Armbanduhr mit Led Anzeige

Uhr mit Led-Anzeige

Uhren mit LED-Ziffernanzeige waren bereits in den 70er Jahren in Mode. Zeit-, Datums- und Sekundenanzeige auf Knopfdruck. Hier können Sie den Anzeigemodus ändern.

Armbanduhren mit LEDs - Elektronisches Kunsthandwerk

Artillerieuhren mit LED-Ziffernanzeige waren bereits in den 70er Jahren in Mode. In den 70er Jahren wurden sie mit einer großen Anzahl von Armbanduhren ausgestattet. Bei den Digitaluhren sah es dann so aus, wie in den beiden Beispielen rechts im obigen Grafik. Die Anzeige wurde durch mehrmaliges Drücken einer Taste für einige Augenblicke eingeschaltet, so dass die Zeit ablesen werden konnte. Zur Schonung der Akkus wird das Gerät nach dieser Zeit wieder ausgeschaltet.

Dies gilt übrigens auch für diese Modelle, die aus China kommen, obwohl sie anstelle der beiden damals bei LED-Digitaluhren gebräuchlichen Knopfzelle mit einer Lithium-Batterie mit einer Zellspannung von 3 V betrieben werden, was zu einer längeren Lebensdauer führt. Weil ich das Display zu diesem Zeitpunkt sehr oft aktivierte, haben die Akkus nicht sehr lange gehalten.

Die Zeit wird bei dieser LED-Armbanduhr nicht auf einer herkömmlichen numerischen Anzeige angezeigt, sondern auf einer Art Baranzeige, die Sie an die Füllstandsmesser auf Kassettendecks oder anderen Instrumenten erinnerte. Die Anzeige muss auch hier zunächst durch Drücken einer Taste eingeschaltet werden. Das Oberteil der Anzeige fungiert als Stunde (1 bis 12 Uhr).

Im Folgenden finden Sie die beiden Darstellungsbereiche für die Zehnminuten- und Einminutenminuten. Eine Datumanzeige kann auch durch Drücken einer zweiten Taste ausgelöst werden. In diesem Foto ist der Akku zu erkennen. Sie ist eine kleine Lithium-Batterie mit einer Betriebsspannung von 3 V. Bei den LED-Uhren aus den 70er Jahren wurden dagegen zwei Einzelbatterien mit einer Versorgungsspannung von je 1,5 V verwendet.

Gut sichtbar sind die Einzel-LEDs in SMD-Form und einige andere SMD-Bauelemente. Auf der rechten Seite der Leiterplatte sind die beiden Umschaltkontakte zur Aktivierung der Anzeige und zum Stellen der Uhr. Dort ist die LED-Uhr bei eingeschalteter Anzeige wieder sichtbar. Übrigens war es nicht so leicht, dieses Foto zu machen, da die Uhr oder ihre Anzeige nur sehr kurz aufleuchten.

Die Top 10 im Jahr 2018 im Überblick

Dabei profitiert natürlich sowohl Mann als auch Frau von einer breiten Produktpalette, die sicherstellt, dass die unterschiedlichen Gestaltungsanforderungen ohne Probleme erfüllt werden können. Gerade das Hörfunk hat für die Benutzer in ihrem Arbeitsalltag oft eine maßgebliche Bedeutung und ist auf dem Weg zur Berufsausübung unerlässlich geworden. Das Modellangebot ist so zeitgemäß, dass es sich leicht an Business- und Casual-Outfits anpasst und damit neue Modestandards setzt.

Dabei sind einige Ähnlichkeiten zu erkennen, einige deutliche Vorzüge der einzelnen Module. In diesem Zusammenhang zeigt sich, dass das Eigeninteresse an Selbstkonstruktionen durchaus vorhanden ist. Trotzdem haben Sie bei den populären Retro-Modellen zum Beispiel natürlich die Chance, frühere Entwürfe nicht völlig in Vergessenheit geraten zusehen.

Mehr zum Thema