Weltzeit Mexico City

Welt-Zeit Mexiko-Stadt

Unterstützt von www.weltzeit.de. Die Rettungskräfte suchen nach dem Erdbeben in Mexiko-Stadt noch immer nach Überlebenden in den Trümmern. In Houston, Guatemala City, Mexiko-Stadt.

Weltuhrzeit mit Anzeige der ausgewählten Stadt.

Aktuelle Daten, Zeiten und Witterungsbedingungen in Mexiko-Stadt

Mexico City (Spanisch Ciudad de México, bis 2016 México D.F.) ist die Landeshauptstadt von Mexiko. Die vorliegende Website ist nicht kommerziell und sollte es auch sein. Vielen Dank für Ihre Unterstützung: Die hier aufgelisteten Länder können gegenwärtige oder geschichtsträchtige Länder, Autonomiegebiete oder andere Bereiche sein. Ausschlaggebend ist nur, die Geografie der Erde in ihrer ganzen Vielseitigkeit zu präsentieren und das Finden von bestimmten Gebieten sowie die Bereitstellung der jeweils gültigen Datums- und Zeitinformationen zu erleichtern.

Deine IP-Adresse: 2a01:4f8:231:201::2 (2a01:4f8:231:201::2), Diese Website ist für den Einsatz in Webbrowsern wie z. B. Webbrowsern und Webbrowsern ausgelegt.

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren.

Nach dem Kauf können Sie sich für die kostenfreie Trusted Shopsmitgliedschaft Basic, inkl. Künderschutz bis zu je 100 für den laufenden Kauf sowie für Ihre weiteren Käufe in deutschsprachigen und österreichsichen Geschäften mit dem Trusted Shop-Prüfsiegel registrieren. Bei Trusted Shop PLUS (inkl. Garantie) sind Ihre Käufe auch bis zu 20.000 pro Stück durch den Kündigerschutz (inkl. Garantie) gesichert, für 9,90 pro Jahr inkl. Mehrwertsteuer mit einer Mindestvertragsdauer von 1 Jahr.

In beiden FÃ?llen betrÃ?gt die Dauer des KÃ?uferschutzes pro Kauf 30 Tage. Aus den 2.225 Trusted Shops Ratings der vergangenen 12 Jahre, die im Ratingmuster ersichtlich sind, wird die Bewertung "Sehr gut" errechnet.

Das Beben in Mexiko - Nach der Besinnung kommt die Rache (Archiv)

Als die Lichter zittern, musst du aus dem Hause eilen. Durch die drei Erdstöße im Monat Dezember wurden 500 Menschen getötet - und die Hinterbliebenen werfen es vor. Jiutepec, eine Gemeinde im Staat Morelos: Sara Barragán tritt auf ein gerissenes gelbe Sperrband, das vor ihrem eigenen Haustür auf dem Fußboden aufliegt.

Es muss abgebrochen werden, es könnte zu jeder Zeit einbrechen. Ich finde es schade, meine Ferienwohnung so zu erblicken. Sie zahlt den Darlehen für die Ferienwohnung seit 14 Jahren ab. Sara Barragán erhält am 18. Oktober um 13:00 Uhr den Bebenalarm. "Als das Erdbeben losging, war ich shoppen.

In den Gebäuden gab es furchtbare Lärm. Später kam mein Junge vorbei, um nach mir zu schauen. Ich habe so lange für diese Ferienwohnung trainiert. "Sie steht vor nichts - die Ferienwohnung sollte ihre Ruhestandsregelung sein. Der Schaden sieht auf den ersten Blick gar nicht so gravierend aus, aber es sind die tieferen Spalten in der Stützmauer, die das Wohnhaus unbewohnbar zumachen. Der Fußboden hat sich verschob.

Noch sind aber in der Ferienwohnung Fächer und Kleiderschränke, ganz staubig vom Gips, der noch von der Zimmerdecke tropft. Sara Barragán verpackt eine Schachtel mit Haushaltgeräten - Geschirr und Bestecke, eine Dessertlampe spannt sie unter ihren Achsel. Die Diebe nutzten den Schreckensmoment, um die Ferienwohnung der 48-Jährigen zu räumen.

