Uhr Wand

Uhrenwand

Eine Auswahl an modernen und klassischen Uhren. Wand-Uhren bestellen Eine Wanduhr ist in der Tat ein unterschätztes Wohnaccessoire. Während die Kuckucksuhr früher zu jedem gut ausgestatteten Haus gehörte, hat sich die Wanduhr im Laufe der Jahre stark verändert. Unterschiedliche Formate, Farbtöne und Ausführungen der Uhrenhersteller sorgen dafür, dass die Uhren nicht nur einen funktionellen Aspekt haben, sondern sogar ein Wandgemälde auswechseln. Natürlich können sie in jedem Raum gehängt werden, aber sie sind besonders praktisch in der Wohnküche und im Büro.

Beim Herumfummeln in der KÃ?che kann es vorkommen, dass man die Zeit nicht mitbekommt. Ob Braten oder Braten, die Wanduhr hilft bei der Überwachung der Pasta oder des Gebäcks und erinnert uns morgens daran, ob wir uns nun eilig haben. Ähnliches gilt für die Wanduhr im Studio oder in der Praxis.

Die Uhren dienen hier in erster Linie als kleine Unterstützung, mit der man die Zeit bis zur Unterbrechung oder am Ende des Tages mitverfolgen kann. Abhängig von Ihren Wünschen können Sie eine Wanduhr mit Funk-, Digital- oder Analogsystemen wählen. Sie erfahren, welche Variante es gibt und wie Sie eine Wanduhr als Kunstobjekt in Ihren Lebensraum integrieren können.

Wand-Uhren`s | billige Wanduhr bestellen

Maueruhren haben eine lange Geschichte - in Deutschland wird das erste Exemplar wahrscheinlich aus dem Jahr 1510 stammen Mehr als 150 Jahre später findet eine bedeutende weitere Entwicklung statt: Erstmalig werden in Holland handbetriebene Wand-Uhren mit einer Pendeluhr hergestellt, die über ein Zahnrad Vibrationen auf Sekunden- und Sekundenzeiger übertragen.

Die modernen Standuhren hingegen sind schon lange batteriebetrieben. Die Wandaufsteller sind eine tolle Wanddekoration. In den Kinderzimmern sollen Wand- und Deckenuhren an den Beginn des Schul- oder Sportunterrichts erinnernd sein. Eine Wanduhr mit den Heroen aus Autos oder anderen Kinderbüchern und Filmen zeigt, wann es Zeit zum Aufbruch ist.

Im Küchenbereich sind Wand-Uhren im Tassendesign eine originell und nutzbringend. Die farbenfrohen Uhren sind ein Hingucker und bringen morgens gute Stimmung. Mit einer Wanduhr mit Radio, die auch mit Datumanzeige erhältlich ist, sind Sie immer auf Zeit. Die analogen Ausführungen mit Ziffernblatt sind besonders als Wanduhr geeignet.

Es sind auch Digitalanzeigen verfügbar. Sie sollten das Gehäuse-Material Ihrer Wanduhr nach Ihrem Wohnstil und dem entsprechenden Wohnzimmer aussuchen. Aber auch eine Wanduhr aus farbigem Plastik wird Sie mitreißen. Zeitlose Klassiker sind unter anderem Wand-Uhren im runden Format mit Ziffernblättern im klassischen Bahnhof-Look als dekorative Elemente für Haus und Arbeitszimmer.

Die Synchronisierung über das Funkgerät gewährleistet in der Regel eine fast genaue Laufzeit. Für ein edles Wohnambiente im Wohnbereich sind Wand- Uhren mit aufwändigen Anwendungen und dekorierten Ziffernblättern mit farblich abgestimmter Gestaltung gedacht: Dazu gehören auch Uhren mit unterschiedlichen Gehäusen. Die digitalen Wand-Uhren mit eingebauter Witterungsstation bringen einen Zusatznutzen und auch für die Kleinen ist gesorgt: Bunte und spielerische Wand-Uhren bringen gute Stimmung ins Zimmer.

