Schöne Damen Armbanduhren

Wunderschöne Damenarmbanduhren

Damenuhren in Berlin Verkaufen Sie eine neue Damenuhr von ?kagen Modell: ?kW2150 im Geschenkkarton mit...

. Diese Uhr ist kaum abgenutzt und in sehr gutem Erhaltungszustand. Damenuhr aus Glashütte mit Quarz-Uhrwerk Doublè goldplattiert Die Uhr funktioniert immer noch perfekt und die.... NEUE Damenuhr DKNY Lederarmband schwarz, neue Batterien, keine Schrammen,....

NEUE Damenuhr DKNY Lederarmband schwarz, neue Batterien, keine Schrammen, Silberarmband,.... NEU: Damenuhr DIESEL Lederarmband braun, neue Batterien, keine Schrammen, schwarzer Stahl.... NEU: Damenuhr DKNY Metal, silbern, mit Datumsanzeige, keine Schrammen, Armbandelemente abnehmbar.... Damenuhr Karl Lagerfeld farbig vergoldet in Geschenkbox inkl. Gutschein PayPal oder....

Ich habe hier eine schöne Uhr zu verkaufen Farbe: Ich nehme Zahlungen per Banküberweisung, per Kreditkarte oder in Bargeld an.... Es hat eine sehr schöne Ausstrahlung, der Riemen ist goldplattiert.... Bieten Sie hier wieder eine Cartier Damenarmbanduhr SANTOS an. Die FOSSIL Damen Uhr + Box / Top-Ausführung ! Fossil Frauenuhr in Roségold.

Inklusive Fossil Uhrenschatulle. Verkaufen's bracelet watch M37 from Vereinigte Uhren- und Maschinen-Fabrik Ruhla. Sie ist in sehr gutem Erhaltungszustand, sie hat keine Skratzer. Damenuhr Festina, mit Bescheinigung in OVP.

In der SIHHH 2017 die 5 schönste Damenuhr.

Fast jeder Geschmacksrichtung wurden die ausgestellten Uhrenmarken gerecht: Sportive Chronografen, ungewöhnliche Armbanduhren und Uraufführungen. Auf der SIHHH kommen auch Frauen, die sich für Mechanikuhren begeistern, auf ihre Rechnung. Mit der Kleinen Lange 1 Mond-phase stellt die Glashütter Uhrenmanufaktur den Damen eine kleine Schwierigkeit vor.

A. Die Mondphasenanzeige verbindet Lange & Söhne mit einem guillochiertem Ziffernblatt und einem Gehäuse aus 36,8 mm Rotgold. Die 1,7 mm kleiner als das Männermodell ist, rahmt die dezentralisierte Uhrzeitanzeige, das für die Manufacture charakteristische große Datum und die Gangreserve-Anzeige ein. Um fünf Uhr stellt A. Lange & Söhne den Mond mit seinen beiden Goldmonden in einer zum Ziffernblatt passenden Farbe auf.

Bei der Kleinen Lange 1 Mondphase setzt die Uhrenmanufaktur ihr Handaufzugswerk L.121.2 ein, das auf dem Lange 1-Uhrwerk basiert. Das Uhrwerk verfügt über eine Gangreserve von 72 Std. nach dem vollen Aufzug und ist für 38.500 EUR erhältlich. Neben der Kleinen Lange 1 hat die Uhrenmanufaktur A. Lange & Söhne in Glashütte zwei weitere Frauenuhren in ihre seit 1994 bestehende Kollektion Saxonia aufgenommen.

Bei den auf dem Salon der Uhren in Genf vorgestellten Modellen werden ein perlmuttfarbenes Silberzifferblatt und ein einfaches Edelstahlgehäuse kombiniert. Hände und Indizes in goldfarben sind auf das edle Metall des 35-Millimeter-Gehäuses abgestimmte Farben. Beide Ausführungen mit Perlmutterzifferblatt und kleiner Sekunde bei sechs Uhr sind in Weiß- oder Rotgold erhältich.

Gegen einen Unkostenbeitrag von 16.500 EUR kann die Armbanduhr an ihrem weissen Alligatorlederarmband getragen werden. Der Schaffhausener Hersteller IWC bietet mit der Da Vinci Automatic 36 das Grundmodell seiner neuen Da Vinciserie mit einer reinen Frauenuhr an. Bei der Unisex-Version sind es 40 mm, während das vier Zentimeter kleinere Pendant für Frauen ein eleganter Wegbegleiter ist.

Auf dem argentinischen Ziffernblatt stehen die arabischen Zahlen und ein runder Datumsanzeiger bei sechs Uhr. Das Automatik-Kaliber SW 300 von Sellita hat eine Leistungsreserve von 42h. Durch die leicht verschiebbaren Laschen, die IWC für die neue Da Vincis gewählt hat, passt sich die Uhr bequem dem Armband des Trägers an.

Auffallend ist das in Roségold gehaltene Model mit diamantbesetzter Blende und Armband, das 42,300 EUR kostet. Er ist auch in einer Edelstahlausführung ohne Diamantfassung zum Gesamtpreis von 11.600 EUR zu haben. IWC setzt die Da Vinci Automatic 36 auch auf ein Lederarmband aus braunem Alligatorleder.

Erhältlich ist dieses Model für ca. 15. 100 EUR. Erstmals war die Uhrenmarke, deren sich ständig veränderndes Ziffernblatt zum Markenzeichen wurde, in diesem Jahr auf dem Uhren-Salon in Genf dabei. Das Uhrwerk der Drehscheiben beruht auf dem Eta-Automatikwerk 2824-2, mit dem die ganze Drehscheibe und die Zusatzzifferblätter anstelle der Zeitanzeige auflaufen.

Auf der großen Zifferblattscheibe werden die Protokolle mit dem gedruckten Sekundenzeiger angezeigt, während der Benutzer die Wochenstunden, die Sekunde und den Tag auf den Zählwerken ablesen kann. Die Gehäusemaße betragen 41 mm und sind aus rostfreiem Stahl anstelle des bisher eingesetzten Titans hergestellt. Die Unisex-Ausführung ist mit silbernen, nachtblauen, champagner- oder rutheniumfarbenen Zifferblättern und verschiedenen Lederarmbändern für je 17.500 EUR zu haben.

Van Cleef & Arpels sorgte auf dem Salon der Uhren in Genf mit einem aufwendig dekorierten Ziffernblatt und einem kleinen Falter, der darauf herumflatterte, für Aufsehen. Mit der 40 mm großen Automatikuhr des Herstellers Papillon, die in Paris beheimatet ist, deutet die Uhrenmarke das Uhrwerk der Uhr auf dem Ziffernblatt, wie bei den Vorgängermodellen der Sammlung.

Bis zu 19 Mal pro Sekunde flackert er im Leerlauf über das Ziffernblatt; je nach Tätigkeit des Trägers kann sich diese Häufigkeit noch einmal vervielfachen. Das Schmetterlingsmodell ist zum Verkaufspreis von 318. 500 EUR.

Mehr zum Thema