Iwc Preisliste 2015

Preisliste Iwc 2015

Im Jahr 2014 und 2016 gab es keine Preiserhöhung für den IWC Portugiesischen Chronographen. 2015 feierte IWC das 75-jährige Bestehen der Portugiesen mit zahlreichen Innovationen. Die einfache Fliegeruhr mit Eta-Uhrwerk kostet IWC fast 4500 Euro.

Der IWC Portugieser ist jetzt auch mit modisch blauem Ziffernblatt erhältlich.

Die beiden populärsten IWC-Portugieser-Modelle sind jetzt auch in modisch gutem Weiß erhältlich: Erstmals lanciert der schweizerische Uhrenhersteller den Portieser Automatic und den Portieser Chronographen mit Edelstahlkoffer und blaues Ziffernblatt. IWC produzierte vor fünfzig Jahren die ersten Armbanduhren mit den roten Ziffernblättern und setzte damit einen Design-Trend, der die gesamte Uhrenbranche seit langem auszeichnet.

Mit dem jüngsten Highlight in blauer Farbe zeigt der schweizerische Uhrenhersteller nun zwei Versionen besonders beliebter portugiesischer Modelle: Das portugiesische Automatikgetriebe (Ref. IW500710) wird vom Kaliber 52010 der IWC-Manufaktur gesteuert. Die Edelstahlausführung und die mit Rhodium beschichteten Zeiger bilden einen kontrastreichen Rahmen zum tiefblauen Ziffernblatt. Die Portugiesische Stoppuhr (Ref. IW371491) ist eine der berühmtesten IWC-Uhren, die erstmals mit einem blauem Ziffernblatt angeboten wird.

Das Gehäuse aus Edelstahl und die mit Rhodium beschichteten Zeiger dieser Uhr passen ebenfalls hervorragend zum blauem Ziffernblatt.

Referenz IW358001 - IWC Aquatimer Automatic 2000 - In 2000 Meter Wassertiefe auf dem Höhepunkt der Zeit - Ihr Protoyp wurde 1982 als Operationsuhr für Bergwerkstaucher entworfen und von dem sagenumwobenen Konstrukteur Ferdinand A. Porsche entworfen.

Referenz IW358001 - IWC Aquatimer Automatic 2000 - In 2000 Meter Wassertiefe auf dem Höhepunkt der Zeit - Ihr Protoyp wurde 1982 als Operationsuhr für Bergwerkstaucher entworfen und von dem sagenumwobenen Konstrukteur Ferdinand A. Porsche entworfen. Mit der zivilen " Version Ocean 2000 wurde erstmals eine Druckbeständigkeit von 200 Bar erreicht und zum Sammelmythos.

Aber auch die Nachfolgermodelle GST Acquatimer und Acquatimer Automatic 2000 waren vor allem eins: erstklassiges Tauchgerät für anspruchsvolle Hobby- und Profitaucher. Der neue Acquatimer Automatic 2000 wird als verlässliches Backup-System empfohlen, auch für den extremen Einsatz unter Wasser. Die 30 Bar Wasserdichtigkeit der wasserdichten Chronographen-Edition "Expedition Charles Darwin" in Bronzestärke ist eine Würdigung des wichtigen Naturwissenschaftlers, der grundlegende Kenntnisse über die Biodiversität auf den Galapagosinseln erworben hat.

Referenz ÎW329004 - Die Wasseruhr Automatic ist das derzeit kompakteste Exemplar der IWC-Tauchuhrfamilie mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm. Der neue Acquatimer Charonograph ist dank seiner dezenten Farb- und Formgestaltung sowohl für das Tauchen als auch für Geschäftstreffen geeignet. Referenz ÎW329002 - Die Wasseruhr Automatic ist das derzeit kompakteste Exemplar der IWC-Tauchuhrfamilie mit einem Gehäusedurchmesser von 42 mm.

iw379505 - iwc Wasseruhr Chronograph Edition "La Cumbre Volcano" - Huldigung an ein Welterbe und seinen Erfinder - Seit 2014 hat IWC mit der Edition "Expedition Charles Darwin" des Wasseruhr chronographen zum ersten Mal eine Uhr mit Bronzegehäuse im Programm. Dieser beeindruckenden Naturgewalt hat die IWC eine spezielle Tauchuhr gewidmet - die Edition "La Cumbre Volcano" des Chronographen des Aquatimers.

Einen Teil des Gewinns erhält die Charles Darwin Foundation (CDF), die sich den Erhalt der Galapagosinseln zur Pflicht gemacht hat und seit 2009 mit der IWC zusammenarbeitet. Als Hommage an die Zusammenarbeit mit dem CDF gilt auch die Edition "Galapagos Islands" mit mattschwarzem Gummibelag. Mit dem Galapagos Scientific Centre sollen die einmaligen terrestrischen und marinen Ökosysteme erforscht und das Weltnaturerbe Galapagos vor unwiderruflichen Schädigungen geschützt werden.

Der neue Acquatimer Charonograph ist dank seiner dezenten Farb- und Formgestaltung sowohl für das Tauchen als auch für Geschäftstreffen geeignet. iw379504 - iwc shaffhausen ehrt das 50-jährige Jubiläum der Charles Darwin Research Station, einer Forschungseinrichtung der Charles Darwin Foundation auf den Galapagosinseln, mit der auf 500 Exemplare begrenzten Sonderedition Chronographen-Edition für Galapagos der Firma Awatimer " 50 Jahre Wissenschaft für Galapagos ".

Mit der identischen Edition des Chronographen der Firma Acquatimer "Galapagos Islands" bekennt sich die IWC zum gefährdeten Jura. Mit der Edition "Galapagosinseln" würdigen wir die 2009 gegründete Zusammenarbeit mit der Charles Darwin Foundation. Der Teil des Erlöses aus dem Verkauf der Galapagos-Ausgaben geht traditionsgemäß an die Charles Darwin Foundation. Referenz WK355701 - Die Wasseruhr Deep Three ist bereits die dritte Auflage der IWC-Tauchuhren mit mechanischer Tiefenmessung.

Mehr zum Thema