"In Mexiko-Stadt, 150 km entfernt, befindet sich eine Architektengruppe im Stadtzentrum, die den Schaden erforscht. Nach einer ersten Bestandsaufnahme kommen Fachleute, um die schwerwiegenden Folgen zu beheben. Hier im Bezirk gibt es einige eingestürzte und viele stark beschädigte Häuser.

Bei einem weiteren Erschütterung würden sie zusammenbrechen. "Nach amtlichen Angaben sind allein in Mexiko-Stadt 39 Häuser beim verheerenden Seebeben vom 18. Dezember zusammengebrochen. In vielen Gebäuden wurden bei den verheerenden Erdstößen im vergangenen Jahr die Sicherheitsbestimmungen nicht eingehalten. "Die Enrique Traubenkernschule wurde nach dem Erbeben leider berühmt.

Sie wollen nach dem schwerwiegenden Tod ihrer eigenen Söhne, Töchter, Freunde und Verwandten Recht. Der Direktorin wurde eine eigene Ferienwohnung auf dem Haus zur Verfügung gestellt, mit einem Sprudelbad und Marmorfußböden - wahrscheinlich der Grund für den Einsturz der Grundschule. Durch das schwere Erdbeben von 1985 wurden die baurechtlichen Vorschriften gestrafft. Vor allem in Mexiko sind Erdbebensicherheitsgebäude unerlässlich.

Vor allem die Metropole Mexiko-Stadt befindet sich in einem empfindlichen Gebiet, wie der gebürtige Mexikaner mitteilt. Ein und dasselbe Haus könnte auf einer anderen Oberfläche stabiler sein. So sind in einigen Teilen der Stadt selbst Erdbeben in großer Distanz besonders auffällig. Die mexikanische Region befindet sich in einer der aktiveren Regionen des Erdbebens der Erde.

Selbst die kleinsten Erschütterungen sind an der Tagesordnung. Sie werden rund um die Uhr an sieben Tagen in der Nacht im Erdbebeninstitut in Mexiko-Stadt aufzeichnet. "Wir haben an einem ganz gewöhnlichen Tag 50 bis 60 Erdstöße. Nach dem ersten der beiden starken Erdstöße haben wir viele Schäden registriert - etwa 6000 davon " In Mexiko begegnen sich die verschiedenen Teller der Erdrinde.

Der Erdboden fängt an zu zittern. "â??Die Kokosplatte liegt unterhalb von Mexiko-Stadt, den Staaten Morelos und Puebla und auch unterhalb der nordamerikanischen Mondplatte. Das Erdbeben vom vergangenen Wochenende begann am selben Ort, an dem sich die Kokosplatte nach einem ziemlich geraden Kurs stark in die Höhe biegt - in einer Höhe von 60 Kilometer.

Niemand kann vorhersagen, wann das nächst größere Seebeben eintritt, erläutert der Erdbebenforscher. "In einem Gebiet, das wir "Guerrero-Spalte" bezeichnen, befindet sich an der pazifischen Küste zwischen Acapulco und Schihuatanejo. Wir hatten dort in der Zukunft Erbeben. Deshalb haben wir den Verdacht, dass es ein gewaltiges Feuer geben könnte.

"Die Furcht nach dem letzen Erdbeben ist bei vielen Mexikanern immer noch sehr verbreitet. Etwa 200 Menschen haben in der Bundeshauptstadt ihr Dasein verloren. "Es wurde von drei Parteien inspiziert. Ich bin während des Erdbebens am vergangenen Wochenende nicht pünktlich aus dem Hause gegangen und die Furcht vor dem Tod war wirklich ein traumatisches Erlebnis.

"Sollte mein Zuhause beim naechsten Erdbeben mit mir einstuerzen, weiss ich, dass sie nach mir Ausschau halten und mich nicht einfach vergisst. "In Jiutepec kam ein Vorzelt bei Sara Barragán und ihren Nachbaren an. Sie wollen ihr Zuhause auch in dieser Dunkelheit beschützen. Sara Barragán weiss nicht, ob und in welchem Umfang sie für den Wohnungsausfall finanziell unterstützt wird.

Dann habe ich für meine Ferienwohnung gezahlt. Man sollte das Gebäude ordentlich wiederherstellen, vielleicht nicht mit so vielen Etagen, also ist es ungefährlich. "Warum hat es Mexiko immer getroffen?

Mehr zum Thema