Test Uhren

Testuhren

Nun möchte ich einen kurzen Test mit Ihnen durchführen. Test: Slim Made One - die einfache Uhr. Uhrenhersteller haben längst erkannt, dass der Lebenszyklus eines Produktes - so heißt es - viel Geld verdienen kann.

Test: Slim Made One

Ein schlankes Modell soll das tägliche Brot erleichtern, deshalb kommt es ohne überflüssige Blüte aus. So gesehen, so sagt er, ist "no watch at all" sehr schlecht, eine billige Uhr von einem Stöbertisch voller daneben und eine unbezahlbare edle Marke von unnötigem Komfort. Der Kauf eines schlanken Produktes wird ebenfalls kontinuierlich verschlankt: ganz unkompliziert im Netz auf der Startseite des Anbieters unter www.slim-made.

Die Lieferung des Schlanken wird in einem umweltschonenden Karton vorgenommen, der immer noch ordentlich ist. Sie ist eine Uhr - ohne Schnickschnack, ohne Statusangabe und ohne unnötige Aufladung. Tatsächlich jeder, oder jeder, der die Zeit auf dem Mobiltelefon liest, denn die schlanke Uhr ist sowohl eine Damen- als auch eine Herrenuhr. 2.

Wie bekannt ist, ist das Thema Gestaltung sehr umstritten, aber das bringt in der Regel nichts. Darum sind viele Uhren gleich, gehen Sie kein einziges Mal ein anderes Mal ein anderes Mal. Die schlanke Ausführung ist anders: Sie überzeugt mit einem einzigartigen Konzept, das begeistert - oder auch nicht. Es hat eine Weile gedauert, das außergewöhnliche Muster wunderschön zu betrachten, ja, ich meine es einfach so.

Meine Uhr war wie jedes andere neue Auto - oops, ist das Modell unhandlich - oder nicht? Nein, das ist nichts Großes am Entwurf der Uhr aus dem Hause Colani, im Gegenteil: Designliebhaber werden es genießen und Bauhaus-Liebhaber werden zunächst ebenso stolz sein wie ich, nur um das perfekte Gefühl der Uhr zu bestaunen und sie im Prinzip zu bemerken:

Auf diese Weise bekommt der Kunde einer schlanken Uhr eine durchdachte Uhr mit einem hohen Erkennungswert, den zunächst niemand abschätzen kann - obwohl sie natürlich nicht vom Stöbertisch kommt. Dies wird bereits durch das Firmenlogo gewährleistet, das meiner Meinung nach die Marke besser als eine Design-Uhr identifiziert als ein übertrieben aufgeblasenes Firmenlogo.

Obwohl die Uhr eine vereinfachte Uhr ist, hat sie dennoch ein qualitativ hochstehendes Quarzglas. Selbst wenn mir mit dieser Uhr zwei Hände genügen würden, muss bei der Uhr kein Mensch auf einen zweiten Handzeiger ausweichen. Schlanke Bauweise soll das ganze nur erleichtern und nicht verlangsamen, um es im Jargon einiger Einhand-Hersteller zu formulieren.

A propos Einzeigeruhren: Hinter dem Namen Dlim Made verbirgt sich nichts anderes als die Zeitverzögerung. Damit ist die handwerkliche QualitÃ?t des schlanken Produkts gewÃ?hrleistet, denn es ist eine neue, aber ein eingespieltes, eingespieltes Projekt. Es ist gut zu wissen, dass der Schlanke aus angesehenen HÃ?nden kommt.

Mit seiner ungewöhnlichen Form und nahezu ohne Frontrahmen besticht der neue Modellbau. Es ist aus beständigem rostfreiem Stahl gefertigt, da es hauptsächlich für qualitativ hochstehende Uhren verwendet wird. Das bedeutet, dass zu jeder Zeit ein anderes Band angebracht werden kann und niemand ein zu teures originales Band kaufen muss. Meiner Meinung nach ist das ein großes Plus für den Schlanken, weil es das tägliche Brot ist.

Mit einem Durchmesser von 40 Millimetern und einer Bauhöhe von 7 Millimetern ist das außergewöhnliche Design des Modells ein Genuss für die Hand - auch am Ausleger. Selbst wenn es flacher ist: Die geschwungene Form des Gehäuses läßt Sie die Uhr am Armband einfach mal ganz schnell fallen. Auch bei kontrastarmen Zifferblattkombinationen ist der schlanke Zeiger immer gut lesbar, da er von der richtigen Handlänge und der Tatsache abhängt, dass der zweite Zeiger eng genug ist, um sich nicht in den Vordergund zu schieben.

Durch seine Druckbeständigkeit von 5bar ist er auch für den täglichen Gebrauch gut ausgerüstet, da dies einer (statischen) Tauchtiefe von 50 Meter entsprechen würde. Das schlanke Design ist auf den ersten Blick nicht abschätzbar, es kommt zu zeitlos und zeitlos. Durch das erfahrene und erfahrene Mitarbeiterteam hinter der Firma ist es selbstverständlich, dass das Funktionsgehäuse wartungsfreundlich gestaltet ist.

Übrigens sparen alle viel Zeit, indem sie die Zeit auf der Uhr ablesen, anstatt jedes Mal das Mobiltelefon auszugraben - denn es sollte auch Menschen gibt, die das Mobiltelefon nicht die ganze Zeit in der Hand haben.

Mehr zum Thema