Vintage Hamburg

Jahrgang Hamburg

Die Individualität und Nostalgie, die der Jahrgang ausstrahlt, wird von vielen geliebt. Aus diesem Grund haben wir uns auf die Suche nach den schönsten Geschäften in Hamburg gemacht. We love Vintage - Buchpräsentation & Tombola. Mein Lieblingsgeschäft und meine Lieblingsquellen mit "neuen" und alten Vintage-Klamotten, swing-tauglichen und schicken Sachen!

Retro, Floh & Antiquitäten in Hamburg

Zusätzlich zu ihrer Arbeit als Wohnungsberaterin erwartet sie Sie jeden Freitag u. Sonnabend in ihrem Schauraum im Oberhafenviertel und stellt Ihnen die gesammelten Kostbarkeiten aus Geschichte und Zeit vor. Besonders lustig ist das Blättern zwischen grobem Industrie-Design und verspieltem Antiquariat, denn alles in den gefüllten Verkaufssälen ist zu lebenden Stilleben verziert. In der Hegestraße ist ein kleiner Ausstellungsraum und auf der anderen Seite ein ehemaliges Heubodengebäude.

Bei der Hanseatischen Warenverwaltung handelt es sich weder um ein vintageladenes noch um ein Retro-Kaufhaus - sie ist vielmehr eine Art zentraler Anlaufpunkt für verschiedene Waren. de ist Nordeuropas größtes Online-Auktionsportal für die Bereiche Möbel, Designer, Antiquitäten und Luxus. Auf über 1000 Quadratmetern Fläche finden im Ausstellungsraum Hamburg in der großen Einkaufsstraße unzählige Sammler und Sammlerstücke ihre Heimat.

Allein in Hamburg werden täglich im Schnitt 75 neue Artikel versteigert. Wenn Sie auf der Suche nach Unikaten sind, werden Sie in der farbenprächtigen Sammlung von Gebraucht- und Designerschätzen sicher etwas Geeignetes finden. Im Schauraum ist alles zu sehen, was Sie im Internet finden. Wenn Sie sich verlieben, geben Sie Ihr Angebot ab.

Retro-Chic der 60-er und 70-er Jahre in einem kleinen Geschäft zwischen St. Pauli und Altona. Doris hat dort seit fünf Jahren eine farbenfrohe Mixtur aus alten Schätzen und neuen Waren gesammelt. Der klassische skandinavische Stil ist nicht nur bei Ikea zu finden. Die kleine Vintage-Schatzkiste ist noch recht jung. Mit der Eröffnung von Vérona White Vintage Denmark im Jahr 2016 hat sich ein lang ersehnter Wunschtraum erfüllt.

Sie war mit ihrem Mann aus Dänemark oft mit unseren skandinavischen Nachbarländern auf Reisen und entdeckte die meisten Vintage-Schätze auf dem Markt, auf Jahrmärkten oder in antiken Scheunen, die hier beinahe flächendeckend versteckt sind. Das Geschäft hat ein so strahlend schönes und freundschaftliches Flair bekommen und unter den Dekorationsartikeln, von der Lampe bis zum Kleinmöbel, ist eigentlich immer etwas zu finden.

Sie sind eine wunderschöne Bereicherung für moderne oder andere Vintage-Möbel. Im Keller gibt es seit 1975 30 Antiquitäten- und Vintagehändler, die alte und wertvolle Gegenstände aus aller Herren Länder verkaufen. Der Preis ist fair: Sie werden keinen Flohmarkt-Snapper für 1 finden, aber die Wahl ist so verführerisch, dass Sie vielleicht den einen oder anderen Preis mehr bezahlen möchten.

Seit mehreren Jahren ist Luke ein Kenner der Design-Branche und gibt sein Wissen seit 2015 an das Unternehmen mit Sitz in Hamburg weiter. In der Ausstellung in Eppendorf zeigt er kühle Designklassiker aus der Mitte des Jahrhunderts. Für The Vintage Store ist er vor allem auf den Verkauf gebrauchter skandinavischer Klassiker aus den 50er, 60er und 70er Jahren ausgerichtet.

Sie haben in ihren Showrooms einmalige Vintage-Möbel und auch antike Möbel vom Barockstil bis zum Retro-Stil der 70er Jahre. Wir ziehen es vor, in den Ausstellungsraum zu ziehen.

Mehr zum Thema