Tutima Zuz

Tuttima Zuz

Tutima Missionsuhr für die Central Support Group Customs (ZUZ) Zu diesen Raritäten gehört die Tutima Einsatzzuhr für die Zentralstelle für den zollamtlichen Bereich (ZUZ) beim Kölner ZKR mit der Kennziffer 750-42, mit einem auf Stoppvorrichtung und Stunde reduzierten Ziffernblatt mit Zeitfenster. Es ist eine Ableitung der Referenzmarke 750-02, des Militärchronographen mit drehbarer Lünette. Die Zentralstelle Zollunterstützung ist die jüngst eingerichtete Sondereinheit in Deutschland im Jahr 1995.

Der exakte Umfang der Mission ist nicht bekannt und wird auf 36 Männer veranschlagt, von denen vermutlich nur 25 im Einsatz sind. Anscheinend gab es vier Variationen der ZUZ Einsatzzuhr mit drei unterschiedlichen Bezügen. In der klassischen Ausführung der Referenz 750-42 ist das ZUZ-Logo auf dem Ziffernblatt angebracht. Natürlich hat diese Ausführung auch ein oder zwei Nullserienkopien ohne Identifikationsnummer, die auf den Markt gebracht wurden.

Lediglich fünf Wachen waren vermutlich im Einsatz. Auch diese Variante ist die erlesenste. In der Fassung des regulären Chonos, Nr. 750-02, liegen schliesslich vier Kopien vor, die anscheinend später (2004) als Beilage erhalten wurden und keine besondere Markierung tragen. Bei den ersten gekauften Armbanduhren handelte es sich um schlichte Militär-Chronographen aus Tirol, Nr. 760-02. Sie wurden bereits 1997 gekauft.

Mit Ausnahme der zugekauften chronologischen Uhr, Art. 750-02, sind alle Original ZUZ-Uhren wahrscheinlich auf der Rückseite mit einer Zahl versehen, die mit dem Buchstaben DS beginnt. Bedauerlicherweise gibt Tutima keine Auskunft über den Tatbestand des Falles, so dass nur noch die folgenden Schlussfolgerungen übrig bleiben: Interessanterweise gab es diese Zahlen anscheinend auch für die Bw. Auf Tutimaer Wachen der Bw wurden einige von der ZUZ nicht benutzte Zahlen aufgedeckt.

Im Prinzip wurden die Taktgeber für das KVP anscheinend 1997, 2001 und 2002 besorg. Eine normale Uhr Ref. 750-02 wurde 2004 neu bestellt. Auf der zweiten Artikelseite können Sie nachlesen, wie sie in der ZUZ eingesetzt werden und auf welche Typen das Spezialgerät heute zurückgreift.

Mehr zum Thema