Original Glashütte Senator

Senatorin für Original-Glashütten

und Understatement, spiegelt die historischen Wurzeln von Glashütte Original wider. Original Glashütte Senator Karree Art Deco. Der Glashütte Original Senator - Observer - Automatische Wachen von Glashütte Original - Glashütte Original - Wachen von Glashütte Original - Wachen von Glashütte Original in Deutschland und Österreich.

In der Glashütte Original Senator Kollektion vereinen die luxuriösen Armbanduhren des Saxon Uhrenherstellers ihre Hauptmerkmale: Klassik im klassischen Stil und Präzisionsmechanik. Zahlreiche Uhrenliebhaber wissen die Manufakturproduktion der Automarke "Made in Germany" zu schätz. Durch die eingebaute Technik werden die automatischen Armbanduhren der Reihe, wie der Glashütte Original Senator Observer oder die automatische Uhr, von der Herrenwelt besonders geschätzt.

Ungetragene Uhren und benutzte Luxus-Uhren der Marken sind zu haben. Sie können mit benutzten Uhren eine Manufakturuhr von Glashütte Original zu einem vernünftigen Verkaufspreis erstehen. Bei uns erhalten Sie mit Gewissheit einen angemessenen Kaufpreis und unsere langjährige Erfahrung. Wenn Sie Ihre Glashütte Original Anzahlung leisten, können Sie im Austausch ein weiteres Gebot aus unserem Programm einholen.

Warum sollte Ihre neue Uhr nicht eine unserer Glashütte Original Senator Uhre sein? Die Glashütte Original bewahrt den Klassiker der Panorama-Kollektion. Das innovative Glashütte Original Senator Excellence verfügt über ein spezielles automatisches Kaliber, das bereits ein Prädikat erhalten hat. Sie macht ihrem Ruf alle Ehre und ist dank des Automatikkalibers der Saxonischen Uhrmanufaktur präzis und aussagekräftig.

Ein oft sehr wichtiger Bestandteil von Armbanduhren ist die Chronographenfunktion. Die Glashütte Original Uhrenmanufaktur erfüllt diesen Traum der Uhrträger der Senator Chronographen-Serie. So ist der Stopp der Zeit auch mit den Luxusuhren der Firma Glashütte Original möglich.

Perfekte Reisebegleiter: Glashütter Original "Senator Cosmopolite".

Aus diesem Grund geben die meisten kommerziell erhältlichen Reisewecker nur die Zeit in den Gebieten und Großstädten an, in denen sie sich in ganzen Arbeitsstunden von UTC unterscheiden. Die 44 Millimeter Glashütte Original "Senator Cosmopolite", die in den Gehäuseformen Rot, Weißgold und Stahl verfügbar ist, kann noch viel mehr. Die Zeitzonen werden durch einen Flugplatz in dieser Zone und den entsprechenden dreiziffrigen IATA-Code auf dem Ziffernblatt wiedergegeben.

In den 24 Tageszeitzonen, die sich in ganzen Betriebsstunden von UTC unterscheiden, wird dies durch einen weißen IDACode im Sommerzeit- (DST) oder Standardzeitfenster (STD) bei 8 Uhr angegeben. Die Gehäusegröße des "Senator Cosmopolite" ist 44 Millimeter, das Ziffernblatt ist dementsprechend gut ablesbar. Hier werden die Heimzeit und die momentane Ortszeit in einer der 37 weltweiten Raumzeitzonen dargestellt.

Es ist sinnvoll, sich auf die momentane Ortszeit zu konzentrieren, die dann auf dem Ziffernblatt ausreichend Raum erhält. Der zentrale Stunden- und Minutenzeiger, die kleine Sek. bei "6 Uhr", das Panorama-Datum bei "4 Uhr" und die Displayanzeige bei "9 Uhr" informieren Sie, ob es Tag oder Nacht ist.

Zuhause synchronisierst du dein Zuhause und die Ortszeit. Das bedeutet für uns in Wien, dass das Fenster "DST" bei "8 Uhr" "FRA" für Frankfurt und das kleine Ziffernblatt bei "12 Uhr" genau die Zeit des großen Gegenstücks wiedergibt. Wenn Sie nach Ost gefahren sind und die Ortszeit sehen möchten, drehen Sie die Uhr im Uhrzeigersinn bei " 4 Uhr ", bis der IATA-Code des Ziels entweder im Fenster " DST " oder " STD " auftaucht.

Wenn Sie nach Osten reisen, drehen Sie die Zahnkrone gegen den Uhrzeigersinn. In diesem Fall drehen Sie die Zahnkrone gegen den Uhrzeigersinn. aus. Bei beiden Springen geht der mittlere, große Sekundenzeiger in 15-Minuten-Schritten vorwärts oder rückwärts. Drehen Sie die Zahnkrone, bis der IATA-Code des Ziels im Fenster "DST" oder "STD" zu erkennen ist und die richtige Ortszeit wieder erscheint.

Der Stunden- und Minutenzeiger zeigt die aktuelle Ortszeit an, zusätzlich zur bereits erwähnten Tag/Nachtanzeige bei "9 Uhr" und dem richtigen Jahr. Wird bei der Einstellung der neuen Ortszeit eine Überschreitung um 24 Uhr festgestellt, wechselt auch das Panaramadatum nach vorne oder hinten, da es mit den beiden großen Händen getaktet ist.

Auf dem kleinen Ziffernblatt bei "12 Uhr" wird übrigens immer ungestört die Heimzeit dargestellt, der kleine Fleck über "6 Uhr" ist am Tag weiss und in der Nacht dunkelblau. Wenn der " Senator Cosmopolite " zu Haus richtig gesetzt ist, ist es ein echtes Vergnügen und ein echtes Vergnügen, die Ortszeit auf dem Weg zurückzustellen.

Ermöglicht wird dies durch das automatische Kaliber "89-02" von Glashütte Original. Das System ist aus 430 (!) einzelnen Teilen aufgebaut, seine Waage schwingt mit einer Geschwindigkeit von 28,800 Schwingungen pro Sekunde (A/h), die Autonomie liegt bei 72 Std. Die gesamte Uhr ist fein verarbeitet, mit abgewinkelten/polierten Ecken, geschliffenen Stahlelementen, polierten/sgebläuten Verschraubungen, der Anker ist mit einem 21 Karat Goldschwungrad gerippt, die Glashütter Dreiviertelplatine ist mit einem gestreiften Finish verziert.

Die Glashütte Original "Senator Cosmopolite" kosten im 44er Rotgoldgehäuse mit Faltschließe oder Steckschnalle für die Dauer von 3 Wochen und 3 Jahren für die Dauer von 36.900 Jahren. 38.400 EUR oder 36.300 EUR im Weissgoldgehäuse und 21.200 oder 20.900 EUR im Stahletui.

Mehr zum Thema