Omega Seamaster Vintage Modelle

Die Omega Seamaster Vintage Modelle

Gemeinsam ist den Seamaster-Modellen jedoch ihre hohe Wasserdichtigkeit. Stark>1957 - die Omega Seamaster 300 Auch wenn es noch keinen neuen James -Bond-Film gibt, hat Omega im Jahr 2017 eine neue Uhr für den bekannten Doppel-Null-Agenten vorgestellt: die Seamaster Diver 300M "Commander's Watch" Limited Edition. 2002 präsentierten die Schweiz den Omega Seamaster America's Cup mit Regatta-Funktion, gefolgt von der Omega Seamaster Apnea im folgenden Jahr.

Im Jahr 2016 wird die Tauchuhr der Linie Seamaster zum ersten Mal mit einem Keramikgehäuse ausgestattet. Die Uhrenmanufaktur hat für die Omega Seamaster Planet Ocean "Deep Black" mit einer zweiten Uhrzeitzone ein ganz besonderes Boden-System zur Abdichtung der Uhr geschaffen; konventionelle Fäden arbeiten nicht mit Glas. Das 8906 Uhrwerk verfügt über zwei Federhäuser, eine Co-Axial Hemmung und eine freischwingende Silizium-Spiralfeder.

Die " Deep Black " Uhren verfügen über ein Chronometer-Zertifikat und haben die ausführlichen Prüfungen der Metas erfolgreich durchlaufen. Als Teil der Kaliberumstellung auf die neue METAS-Generation hat Omegas das automatische Kaliber Omega Master 9900 eigens für den Seamaster Planet Ocean Chronographen entwickelt. Dieses Model vereint Omega rostfreien Stahl und Sedna Gold in einem Band. Das von Omega an der Baselworld 2017 vorgestellte Seamaster Planet Ocean Big Blue besteht aus einem einzelnen blauen Keramikblock.

Das Omega Master Uhrwerk 8906 wurde im Inneren der bis 600 m wasserdicht ausgeführten Uhr den acht strengsten Tests der Eidg. Unsere Praxis zeigt, wie wir den Seamaster Planet Ocean mit dem MasterChronometer-zertifizierten Kalibrierkaliber 8900 in einem einmaligen monatelangen Versuch einer kontinuierlichen Belastung auf und im Magnetresonanztomographen unterworfen haben.

Weitere Information über die METAS-Zertifizierung und die Bemühungen von Omega im Bereich des Magnetfeld-Schutzes einschließlich eines umfangreichen Testes des Omega Seamaster Planet Ocean 600m Co-Axial Master Chronometers sind in diesem kostenfreien E-Dossier enthalten. Omega lanciert die erste Uhr zum 15-jährigen Jubiläum der Kollektion Seamaster Aqua Terra. In der Mitte des Platinzifferblattes des Seamaster Terra Worldtimer Master-Chronometers Limited Edition ist eine emaillierte und von einer 24-Stunden-Skala umgebene Karte.

Der Automatikkaliber 8939 - auch Metas-zertifiziert - hat, wie alle Omega-Kaliber, einen stundengenauen Zeitzeiger. Omega ist seit 1932 offizielle Zeitnehmerin der Spiele. Anlässlich der Olympia Premiere 1932 in Los Angeles umfasste die Ausstattung nur 30 Zeitmesser. Es werden 230 t Omega-Geräte eingesetzt.

Omega als offizielle Zeitnehmerin der Olympic Games stellt auch begrenzte Sonderausgaben vor. Zu den Winterspielen 2018 wurden zwei Sonderausgaben lanciert. Der Seamaster Olympic Games Edition mit fünf Armbanduhren in den Olympiafarben Red, Yellow, Green, Blue und Black sowie einer Auflage von drei goldenen Zeitmessern. Die Zusammenarbeit mit dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) wurde bis zum Jahr 2032 fortgesetzt.

Zweiundzwanzig Jahre nach der Markteinführung präsentiert Omega eine völlig neu entwickelte Baureihe der Seamaster Professionell Diver 300M. Es umfasst 14 neue Modelle - sechs in rostfreiem Stahl und acht in rostfreiem Stahl-Gold-Kombinationen. Jeder neue Seamaster Profi-Taucher 300M kommt in einem 42 Millimeter Gehäuse und ist mit einem Masterchronometer 8800 ausgerüstet, was der Sammlung ein höheres Maß an Qualität in Bezug auf Präzision, Leistung und anti-magnetischen Schutz verleiht.

Die Sammlung umfasst auch eine auf 2.500 Stück begrenzte Sonderedition in Titan-Tantal - als Huldigung an ein bereits vor 25 Jahren hergestelltes Vorbild. Der Preis für die Modelle in limitierter Auflage beträgt 11.900 EUR. Der Omega Seamaster Railmaster Co-Axial Master ist eine einfache, handliche Uhr, die bei der täglichen Benutzung benutzt wird.

Sie wurde 1957 für Menschen hergestellt, die in der Umgebung von elektrischen Feldern arbeiten, ist heute sehr stilvoll und mit einem hochmodernen Meister-Chronometerwerk ausgerüstet.

Mehr zum Thema