Wenn Sie Ihre Uhr nicht immer am Arm tragen, um sie sich dazwischen anzusehen, brauchen Sie wahrscheinlich eine Uhr an der Wand. Die Wanduhr kann und soll aber auch ein wunderschöner Hingucker sein - ob in der KÃ?che oder im Wohn- und Eßbereich.

Wand-Uhren können mit ihrem speziellen Entwurf dem Interieur das gewisse Etwas verleihen oder die Individualität ihres Eigentümers untermauern. Wer sich in Einrichtungshäusern, im Fachgeschäft oder im Internet umschaut, ist beinahe überzeugt, dass es so viele Wand- Uhren gibt, wie es sie gibt! Egal ob rund, kantig oder tatsächlich "formlos", mit oder ohne Hängependel, ob einfach, spielerisch, kunstvoll oder nobel - wirklich jeder ist dabei!

Ob man sie mag oder nicht, aber für alle Arten gibt es das passende Motiv: in der Mehrheit Rundkopien mit farbigem digitalen Druck. Das Wichtigste bei jeder Wanduhr ist, dass Sie die Zeit richtig abgelesen haben. Farbenfrohe und mit vielen Mustern dekorierte Zeitmesser sind ein wunderschöner Hingucker, vermissen aber den tatsächlichen Eindruck einer Wanduhr, wenn die Zeit nicht oder nur mit Mühe zu erkennen ist.

Die Wanduhr mit Funk- oder Quarzwerk arbeitet sehr präzise. Tips zur Wahl der richtigen Wanduhr: Sie mögen sie ganz natürlich? Entscheiden Sie sich dann für eine Wanduhr mit Holzgestell - abgestimmt auf Ihre Schränke. Technische Freaks werden wahrscheinlich eine kühle, elektronische Wanduhr vorziehen, vorzugsweise mit Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsanzeige. Wer seine Ferienwohnung im Loft-Design möbliert hat, sollte auch eine Wanduhr im Vintage-Stil wählen: hübsch wehmütig mit lateinischen Zahlen und im Used-Look.

Die Wanduhr bietet ein spezielles Ambiente für jeden Wohnstil. Die Wanduhr mit Quarzwerk muss nicht aufgedreht werden und ist über einen langen Zeitabschnitt präziser als eine Uhr mit mechanischer Uhr. Was sind die Stärken von Funkwanduhren? Ermöglicht wird dies dadurch, dass die Uhr ein Zeitzeichen von einem Zeitzeichengeber über eine Funkantenne empfängt.

Wofür sind die mechanischen Ausführungen geeignet? Die Wanduhr mit mechanischen Uhrwerken ist ein Schmuckstück für Uhrenfreunde, die das gewisse Etwas anstreben. Solche Armbanduhren haben oft ein künstlerisches Holzgehäuse mit Glastüre und Glaspendel. Zusätzlich zu den Spielsachen ist eine Lersuhr ein Muss im Zimmer der Waisen. Die Wanduhr im Zimmer ist daher nicht nur ein wunderschönes dekoratives Element, sie regt die Schüler auch dazu an, die Uhr zu studieren.

Welcher Wanduhr ist ruhig? Welches Modell ist für das Badezimmer geeignet? Wenn Sie dort eine Wanduhr installieren wollen, sollte diese gut versiegelt und gegen Strahlwasser gesichert sein. Zu den Wand-Uhren zählen auch die bekannten Kuckucksuhren. Kuckucksuhren sind in der Regel mit einem mechanischem Drehpendel, einem Flaschenzug und einem Schlagmechanismus ausgestattet. Eine Wanduhr im Retro-Stil ist für Sie da!

Sagen Sie Ihrem Kleinen an der Wanduhr, wenn eine Sekunde vergangen ist.

Mehr zum Thema