Hochschrank

Hochregalschrank

Badezimmerschrank " Bad Hochschrank eng & weit Der Hochschrank eignet sich daher auch für kleine Marktnischen und besticht durch seine vielen Fächern und Schubfächer, in denen Kosmetik, Badetücher und Deko untergebracht sind und für Klarheit gesorgt wird. Unter der Schranktüre befinden sich in der Regel verschieden große Abteile, die eine geeignete Einteilung ermöglichen. Ein Teil der Kästen hat auch Schubfächer, die für kleine Artikel oder Kosmetik passen.

Badezimmer-Hochschränke mit Glastür haben den Eindruck, dass der Innenraum grösser erscheint als bei einem geschlossenen Frontschrank. Vollmilchglastüren sind ein guter Kompromiss: Sie geben eine bestimmte Durchsichtigkeit ins Badezimmer, aber nur eine vage Vorstellung davon, was dahinter steckt. Die offenen Fächern sind besonders geeignet für Handtücher, um den Haartrockner abzustellen oder die Schmuckschatulle schön zu gestalten.

Der oft verschwendete Platz über der Anlage wird wirkungsvoll ausgenutzt. Tipp: Bei einigen Typen kann das Türband gewechselt werden, was besonders dann sinnvoll ist, wenn Sie noch nicht wissen, wo der Schaltschrank sein soll oder wenn Sie sich öfter bewegen. Eine geölte Massivholzbox verleiht dem Zimmer eine warme und natürliche Ausstrahlung.

Melaminharzbeschichtete Holzwerkstoffe, Metallgestelle oder hochglänzende Oberflächen sehen vor allem bei der Ausstattung einzelner Abteilungen mit Glasablagen zeitgemäß, cool und vornehm aus. Die Schranktür aus Echtglas, Milchglas oder mit Spiegeleinsätzen macht den Hochschrank weniger platzsparend und Ihr Badezimmer wirkt dadurch oft groß. Die Gestaltung und die Farbgebung des Hochschrankes haben ebenfalls entscheidenden Einfluß auf die Stimmung in Ihrem Badestil.

Eine Vitrine mit einer Fassade aus Pinienholzlamellen mit Porzellanknöpfen sieht wildromantisch aus und fügt sich harmonisch in den Stil des Landhauses ein. Eine sehr geradlinige Vitrine in Hochglanzanthrazit mit Metallgriff fügt sich sehr gut in den aktuellen Wohnstil ein, während ein Model mit vielfarbiger Vorderseite für einen sympathischen Farbspritzer steht. Die dunklen hohen Küchenschränke können in einem lichtdurchfluteten Bad wunderschöne Gegensätze schaffen, während die leichten Küchenschränke den Innenraum vergrößern und einladen.

Passen Sie die Materialien, das Aussehen und die Farben des Hochschrankes an die vorhandenen Badezimmermöbel, die Fliesenfarbe oder Stoffe wie Badevorleger und Badetücher an. Schlanke, leichtgewichtige Bad-Hochschränke können horizontal installiert und dann ganz leicht aufgestellt werden. Die Stabilität kann je größer der Schaltschrank und je geringer der Platzbedarf ist, desto geringer ist der Verlust an Stabilität.

Im Zweifelsfall ist es besser, den Hochschrank mit Hilfe von Verschraubungen und Dübel an der Mauer zu fixieren. Die Schranktür schützt Fläschchen und Cremes vor Schmutz, die offenen Kammern sind für die Aufbewahrung von Tüchern geeignet. Falls Sie noch auf der Suche nach einem passenden Ort für Ihre Maschine sind, empfehlen wir Ihnen einen Hochschrank mit Waschmaschinennische. Vollholz sieht kuschelig aus, hochglänzende Oberflächen, Metalle und Gläser wirken kühl.

Eine romantische Holzbox komplettiert den Landhaus-Stil, gerade Linien mit einer glatten Fassade sind zeitgemäß. Welcher Farbton paßt gut in Ihr Badezimmer? Die dunklen hohen Küchenschränke können wunderschöne Gegensätze schaffen, die hellen Küchenschränke machen Ihr Badezimmer grösser und angenehmer. Passen Sie die Farben an andere Badezimmermöbel oder Textilien an.

Mehr zum Thema