Fitnessarmband mit App

Armband mit App

Das Design der App ist kinderfreundlich und übersichtlich. Bei uns erhalten Sie nicht nur Ihre individuelle App. Auf die Daten kann nur in der App permanent zugegriffen werden. Anwendung "Zeroner Health Pro" aus dem Appstore oder Google Play Store.

Tauglichkeit

Ein idealer Partner für Fitness, Bewegung, Erholung und Wellness. Durch das Fitness-Armband können die Vorzüge moderner Technologie speziell für die eigene Fitness genutzt werden. Dank modernster Sensorik zeichnet er beispielsweise auf, wie viel Sie sich jeden Tag bewegt haben, wie lange und wie gut Sie schliefen oder wie viele Stunden Sie während des Trainings einnehmen.

Optimale Betreuung auf dem Weg zu mehr Kondition, guter Ausbildung oder gesundheitsförderndem Sport. Fitnessarmband - Displays, Merkmale & Funktionen: Profitieren Sie von den Vorteilen des Fitnessarmbandes.

Fitness Armband für Android: Samsung Gear Fit

Mit dem richtigen Fitness-Armband für Android haben Sie Ihre Tore immer im Auge und können täglich beobachten, wie Sie aktiv werden. Die für Android erhältlichen Fitnesstracker werden wir Ihnen im nachfolgenden Einkaufsführer vorstellen. Die meisten Fitnesstracker lassen sich problemlos mit einer Reihe von Geräten oder Anwendungen synchronisieren.

Sie behalten nicht nur den Überblick über Ihre Entwicklung, sondern können in gewissen Zeitabständen auch einen detaillierten Einblick in Ihre bisherigen Leistungen erhalten. Unten finden Sie die besten Fitness-Armbänder für Android. Wer nach Kopien für das Apple iPod sucht, sollte einen kurzen Einblick in den Beitrag "Fitness Bracelet for the iPhone: The Torment of Choice" nehmen.

Die gewölbte AMOLED-Anzeige kann nicht nur Meldungen und Laufschritte anzeigen, sondern auch als Mediensteuerung und Musiksteuerung eingesetzt werden. Wenn Sie kein Samsung Smartphone besitzen, haben Sie keine andere Wahl, als nach Konkurrenzprodukten zu suchen. Aktivitäts- und Fitnesstracker haben in den vergangenen Jahren einen regelrechten Aufschwung erfahren, Produzenten wie Jawbone, Fitness, Runtastic, Garmin oder Polare haben auch einige Geräte auf dem Programm, die mit Android arbeiten.

Ein ausführlicher Testbericht des Kieferknochens UP 3 ist von unserem Kollegen Sebastian zu lesen. Der Fitness-Armband ist mit der UP-App für Android synchronisierbar und sieht auf den ersten Blick mehr wie ein Beiwerk aus. Sie können mit dem Gerät Ihre Arbeitsschritte zählen, Ihren Kalorienverbrauch und andere Tätigkeiten messen. Ein ideales Fitness-Armband für den Eintritt in ein aktives Dasein.

Wir haben auch einen Testbericht der Xiaomi Mi Band. Ausgerüstet mit einem Herzfrequenzmessgerät mißt Fitbit's Charger HR Ihren Pulsschlag und kann Ihre Pulsfrequenz errechnen. Die Ladung berechnet wie die anderen Armreifen Ihre Stufen während des Tages und wertet Ihren Schlafrhythmus während der Nachtruhe aus. Auch mit der App für Android können Sie Ihre Ernährung und Ihren Kalorienhaushalt anzeigen.

Aber auch für anspruchsvolle Hobbysportler: Der Garmin Vivoactive hat nicht nur einen eigenen GPS-Sensor, sondern auch einige Funktionen von Smartwatch. Damit können Sie baden, radeln, Stufen berechnen, den Ruhezustand untersuchen und vieles mehr. Es mißt nicht Ihre Herzrate, sondern kann mit einem Thoraxgurt verbunden werden, der Ihre Herzrate präziser mißt als jeder Handgelenkmonitor.

Sämtliche Informationen werden in der App von Android von Garmin Connect zusammengeführt. Lesen Sie mehr dazu in unserem Testbericht von VivaActive. Der Runtastic Armreif könnte der ideale Partner für Leute sein, die die Runtastic App für Android die ganze Zeit benutzen. Der Orbit erfasst verlässlich die Stufen, wertet Ihren Ruhezustand aus und bestimmt die zurückgelegten Wegstrecken. Jedoch besticht das GerÃ?t nicht gerade durch sein Aussehen und ist letztlich schwÃ?cher als viele andere Fitness-ArmbÃ?nder fÃ?r Android.

Auf unseren runtastischen Orbit-Test.

Mehr zum Thema