfarbene Minuten- und Stundenzeiger mit weiß schimmernden Superlite-Beschichtungen und ein schlanker silberfarbener Sekundenzeiger signalisieren, ob es schon zu spät ist.

Auch das Edelstahlgehäuse mit eingravierter, mattierter Stahllünette verleiht dem Lederarmband einen militärischen Look. Die mattierte Stahlkonstruktion erstreckt sich bis zum Ziffernblatt. Dies wird durch einen Minutentring mit weißen Indexen, roter Minutenanzeige und einer schwarz gewölbten Spitze nach 12 Stunden limitiert.

Schwarz es Metallpiercing Hände zeigen an, stundenlang und minutenlang, während ein schmaler, roter zweiter Hand unermüdlich nach einer Antwort auf alle die sich stellen. Sein Vorhaben, das Silicon Valley zu überschwemmen, kann durch den mutigen Bond in der letzten Minute vereitelt werden. Die schwarzen Lederarmbänder dieser Hightech-Swatch Retrograde erhalten ihre Einzigartigkeit durch parallele rote und weiße Nähte und eine Lederschlaufe mit dem weiß gedruckten "007" Logo.

Ein faszinierender Gegensatz zu den Kronen- und Chronodrückern, dem Gehäuseboden und der Blende, die alle aus geschliffenem Edelstahl sind. Letzteres stellt auf seiner obersten Halbkugel eine weiß-schwarze Skala dar, die unteren halbweißen Sanduhrenmarkierungen mit schwarzer Minute im Gegensatz zu einem rotem Hintergrund.

Drei gewölbte Chronographenzähler - charakteristisch für alle Swatch Retrograde Modelle - brechen durch das geriffelte, spiegelnde silberne Zifferblatt. Das 60-Minuten- und 5-Minuten-Blatt ist mit einem schwarzen Nutmuster hinterlegt und zeigt weiße arabische Zahlen, weiße Hände und Außenbänder, die mit "60 MINUTEN" und "5 MINUTEN" in den Farben Weiß und Schwarz beschriftet sind. Der 30-sekündige Bogen mit dem roten Sekundenzeiger ist auch mit weißen arabischen Zahlen auf einem schwarzen Hintergrund markiert.

Offene, schwarzes arabisches Zifferblatt mit weißem Füllstand für alle Zeiten außer 6 Uhr; bei 4 Uhr öffnet sich ein weiß-schwarzes Datumsfenster. Durchbrochen gearbeitete Metallfinger mit weißer Superlite-Beschichtung geben Auskunft über die exakten Betriebsstunden und Min.... die bereitsstrichen sind. Bei The Living Daylights bekämpft Bond George Koskov, einen korrupten sowjetischen General, der mit Medikamenten und Rüstungen zu tun hat.

Entsprechende Kälte und Düsterkeit wirkt die Swatch Jelly in Jelly, deren Armreif - im Stil des russischen Militärabzeichens - auf beiden Längsstreifen rot und beiliegend sowie auf beiden Längsseiten des durchsichtigen Kunststoffgehäuses drei Goldsterne trägt. Sie ist in lichtgrau umrandet und von goldgepunkteten und hellgrauen Umrandungen zu jeder Zeit außer 6 und 12 Uhr umrandet.

Statt aller Zahlen erinnern Stunden- und Minutenzeiger aus Silber und ein schmaler Silbersekundenzeiger daran, dass die Zeit voranschreitet. Drogenhändler Franz Sanchez ist James Bonds Gegner in Licence To Kill. Die rosa Frontrahmen mit dem weißen Minutentring, ebenfalls aus Edelstahl, leuchten auf dem matten Edelstahlgehäuse.

Eine zweite, weiße Minutenscheibe taucht auf dem weißen Ring auf, der das Silberzifferblatt auskleidet. Der weiße Vertikalstreifen erinnert an das gesträhmte Seidenhemd, in dem Francesco sein kriminelles Geschäft führte. Prägedruckte silberfarbene Arabischziffern kennzeichnen die Zeiten 1, 2, 4, 5, 4, 6, 7, 8, 6, 9, 11 und 12 Uhr. Die Chronozähler und die stabile Sekundenanzeige unterscheiden sich mit ihren geriffelten, schwarzem Ziffernblatt, weißen Nummern und Zeichen und grünem Zeiger klar von dem silberfarbenen, geschlüpften Hauptzeichen.

Diese sind weiß und grÃ?n eingefasst und durch einen grÃ?nen Ring mit weiÃ?en arabischen Zahlen (13, 16, 16, 16, 20, 20, 23 ) und weiÃ?en Punkten zu jeder Zeit zu einem Ganzen vereinigt. Silberne, durchgearbeitete Metallzeiger für die Uhrzeit und die Minutenanzeige, ein dünner rosa Chronosekundenzeiger für die Sekundenanzeige. Es fällt Bond nicht leicht, ihren Krümmungen zu trotzen.

