Eier Koch Rechner

Eggs Cook Rechner

Die Garzeit wird anhand folgender Angaben bestimmt:. Die Rechner basieren auf einer Formel des Physikers Charles D. H. Williamns.

Hinweise und Anweisungen zum richtigen Eierkochen

Zahlreiche Tips und Kniffe zum richtigen Garen von Eiern mit Anweisungen für eine optimale Eierkochung. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Eiergaren mit Hinweisen für Hart- und Weicheier. Testen Sie mit frischen Eiern. Beachten Sie auch die Hinweise zur Aufbewahrung von Eiern und zur Aufbewahrung von Eiern. Jedes gekochte Ei erhält einen roten Fleck auf dem Ei.

Die Löschung der Eier in kaltes Leitungswasser direkt nach dem Sieden verhindert die grünliche Beschichtung des Dotters. Zuerst ältere Eier konsumieren und aufkochen. Die Eier sind umso wertvoller, je größer sie sind, umso mehr müssen sie in Kaltwasser abgeschreckt werden. Nicht zu lange Eier aufkochen und nicht über 90°C abkochen, sonst beginnt das Bügeleisen im Eigel und der Schwefelsäure im Eiklar zu lösen und dann kommt es zu diesem grünlich-grünen Randbereich des Hartgottes.

Wir haben für das optimal gegarte Frühstücksei die wesentlichen Hinweise in einem Leitfaden zum Eierkochen zusammengestellt: Ideal ist es, Eier bei Zimmertemperatur zum Garen zu benutzen. Die Eier, die Sie direkt aus dem Kühlraum bekommen, müssen Sie zur Garzeit hinzufügen. Die Kochwassermenge im Kochtopf sollte so hoch sein, dass jedes Ei vollständig umhüllt ist.

Sie können die Eier auch im Dampf braten, aber dann brauchen Sie einen Klappdeckel auf der Oberseite. Sie müssen darauf achten, dass nicht zu viel Luft verdunstet, bevor die Eier entsprechend der Garzeit zubereitet sind. Bei einem idealen Eierkoch wird zwischen Weich-, Wachs- und Harteiernchieden.

Nicht zu lange oder zu warm köcheln, da die Eier in der Nähe des Hauses meist noch garen. Die folgenden Garzeiten beziehen sich auf Eier in bereits heißem Gewächs. Falls Sie ein Ei in kaltes Leitungswasser geben, geben Sie 2 Min. dazu. WeicheierWeiche Eier benötigen je nach Eiergröße ca. 4 bis 5 Zeitminuten.

Weiche EierWeiche Eier benötigen ca. 6 bis 7 Zeit. Harter Eier Eier werden von 8 bis 9 min härten. Sobald das Kochwasser gekocht ist, das Ei mit einem Esslöffel in die Kanne geben. Fische die Eier nach dem Garen mit dem selben Esslöffel aus dem Gewässer. Danach unter dem Hahn mit Kaltwasser abkühlen lassen, bis Sie eine gekühlte Schüssel spüren.

Die Abschreckung beugt dem weiteren Kochen vor, insbesondere bei Beilagen. Lässt man Weicheier ruhen, verfestigt sich das Dotter weiter. Wie gehe ich vor, wenn Eier zerbrechen? Beim Aufplatzen von Eizellen ist der Temperatursprung zwischen Ei und Trinkwasser zu groß. Entnehmen Sie in diesen FÃ?llen die Eier frÃ?hzeitig aus dem KÃ?hlschrank, damit sie sich auf Raumtemperatur erwÃ?rmen können.

Alternativ kann man auch unter lauwarmem Wässer vorheizen. Wenigstens werden sich dann die geplatzten Eier nicht lösen. Fügen Sie also dazu etwas Weinessig oder Speisesalz in das Bad. Sie können prüfen, ob Eier frisch sind, indem Sie das Rohei von außen betrachten oder es zerbrechen und den Eiergehalt analysieren. Wenn Eier zerbrochen sind, können Sie Frischeier wie nachstehend beschrieben nachweisen: Sie können sie prüfen und erkennen:

Bei frischen Eiern befindet sich das Eigelb in der Lebensmittelmitte des Eierklars. In den heißen Tagen wird viel frisches Trinkwasser getrunken. Dies führt dazu, dass die Eier an Festigkeit verliert und zudem dünner wird. Die Schwimmprüfung wird durchgeführt, indem das ganze Ei in kaltem Gewässer liegt. Ist das Ei gerade frisch, liegt es auf dem Untergrund. Das Ei ist dann nicht mehr fris.

Mehr zum Thema