Armbanduhr Sauna Geeignet

Uhrensauna geeignet

Welche Art von Uhren benutzt du, um in die Sauna zu gehen (analog/digital)? (bedeutet eigentlich wirklich gasdicht), ist es nicht geeignet. Die Uhr nicht in einem beheizten Schwimmbad, einer Sauna oder einer anderen Umgebung mit hohen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit tragen. Die mechanische Uhr ist in der Regel nicht zum Tragen beim Tennisspielen oder Saunabesuch geeignet.

Wasserdichtheit von Armbanduhren

Wie in der Bauphysik längst durch die Maßeinheit âbar? ersetzt wurde, wird die Druckmessung (atm = physical Atmosphäre), "ATM" von seriösen Uhrmacherkennern immer noch eher genutzt als die alternativ, oft falsch interpretierte Wasserdichtheitsbezeichnung nach Metr. (= m) von seriösen Uhrenliebhabern. Das ATM-Gerät, das noch zur Bestimmung der Wasserdichtheit von gemäà Standard DIN 8310 Uhren eingesetzt wird, bezieht sich auf die Größe des Normalluftdrucks auf Meereshöhe und korrespondiert somit mit dem durch das Gewichte der Atmosphäre erzeugten Unterdruck.

Wasserdichte Armbanduhren sind Armbanduhren, die z.B. einer Wasserhöhe von 1 Meter für 30 Min. widerstehen können. Diese standardisierte Prüfdruck ist jedoch mit Bedacht zu genießen, da sie ohne den Einfluß von Bewegungen stattfindet und daher nur bedingt einsetzbar ist als Aussagesatz Tauchfähigkeit die Adresse einer Armbanduhr.

Auch nach dem Brausen, Schwimmen oder nach einem Sauna-Besuch kann der nachfolgende Temperaturrückgang zur Bildung von Kondensat unter der als hochwasserdicht eingestuften Uhr führen. Wasserdicht bis 3 Geldautomat (oder 30 m): Spritzwasserschutz wie z. B. Wasser, Spritzer im Haus (z. B. Händewaschen). Wasserdicht bis 5 AT (oder 50 m): geeignet für ânormales Schwimmenâ, aber nicht unter für â, Schwimmenâ ist eine 5 AM Armbanduhr mit dem Gütesiegel grundsätzlich qualifiziert â Oberflächen alle Oberflächen-water sports:

Wasserski, Windsurfen, Segeln, Wellenreiten, ab 15 Geldautomaten (oder 150 m) wasserdicht: geeignet für Freizeittauchgänge (mit Druckluftflasche). Feynburg hat (!) noch keine Uhren mit 15 Geldautomaten im Angebot.

Die Uhr ist immer in einem guten Zustandszustand.

Trage deine Uhr mit Vorsicht. Das ist offensichtlich zuerst. In der Regel ist eine Mechanik-Uhr nicht zum Anziehen beim Tennisspiel oder Saunagang geeignet. Um Ihre Uhr lange Zeit unversehrt zu halten, seien Sie wachsam und vermeiden Sie weder das Eindringen von Feuchtigkeit (z.B. beim Segeln), Schocks (also nicht während des Fußballspiels tragen) noch große Klimaschwankungen (das Saunatragen sollte ein Tabuthema sein).

Lederschweißbänder sind nicht nur wasserempfindlich, sondern auch parfümiert, das Sie am Arm getragen haben, oder fettig, das beim Essen auf das Schweißband aufsteigen kann. Aber nicht jeder kann eine Uhr zum Anziehen kaufen. Einige Kollektionen führen Armbanduhren und wieder andere verwenden Armbanduhren nur für besondere Anlässe. Am besten bewahren Sie Ihre Uhr bei trockener, dunkler Witterung und in einer Umgebungen ohne große Klimaschwankungen auf.

Durch diese spezielle Lackierung wird der Werterhalt einzelner Armbanduhren gesteigert. Das Lederarmband behält seine Weichheit und Geschmeidigkeit, indem es regelmässig eingewachsen wird. Wenn Sie Ihre Uhr nicht regelmässig anziehen wollen, ist es am besten, sie regelmässig aufzuziehen. Automatikuhren können regelmässig mit einem Uhrenaufzieher aufzogen werden. Wer seine Uhr mit Bedacht und Pflege trägt, lagert und pflegt, hat gute Aussichten, dass er sie über viele Jahre hinweg genießen wird.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Exklusiv-Uhren-Auktion und unsere Rolex-Uhren-Auktion!

Mehr zum Thema