Wilhelm Schmid lange und Söhne

Die Wilhelm Schmid long und die Söhne

Fragen zur Zeit: Wilhelm Schmid, A. Lange & Söhne (für Capital.de).

Veuillez berät diese Informationen über Cookies.

Auf dieser Plattform verwenden wir Cookies, um in Ihrem Navigationssystem Informationen darüber zu speichern, wie Sie die Webseite nutzen. Nous verwendet diese Informationen, um Sie bei späteren Besuchen zu identifizieren. Cela de l'équipé et personalisée de l'équipé, l'équipe de l'équipée de l'équipé, l'équipe de l'équipée, l'équipe de l'équipe und de l'équipée de l'équipe.

Cela de la plattformación y día un día un una sólo, meso de la effectivación de la kampagnen de online- (z.B. über Facebook) y la médicación de annonciones y mieux à l'été, la médérique de la hôpération d'ététété, z.B. wenn Sie einige unserer Inhalte in sozialen Netzwerken teilen, an einer "Ask Me All" Diskussion teilnehmen oder sich für den Erhalt unserer Newsletter entscheiden.

Im Hinblick auf die Verwendung von Cookies lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung und kreuzen Sie das folgende Kästchen an, um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu erklären.

A. Lange & Sons CEO Schmid: "Das macht mich nicht wütend."

Mit der Nutzung von Plätzchen für Webanalysen und digitale Werbezwecke bin ich einverstanden. Selbst wenn ich diese Webseite weiterhin benutze, ist dies als Einwilligung anzusehen. Du hast die Nutzung von Clients abgeschaltet. Du musst in deinem Webbrowser die Annahme von Chips zulassen und die Webseite nachladen. Implementiert nach der SAFE-DATA Initiative der Österreichischen Presseunternehmen für mehr Datensicherheit.

A. Der Chronograph "Triple Step" wird von Lange & Söhne vorgestellt.

Auf dem Genfer Uhren-Salon präsentiert Lange & Söhne seine sensationelle Neuentwicklung: Die Dreifachteilung. Im Gespräch mit dem Uhrenberater erläutert CEO Wilhelm Schmid, warum dieser Exklusivuhr der komplexeste Stoppuhr der welt ist. Zusätzlich zur "Triple Split" hat der Uhrenhersteller eine weitere neue Uhr mit ausgefeilter Technologie nach Genf gebracht: die "Hommage an Walter Lange".

In einem Interview mit Alexander Linz von der Firma Uhrenberater erzählt Schmid von den Ursprüngen dieser Sammlung, mit der das Haus den im vergangenen Jahr verstorbenen Unternehmensgründer auszeichnet.

Mehr zum Thema