Ein schwarzes Lederband dieses Platzes steht für die Bosheit der wunderschönen Dame - das "007"-Logo auf dem 12-Uhr-Band dezent für den ultimativen Gewinner über das Übel. Die Kunststoffhülle formt einen glänzenden schwarzglänzenden Rand um das mattierte, blutorote Ziffernblatt. Bedruckte silberfarbene, arabische Ziffern für die Zeiten 3, 6, 8, 7 und 8. Geschliffene Silberzeiger für Stunde und Minute und ein ultradünner schwarzes Second-Zeiger sagen allen Bond-Fans, wie viel Zeit sie für ihre Bestellung haben.

Auf dieses Swatch Jelly in Jelly wird der Medieneinfluss sehr anschaulich dargestellt. Bedruckte weiße Arabischziffern mit einer blauen Aufschrift zeigen die Stunde an. Unter einem auffälligen blauen "TOP SECRET"-Stempel, der sich von der linken Zifferblattseite bis zur 6-Uhr-Seite des Armbands erstreckt, verschwindet die Ziffer 5, 6, 7 und 8.

Weiße Stundenten- und Minutendrehregler und ein schmaler, weißer Sekundenzeiger erinnerten Sie an die Zeit und, je nachdem, ob Sie es eilig haben oder nicht. Um das Band herum spielen drei kleine Anhänge aus Edelstahl und blutorotem Kunststoff mit weißen Steinen. Die transparente Kunststoffhülle umrahmt ein silberfarbenes glänzendes Ziffernblatt, auf dem die Motive des Armbands in den gleichen Farbtönen aufgezeichnet und durch graue gestrichelte Displays zu den Zeiten 1 bis 6, 11 und 12 vervollständigt sind.

Bindenförmige, spiegelnde Metallzeiger für Stunden und Minuten sowie ein schlanker Metallzeiger für Sekundenzeiger bringen die Wirklichkeit auf den Nacken. Ein kleines, unvereinbares Andenken an Bond. Auch bei diesem Hautmodell zeichnen sich die unverwechselbaren Schrammen aus, symbolisiert durch die Edelstahlglieder des Armbands, die mit Edelsteinen und Schliffen verziert sind. Das in poliertem Edelstahl gravierte "007"-Logo leuchtet am Ende der 6-Uhr-Seite.

Umrahmt wird das durchsichtige Kunststoffgehäuse von einem mattsilbernen Ziffernblatt mit stilisierten, applizierten Silberziffern bei 3, 6, 7 und 12 Uhr; die übrigen Stundenpositionen werden durch glitzernde Quarze veredelt. Verjüngte und verjüngte Stunden- und Minutenzeiger machen auf die Zeit just in time aufmerksam. Le Chiffre ist ein Akteur, ein Zahlengenie und ein terroristischer Banker - aber Le Chiffre schwitzt viel, als er James Bond auf eine Fahrt im Pokervariantenspiel von Casino Royale zu nehmen sucht.

Der schimmernde schwarz schimmernde Kunstlederriemen dieser edlen Irony Big ist von Le Chiffres schwarzen Anzug geprägt; die gelbe Lederschleife trägt das silberfarbene "007" Logo. Mit der gravierten Frontrahmen aus Edelstahl - sie nimmt ein mattes Edelstahlgehäuse ein - wird das feine Leitmotiv besonders gut zum Vorschein. Unterstrichen wird das matt-anthrazitfarbene Zifferblatt durch ein dunkles, mittiges Pikass und Schwarz, bedruckte Arabischziffern auf 3 und 9 Uhr, rotes Herz auf 1 und 7, schwarz-kariertes Kreuz auf 2 und 8, schwarz-kariertes Pik auf 4 und 10, rot-karätige Diamanten auf 5 und 11 sowie ein schwärzliches Ass (for ace) auf 12 Uhr.

Eng gespitzte Stunden- und Minutenzeiger aus spiegelndem Blech und ein schmaler, roter Sekundenzeiger können durch nichts manipuliert werden. Mit diesem dunklen, eleganten Swatch Chrono Plastic wird dem letzen niederträchtigen Bond-Bösewicht Tribut gezollt. Es hat eine rotierende blaue Frontring mit arabisch-silberfarbenen Zahlen (05, 10, 15 ... 60) als Zeitskala und eine weiße Tachymeterskala auf der Außenseite.

Die feine und kaum erkennbare Signatur von Greenes ist auf dem hochglänzend weißen Ziffernblatt zu finden. Diese bilden den Rahmen für die weißen lateinamerikanischen Zahlen bei 4, 8 und 12 Uhr sowie das schwarz-weiße Datumsfenster bei 6 Uhr. Sie geben mit ihren weißen Zahlen, weißen Zahlen und edelsilbernen Händen dem Ganzen den Feinschliff.

Verjüngte, versilberte Stunden- und Minutenzeiger mit weißer Superlite-Füllung und Chronosekundenzeiger geben an, wie rasch, zum GlÃ?ck, die Zeit bis zum nÃ?chsten Bondfilm fliegt.

Mehr zum Thema